Thema Tibet

Alle Artikel und Hintergründe

Larung Gar: Chinas Bulldozer fahren in buddhistischer Stätte auf

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2016

Rund 10.000 Gläubige versammeln sich in dem bedeutenden buddhistischen Zentrum Larung Gar. China will große Teile nun abreißen lassen - offiziell aus Brandschutzgründen. Oder geht es doch um politische Unterdrückung? mehr...

Trotz chinesischer Proteste: US-Präsident Obama empfängt Dalai Lama im Weißen Haus

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Es ist ein gewohntes Bild: Barack Obama empfängt den Dalai Lama, die Chinesen protestieren. An der Position der USA in Sachen Tibet ändert sich aber nichts. mehr...

16 Jahre später: Leiche von Bergsteiger-Legende gefunden

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Jahrelang bezwang Alex Lowe die höchsten Gipfel der Welt. 1999 starben er und sein Kameramann in einer Lawine. Nun haben Bergsteiger die sterblichen Überreste der zwei Abenteurer gefunden. mehr...

Trotz Protesten: KFC eröffnet erste Filiale in Tibet

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2016

Die amerikanische Fast-Food-Kette KFC hat ihre erste Filiale in Tibet eröffnet - zur Freude vieler Kunden und zum Ärger des Dalai Lama. Das geistige Oberhaupt des Landes wirft dem Unternehmen Tierquälerei vor. mehr...

Protest gegen Chinas Politik: Tibeter zündet sich selbst an

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Er wollte ein Zeichen setzen: Um auf die prekäre Lage von Tibetern in China aufmerksam zu machen, hat sich erneut ein Mann selbst in Brand gesteckt. mehr...

Nach dem Erdbeben: Nepal lockt schon wieder Touristen

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

„So ist Abenteuer": Das nepalesische Tourismusministerium wirbt um Bergsteiger aus dem Ausland - wenige Tage nach dem schweren Beben. China geht einen anderen Weg und evakuiert Tausende aus der Krisenregion. mehr...

Protest gegen Politik Chinas: Tibeter steckt sich selbst in Brand

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Weil er ein Zeichen gegen religiöse Unterdrückung setzen wollte, hat sich ein Tibeter in China selbst angezündet. Der Dalai Lama fordert die „freie Welt“ auf, sich mehr für demokratische Werte in der Volksrepublik einzusetzen. mehr...

Tibet-Konflikt: Warum China auf der Wiedergeburt des Dalai Lama besteht

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Der Dalai Lama will die Reinkarnation abschaffen und schürt neuen Zorn in China: Die Zentralregierung in Peking fürchtet um Einfluss in Tibet und bezeichnet den Plan als Blasphemie. mehr...

Protest gegen Peking: Junge Tibeterin stirbt nach Selbstverbrennung

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Aus Protest gegen die Politik der chinesischen Regierung hat sich eine junge Frau aus Tibet selbst angezündet. Sie erlag ihren Verletzungen. mehr...

Konflikt mit Peking: Tibeter stirbt nach Selbstverbrennung

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Seit September hatte es keine Selbstverbrennungen mehr gegeben. Jetzt hat sich in China wieder ein Tibeter aus Protest gegen die Politik Pekings angezündet. Der junge Mann erlag seinen Verletzungen. mehr...