Thema Tibet

Alle Artikel und Hintergründe

Tibet: Deutscher Blindenschule droht die Schließung

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Seit zwanzig Jahren betreibt die Deutsche Sabriye Tenberken eine Blindenschule in Tibet. 300 Kinder wurden bislang hier ausgebildet. Nun weigern sich chinesische Behörden, das Projekt fortzusetzen. mehr...

Besuch im Kanzleramt: Richard Gere hofft auf Merkels Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Hollywoodstar Richard Gere ist im politischen Berlin unterwegs. Nach der Grünen-Politikerin Claudia Roth traf der Schauspieler und Tibet-Aktivist Angela Merkel - und setzt hohe Erwartungen in die Kanzlerin. mehr...

Claudia Roth empfängt Richard Gere: „Unsere Herzen tanzen“

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Hollywoodstar Richard Gere ist in Berlin und macht deutschen Politikern seine Aufwartung. Noch vor Kanzlerin Merkel traf er Grünen-Politikerin Claudia Roth - man kennt sich schließlich schon lange. mehr...

Versteinerte Fußspuren: Tibets Hochebene war schon vor 8000 Jahren besiedelt

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Auf 4300 Metern Höhe haben Forscher in Tibet Jahrtausende alte Fußspuren entdeckt. Sie verraten: Die Hochebene war trotz Kälte und dünner Luft schon vor mindestens 8000 Jahren besiedelt - wohl auch von Kindern. mehr...

China: Transtibetische Eisenbahn

DER SPIEGEL - 20.08.2016

China plant eine Eisenbahnstrecke nach Nepal; Peking plant, eine Eisenbahnstrecke nach Nepal über den Hauptkamm des Himalaja zu errichten. Nach Jahren des forcierten Ausbaus von Hochgebirgsbahnen sei „die Verlegung einer Trasse über den… mehr...

Larung Gar: Chinas Bulldozer fahren in buddhistischer Stätte auf

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2016

Rund 10.000 Gläubige versammeln sich in dem bedeutenden buddhistischen Zentrum Larung Gar. China will große Teile nun abreißen lassen - offiziell aus Brandschutzgründen. Oder geht es doch um politische Unterdrückung? mehr...

Trotz chinesischer Proteste: US-Präsident Obama empfängt Dalai Lama im Weißen Haus

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Es ist ein gewohntes Bild: Barack Obama empfängt den Dalai Lama, die Chinesen protestieren. An der Position der USA in Sachen Tibet ändert sich aber nichts. mehr...

Menschenrechte: Krach mit China

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Schwierige deutsch-chinesische Regierungskonsultationen; Die Weigerung der chinesischen Regierung, den CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Brand einreisen zu lassen, könnte die deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen Mitte Juni in Peking… mehr...

16 Jahre später: Leiche von Bergsteiger-Legende gefunden

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Jahrelang bezwang Alex Lowe die höchsten Gipfel der Welt. 1999 starben er und sein Kameramann in einer Lawine. Nun haben Bergsteiger die sterblichen Überreste der zwei Abenteurer gefunden. mehr...

Trotz Protesten: KFC eröffnet erste Filiale in Tibet

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2016

Die amerikanische Fast-Food-Kette KFC hat ihre erste Filiale in Tibet eröffnet - zur Freude vieler Kunden und zum Ärger des Dalai Lama. Das geistige Oberhaupt des Landes wirft dem Unternehmen Tierquälerei vor. mehr...