ThemaTiermedizinRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vogelgrippe in den Niederlanden: 43.000 Legehennen müssen getötet werden

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Der nächste Vogelgrippe-Fall in den Niederlanden: 43.000 Legehennen müssen getötet werden. Forscher vermuten mittlerweile, dass die nach Europa eingeschleppten Viren in Sibirien auf Zugvögel übertragen wurden. mehr...

Wildvögel unter Verdacht: Woher kommt die Geflügelpest?

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Womöglich haben Wildvögel die Geflügelpest in drei Ställe in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien gebracht. Doch noch herrscht keine Gewissheit. Experten wollen auch andere Übertragungswege nicht ausschließen. mehr...

Vogelgrippe in Großbritannien: 6000 Enten müssen getötet werden

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

6000 Tiere auf einer Entenfarm in Nordengland müssen wegen Vogelgrippe getötet werden. Zuvor war die Krankheit in Deutschland und den Niederlanden aufgetreten. Ob zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht, wird derzeit untersucht. mehr...

Geflügelpest-Ausbruch: Behörden rätseln über Herkunft von H5N8-Viren

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Der Geflügelpest-Erreger H5N8 hält die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern in Atem. Wie das Virus aus Asien nach Deutschland gelangen konnte, ist völlig unklar. Vorsorgliche Keulungen sollen eine weitere Ausbreitung verhindern. mehr...

Geflügelpest in Vorpommern: 31.000 Puten werden wegen Virus getötet

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

In Europa ist das besonders gefährliche Geflügelpestvirus H5N8 entdeckt worden - bei Mastputen in Mecklenburg-Vorpommern. Rund 31.000 Tiere müssen getötet werden, weitere Bestände sind gefährdet. mehr...

Erster Fall europaweit: Gefährliches Virus in deutschem Mastputen-Betrieb entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Ein gefährliches Geflügelvirus ist aus Asien nach Deutschland gelangt. Der Erreger wurde in einem Mastputen-Betrieb in Mecklenburg-Vorpommern entdeckt. Umfangreiche Schutzmaßnahmen wurden eingeleitet. mehr...

Krankheit: Pilz aus Asien bedroht europäische Salamander

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Ein Pilz tötet Salamander und Molche in Europa. Jetzt scheint der Grund für das mysteriöse Sterben ausgemacht: Ein Pilz - eingeschleppt von asiatischen Artgenossen, die zu Millionen für die Tierhaltung verschickt werden. mehr...

Eine Meldung und ihre Geschichte: Krank am Kopf

DER SPIEGEL - 13.10.2014

Warum ein Australier 300 Dollar zahlte, um einem Goldfisch das Leben zu retten. Pip Joyce, Naturliebhaber, Kleingärtner, ist seit Kurzem ein bekannter Mann in Australien, eine umstrittene Figur. Es wird viel über ihn berichtet, viel über ihn gerede... mehr...

Vogelgrippe in China: Neuer Ausbruch des H5N6-Erregers

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Im Nordosten Chinas sind 18.000 Gänse an einer neuen Form des Vogelgrippe-Virus gestorben. Für den Menschen ist das Virus wohl nicht gefährlich. Doch es entwickelt sich ständig weiter. mehr...

Homöopathie: So wirken Placebos bei Tieren

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Wenn Globuli Tieren helfen, beweist das die Wirkung der Homöopathie, sagen Anhänger der Lehre. Placebo-Forscher Paul Enck erklärt, wie sich der Placeboeffekt bei Vierbeinern einstellt. mehr...

Themen von A-Z