ThemaTiermedizinRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vogelgrippe: Experten empfehlen Stallpflicht in Regionen mit vielen Wildvögeln

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Vögel ziehen derzeit über Deutschland gen Süden - damit erhöhe sich die Gefahr für eine Verbreitung der Vogelgrippe, mahnen Experten. In betroffenen Regionen sollte Geflügel einstweilen in die Ställe. mehr...

Vogelgrippe H5N8: Gänsehalter fordern Ausnahme von Stallpflicht

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Zum Schutz vor Vogelgrippe muss das Nutzgeflügel in vielen Regionen Deutschlands in den Stall - auch Merkels Weihnachtsgans ist betroffen. Nun fordern Halter eine Ausnahmeregelung. In den Ställen sei schlicht zu wenig Platz für das Vieh. mehr...

Vogelgrippe H5N8: Regierung empfiehlt Stallpflicht

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Wildvögel drohen Stallgeflügel in Deutschland mit Vogelgrippe anzustecken - Landwirtschaftsminister Schmidt empfiehlt deshalb Stallpflicht, um die Ausbreitung der Tierseuche einzudämmen. mehr...

Vogelgrippe: Landwirtschaftsminister fordert Geld von der EU

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Auch Wildvögel übetragen die gefährliche Vogelgrippe in Deutschland - die Erkenntnis lässt die Bundesregierung Alarm schlagen: Landwirtschaftsminister Schmidt fordert Geld von der EU für eine bessere Überwachung. mehr...

H5N8-Virus: Vogelgrippe erstmals in Europa bei Wildvogel

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Im November war der Virus H5N8 erstmals in Deutschland aufgetreten. Nun gibt es den zweiten Fall - und zwar erstmals bei einem Wildvogel. Bundesagrarminister Christian Schmidt hat eine Krisensitzung einberufen. mehr...

Vogelgrippe in den Niederlanden: 43.000 Legehennen müssen getötet werden

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Der nächste Vogelgrippe-Fall in den Niederlanden: 43.000 Legehennen müssen getötet werden. Forscher vermuten mittlerweile, dass die nach Europa eingeschleppten Viren in Sibirien auf Zugvögel übertragen wurden. mehr...

Wildvögel unter Verdacht: Woher kommt die Geflügelpest?

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Womöglich haben Wildvögel die Geflügelpest in drei Ställe in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien gebracht. Doch noch herrscht keine Gewissheit. Experten wollen auch andere Übertragungswege nicht ausschließen. mehr...

Vogelgrippe in Großbritannien: 6000 Enten müssen getötet werden

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

6000 Tiere auf einer Entenfarm in Nordengland müssen wegen Vogelgrippe getötet werden. Zuvor war die Krankheit in Deutschland und den Niederlanden aufgetreten. Ob zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht, wird derzeit untersucht. mehr...

Gefährlicher Vogelgrippe-Erreger: 150.000 Tiere auf niederländischem Hof getötet

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

Der nächste Vogelgrippe-Fall: Nach der Entdeckung in Mecklenburg-Vorpommern wurde nun auch in den Niederlanden ein gefährlicher Erreger entdeckt. Der könnte theoretisch auch für Menschen gefährlich werden. mehr...

Geflügelpest-Ausbruch: Behörden rätseln über Herkunft von H5N8-Viren

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Der Geflügelpest-Erreger H5N8 hält die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern in Atem. Wie das Virus aus Asien nach Deutschland gelangen konnte, ist völlig unklar. Vorsorgliche Keulungen sollen eine weitere Ausbreitung verhindern. mehr...

Themen von A-Z