Tausende Werbeanzeigen: Onlinehandel mit bedrohten Tieren boomt

Tausende Werbeanzeigen: Onlinehandel mit bedrohten Tieren boomt

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Bären, Reptilien, Raubvögel: Laut einer neuen Untersuchung bieten in Europa viele Händler auf Online-Plattformen gefährdete und bedrohte Wildtiere an. mehr... Forum ]

Großbritannien: Wie Grauhörnchen ihre roten Verwandten ausrotten

Großbritannien: Wie Grauhörnchen ihre roten Verwandten ausrotten

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

In Großbritannien herrscht ein Hörnchenkrieg. Weil sie die Population roter Eichhörnchen gefährden, sind Grauhörnchen zum Abschuss freigegeben. Wie weit darf der Kampf gegen invasive Arten gehen? Von Olesja Zimmermann mehr... Video | Forum ]


Von Beruf Tierschützerin: Ich bin dann mal das Schnitzel

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Kann man vom Tierschutz eigentlich leben? Und wie ist es, halbnackt oder als Pelztier verkleidet in Einkaufspassagen zu liegen? Eine Aktivistin berichtet aus ihrem Berufsalltag. mehr...

„Grausame Praktiken“: H&M, Zara und Gap verzichten auf Mohair

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Internationale Modeketten wollen künftig auf Mohair verzichten. Sie reagieren damit nach eigenen Angaben auf ein Video der Tierschutzorganisation Peta, das die Misshandlung von Angoraziegen zeigt. mehr...

Schweiz: Hummer dürfen nur noch betäubt in den Kochtopf

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

In der Schweiz dürfen Hummer nicht mehr auf Eis transportiert oder ohne Betäubung in kochendes Wasser geworfen werden. Die Regierung beschloss mehrere Maßnahmen, die den Tierschutz verbessern sollen. mehr...

Trotz Protest: Schweizer Metzger ziehen Schauschlachtung durch

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2017

Mitten in einem Schweizer Dorf sind öffentlich zwei Schweine geschlachtet worden. Die Metzgerei wollte das Handwerk in Erinnerung rufen. Tierschützer und ein Pfarrer protestierten. Am Abend gibt's Blutwurst. mehr...

Tierquälerei oder Kunst: Guggenheim-Museum zieht Hunde-Video zurück

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Hunde, die kampfbereit aufeinander zulaufen, sich aber nie erreichen, weil sie angekettet sind: Das war Teil einer Ausstellung des Guggenheim. Jetzt macht das New Yorker Museum einen Rückzieher. mehr...

Alternsforschung: Leibniz-Direktor verliert seinen Posten

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Das Leibniz-Instituts für Alternsforschung in Jena steht wegen Verstößen gegen den Tierschutz in der Kritik, sein Direktor wurde wegen wissenschaftlichen Fehlverhaltens gerügt. Nun muss er seinen Posten räumen. mehr...

Statue in Kopenhagen: Farbanschlag auf die Kleine Meerjungfrau

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

Die dänische Polizei spricht von einem „Akt des Vandalismus": Die Statue der Kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen ist mit roter Farbe verunstaltet worden - offenbar von Tierschützern. mehr...

Ethik: „Mir flog ein Stein an den Kopf“

DER SPIEGEL - 06.05.2017

Grünenpolitiker Boris Palmer über seine Erfahrungen mit radikalen Tierschützern; Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer, 44, über seine Fehde mit radikalen Tierschützern SPIEGEL: Das Max-Planck-Institut (MPI) für biologische Kybernetik… mehr...

Tierschutz-Aktivisten: Polizei ermittelt gegen „Pelz-Polizei“

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Sie sprechen Passanten mit Pelzkleidung an - und bezeichnen sich als „Pelz-Polizei": In deutschen Städten werben derzeit Aktivisten für Tierschutz. Nun hat sich die echte Polizei eingeschaltet. mehr...

Landwirtschaft: Staatliches Label gefordert

DER SPIEGEL - 24.09.2016

Tierschutzbund distanziert sich von der „Initiative Tierwohl“. mehr...