ThemaTierschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Tierquälerei im Kaufhaus: Ein Eisbär namens Pizza

Tierquälerei im Kaufhaus: Ein Eisbär namens Pizza

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Ein Einkaufszentrum in Südchina hält Wölfe, Belugawale und einen Eisbären zur Belustigung der Besucher. Mehr als 300.000 Menschen unterstützen mittlerweile eine Petition, um die Schau zu beenden. mehr... Video ]

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Besser als Sex!

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2016

Warum essen wir Fleisch? Weil wir es können. Und wir machen es, obwohl es uns umbringt. Zeit für eine Entwöhnung. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

Bewegendes Video: Prominente kämpfen gegen "Hundefleisch-Festival"

Bewegendes Video: Prominente kämpfen gegen "Hundefleisch-Festival"

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Gequält, getötet, gehäutet: Tausende Hunde sterben auf dem "Hundefleisch-Festival" in China einen grausamen Tod. Prominente wie Matt Damon wollen die Gräueltaten stoppen. Und haben dazu ein bewegendes Video gedreht. mehr...

Bedrohte Insekten: Wie Polen und Baschkiren die Biene retten wollen

Bedrohte Insekten: Wie Polen und Baschkiren die Biene retten wollen

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Die Zahl der Bienenvölker ist dramatisch gesunken. Im Osten Polens haben Förster nun Hilfe aus Russland angeheuert. Die Experten bauen Wildbienen ein neues, sicheres Zuhause. Von Jan Puhl mehr... Forum ]

Labskaus mit Craft Beer: Seemann, lass es schäumen!

Labskaus mit Craft Beer: Seemann, lass es schäumen!

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

In Zeiten ohne Kühlschrank mussten Menschen erfindungsreich sein, um Essen oder Bier heil über lange Schiffspassagen zu bekommen. Die aktuelle Craft-Beer-Szene profitiert davon. Von Hobbykoch Peter Wagner mehr... Forum ]

Totes Bisonkälbchen in US-Nationalpark: Wohlmeinender Tourist muss Strafe zahlen

Totes Bisonkälbchen in US-Nationalpark: Wohlmeinender Tourist muss Strafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Ein Kanadier ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil seinetwegen ein Bisonkälbchen im Yellowstone-Nationalpark eingeschläfert werden musste. Der Mann hatte das vermeintlich frierende Tier im Auto mitgenommen. mehr...

Seltene Geburt in Belgien: Riesenpanda im Taschenformat

Seltene Geburt in Belgien: Riesenpanda im Taschenformat

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Binnen 20 Jahren kamen in Europa nur zwei Riesenpandas zur Welt, nun ist in Belgien eine dritte Geburt geglückt. Flauschig ist der Nachwuchs aber nicht - und wiegt kaum mehr als eine Tafel Schokolade. mehr... Video | Forum ]

Rezept für baskischen Bruderhahn: Essen für den guten Zweck

Rezept für baskischen Bruderhahn: Essen für den guten Zweck

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2016

Was tun gegen das Kükenschreddern? Eine Methode: Wir lassen die Hähne bis zur Pubertät am Leben. Und essen sie dann. Hier ein Rezept für den Bruderhahn. Von Hobbykoch Peter Wagner mehr... Forum ]

Massentötung: Das müssen Sie zum Streit über das Kükenschreddern wissen

Massentötung: Das müssen Sie zum Streit über das Kükenschreddern wissen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Fast 50 Millionen männliche Küken werden jährlich in Deutschland getötet. Das verstößt nicht gegen das Tierschutzgesetz, urteilten jetzt erneut Richter. Die wichtigsten Antworten zum Thema. mehr...

Tierschutz: Gericht billigt Kükenschreddern

Tierschutz: Gericht billigt Kükenschreddern

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Die Massentötung männlicher Küken ist mit dem Tierschutz vereinbar. Zu diesem Schluss kam das Oberverwaltungsgericht Münster und kippte damit endgültig einen Erlass der nordrhein-westfälischen Landesregierung. mehr... Forum ]

Umstrittenes Bahnprojekt: Eidechsen halten Stuttgart-21-Bau auf

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Die Planer des Bahnprojektes Stuttgart 21 sind bereits im Verzug. Jetzt bremsen Hunderte Eidechsen das Vorhaben erneut aus. Durch ihre Umsiedlung könnte sich der Bau um ein Jahr verzögern. mehr...

Umstrittene Touristenattraktion: New York reduziert Zahl der Pferdekutschen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Mit einer Petition kämpften Umweltschützer gegen Pferdekutschen im New Yorker Central Park - nun wurde ein Kompromiss erreicht: Die Zahl der Tiere wird halbiert, außerdem soll es strengere Regeln für ihre Arbeitszeiten geben. mehr...

Tierschutzbericht: „Kolonien herrenloser, verwilderter Katzen“

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2015

Kastration oder Stubenarrest: So soll es weniger herumstreunende und verwilderte Katzen geben. Der aktuelle Tierschutzbericht der Bundesregierung erinnert betroffene Gegenden an diese Möglichkeit. mehr...

Indien: Geier-Restaurants sollen bedrohte Greifvögel retten

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Seit zwei Jahrzehnten sinkt die Zahl der Bengalgeier auf dem Indischen Kontinent dramatisch. Nun versucht der Staat, das Sterben durch Futterlieferungen aufzuhalten. An der Ursache des Problems geht das allerdings vorbei. mehr...

Proteste gegen Lagerfeld-Modenschau: Ein Designer für alle Felle

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

50 Jahre bei Fendi: Dieses Jubiläum feierte Karl Lagerfeld mit einer provokativen Modenschau. Zu sehen gab es Bison, Lamm und Nerz. Das Publikum war vom Pelz begeistert, Tierschützer wurden sicherheitshalber lieber ausgesperrt. mehr...

Touristenfotos am Matterhorn: Bye-bye, Bernie!

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Der treue Blick, das Schnapsfass am Hals, im Hintergrund das Matterhorn - Bernhardiner waren viele Jahre lang ein beliebtes Fotomotiv von Schweiz-Touristen. Jetzt haben Tierschützer erfolgreich gegen ihren Einsatz protestiert. mehr...

Religion: Kommen Hunde in den Himmel, Herr Hagencord?

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Warum auch Würmer in den Himmel kommen; Rainer Hagencord, 53, ist katholischer Priester, Biologe und Leiter des Instituts für Theologische Zoologie in Münster. SPIEGEL: Herr Hagencord, hat der Wurm eine Seele?Hagencord: Wenn Seele Ausdruck ist für… mehr...

Global Village: Lieber einsam

DER SPIEGEL - 17.01.2015

Warum ein argentinischer Anwalt die Rechte eines Orang-Utans einklagt mehr...

Homestory: Meerschweinchenwürde

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Von Tauben auf dem Dach, auf dem Teller und auf dem Gewissen mehr...

Aufwendige Hunderettung: Frauchen muss 10.000 Euro für Feuerwehreinsatz zahlen

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

23 Rettungskräfte rückten an, um Terrier Skipper aus einem Dachsbau zu befreien. Dafür muss die Hundehalterin jetzt 10.000 Euro bezahlen - auf diesen Betrag einigte sie sich vor Gericht mit der Feuerwehr. mehr...

Themen von A-Z