ThemaTim CookRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Apple reagiert auf verärgerte User: So werden Sie U2 wieder los

Apple reagiert auf verärgerte User: So werden Sie U2 wieder los

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Apple und U2 haben einer halben Milliarde iTunes-User das neue Album der Band geschenkt. Doch viele wollten es gar nicht - konnten es aber nicht löschen. Jetzt hat der Konzern auf die Kritik reagiert. mehr... Forum ]

Apple-User beschweren sich über U2-Album: Wie werde ich diesen Bono los?

Apple-User beschweren sich über U2-Album: Wie werde ich diesen Bono los?

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Bono? Nicht mal als Bonus! Nachdem eine halbe Milliarde iTunes-User von Apple mit dem neuen U2-Album beschenkt wurde, fragen sich viele, wie sie das Teil wieder loswerden. mehr... Forum ]

Apple verschenkt neues U2-Album: Tränen im Junkmail-Ordner

Apple verschenkt neues U2-Album: Tränen im Junkmail-Ordner

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Marketing-Allianz im Zeichen des Pathos-Pop: Ungefragt haben U2 via Apple einer halben Milliarde Menschen ihr neues Album "Songs of Innocence" geschenkt - aber was hat Heulboje Bono den iTunes-Nutzern musikalisch zu bieten? Von Felix Bayer mehr... Forum ]

Partnerschaft: Apple und IBM wollen iOS in Unternehmen bringen

Partnerschaft: Apple und IBM wollen iOS in Unternehmen bringen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

iPads und iPhones sollen verstärkt in Firmen Einzug halten und Apple Gewinne bescheren. Damit das klappt, hat sich der Konzern ausgerechnet mit dem IT-Riesen IBM verbündet. Einst waren die Unternehmen erbitterte Feinde. mehr... Forum ]

Apple-Show WWDC: Viel Software, null Geräte

Apple-Show WWDC: Viel Software, null Geräte

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Updates für iPhones und Macs: Apple hat am Montagabend neue Funktionen und Schnittstellen präsentiert - neue Geräte gibt es vorerst nicht. Lesen Sie hier das Protokoll. Von Matthias Kremp und Ole Reißmann mehr...

Apples Innovationen: "One more thing", bitte!

Apples Innovationen: "One more thing", bitte!

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Bitte nicht einfach noch eine iPhone-Variante! Bei der Eröffnung der Apple-Entwicklerkonferenz muss Konzernchef Cook dringend eine Überraschung präsentieren - sonst verliert sein Konzern endgültig die Magie. Ein Kommentar von Matthias Kremp mehr... Forum ]

Übernahmekandidat Beats: Was will Apple mit dieser Firma?

Übernahmekandidat Beats: Was will Apple mit dieser Firma?

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Apple will angeblich Beats Electronics übernehmen. Den Kaufpreis könnte der Konzern aus der Portokasse zahlen. Aber die Kopfhörer mit dem "b" im Logo haben einen gravierenden Nachteil. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

Geplante Beats-Übernahme: Die Apple-Revolution ist vorbei

Geplante Beats-Übernahme: Die Apple-Revolution ist vorbei

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

3,2 Milliarden Euro soll Apple für den Kopfhörerhersteller und Musik-Streaming-Dienst Beats geboten haben. Es ist ein verzweifelter Versuch, in einem Markt zu überleben, den der iPhone-Bauer einst selbst revolutionierte. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Beats: Apple bietet Milliarden für Dr. Dres Kopfhörer-Firma

Beats: Apple bietet Milliarden für Dr. Dres Kopfhörer-Firma

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Die IT-Branche steht offenbar kurz vor einem großen Deal. Apple bietet 3,2 Milliarden für den Musikspezialisten Beats. Experten sehen die Offerte skeptisch - obwohl der iPhone-Bauer in einen lukrativen Zukunftsmarkt drängen würde. mehr... Forum ]

Managergehälter: Chef von Samsungs Handy-Sparte kassiert mehr als Apple-Boss Cook

Managergehälter: Chef von Samsungs Handy-Sparte kassiert mehr als Apple-Boss Cook

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Die Weltmarktführerschaft bei Smartphones hat Samsung längst erobert - und auch bei den Spitzengehältern hat der koreanische Konzern die Nase vorn: Der Top-Manager der Handysparte verdiente 2013 mehr als Apple-Chef Tim Cook. mehr... Forum ]

Schwache Apple-Aktie: Großinvestor fordert 150-Milliarden-Dollar-Rückkauf

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2013

Dieses Abendessen dürfte Tim Cook kaum geschmeckt haben: Der Großaktionär Carl Icahn hatte den Apple-Chef zu sich eingeladen. Sein Anliegen: Um den Aktienkurs zu stabilisieren, soll der Konzern weit mehr Anteile zurückkaufen, als er bislang versprochen hat. mehr...

Steuervorwürfe: Apple-Chef Cook lullt US-Senatoren ein

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Der Tech-Konzern Apple hat mit cleverer Buchhaltung Steuern in Milliardenhöhe gespart, nun musste sich Vorstandschef Cook vor dem US-Senat verantworten. Doch mit seiner Mission Süßholz gelang es ihm, selbst kritische Senatoren um den Finger zu wickeln. Widerspruch? Zwecklos. mehr...

Anhörung wegen Steuertricks: Apple-Chef sieht sein Unternehmen benachteiligt

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Tim Cook wird vor den US-Senat zitiert - und verteidigt dort sein Unternehmen Apple gegen den Vorwurf der Steuertrickserei: Der Konzern sei der größte Steuerzahler unter den amerikanischen Unternehmen. Gegenüber der ausländischen Konkurrenz sei man sogar benachteiligt. mehr...

iPhone-Konzern: US-Senat kritisiert Apples Steuertricks

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Amerikas Politiker knöpfen sich Apple vor. Der US-Senat wirft dem iPhone-Hersteller vor, mit Steuertricks im Ausland Milliarden vor dem Fiskus versteckt zu haben. Apple habe "den Heiligen Gral der Steuervermeidung" gesucht. Nun muss Konzernchef Cook vor einem Ausschuss Rede und Antwort stehen. mehr...

Steuermoral von Großkonzernen: Apple-Chef klagt über zu hohe Steuern

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2013

Apple-Chef Tim Cook hat sich in die heftige Debatte über die Steuermoral von großen Konzernen eingemischt. Er weist die Kritik an seinem Unternehmen zurück und verlangt einfachere Steuergesetze. Was er damit vor allem meint: Die Abgaben müssen sinken. mehr...

Apple-Chef: Auf einen Kaffee mit Tim Cook - für 610.000 Dollar

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2013

Tim Cook ist offenbar ein wertvoller Gesprächspartner - in welchem Ausmaß, wurde jetzt bei einer Charity-Auktion deutlich: Ein Unbekannter zahlt für einen Plausch beim Kaffee 610.000 Dollar. Damit war der Apple-Chef begehrter als allerlei Hollywood-Prominenz. mehr...

Hauptversammlung: Mehrheit der Aktionäre stützt Apple-Chef

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2013

Die Apple-Revolte fällt aus: Hartnäckig hatte der Anteilseigner David Einhorn gefordert, der Konzern solle seine Bargeldreserven von 105 Milliarden Euro anzapfen. Doch bei der Hauptversammlung stellten sich die Aktionäre jetzt hinter Apple-Chef Cook - der neue "tolle Produkte" versprach. mehr...

Apple-Chef Tim Cook: Gehalt um 374 Millionen Dollar gekürzt

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2012

Apple-Chef Tim Cook hat in seinem ersten vollen Jahr an der Spitze des Konzerns erheblich weniger verdient als vorher. Im abgelaufenen Geschäftsjahr bekam er 4,2 Millionen Dollar - 2011 hatte er als Vizechef noch insgesamt fast 378 Millionen Dollar erhalten. mehr...

Tim Cook im Interview: Apple-Chef verspricht mehr Geheimhaltung

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2012

Mehr Siri, mehr Facebook und weniger Info-Lecks: In seinem ersten Interview machte Apple-Chef Tim Cook nur vage Andeutungen, was sein Konzern für die nächsten Monate plant, erklärte, wie sehr er Steve Jobs bewundert und weshalb er trotzdem keinen Jobs-Kult will. mehr...

Dividenden-Anspruch: Apple-Chef Cook verzichtet auf 75 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2012

Ungewohnte Bescheidenheit bei Apple: Konzernchef Tim Cook will auf Dividendenansprüche in Höhe von 75 Millionen Dollar verzichten. Gründe dafür nennt er nicht. Doch sein restliches Gehalt dürfte seinen Lebensunterhalt sichern. mehr...

Themen von A-Z