ThemaJosip Broz TitoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

LAUSCHANGRIFFE: Wanzen für Tito

DER SPIEGEL - 30.09.2013

Im Kalten Krieg wurden osteuropäische Staats- und Regierungschefs bei Besuchen in Bonn abgehört; Die Bundesregierung hat im Kalten Krieg osteuropäische Staats- und Regierungschefs bei Besuchen in Bonn abhören lassen. Das geht aus Unterlagen des… mehr...

VERBRECHEN: Drohanruf aus Zagreb

DER SPIEGEL - 10.01.2011

Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen frühere Geheimdienstoffiziere sorgen in Kroatien für Unruhe; Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen frühere Offiziere jugoslawischer Geheimdienste zu Morden an Exilkroaten in den siebziger und achtziger… mehr...

VERBRECHEN: Titos geheime Mörder

DER SPIEGEL - 06.12.2010

Bis 1989 wurden in der Bundesrepublik 22 Exilkroaten getötet - im Auftrag Titos und der kommunistischen Partei. Jetzt beschäftigen die Verbrechen die Bundesanwaltschaft und den Bundesinnenminister. Er soll dem jugoslawischen Staatschef einen Verdienstorden aberkennen. mehr...

ZEITGESCHICHTE: Brutale Genossen

DER SPIEGEL - 27.04.2009

Titos Erzfeind Milovan Djilas war das Urbild eines kommunistischen Dissidenten. Aber auch er beteiligte sich an der blutigen Abrechnung mit politischen Gegnern. mehr...

Blutbad auf dem Balkan

SPIEGEL SPECIAL - 30.03.2005

Den Widerstand von Titos kommunistischen Partisanen im zerschlagenen Jugoslawien bekämpft die Wehrmacht mit Massenerschießungen von Zivilisten - und schürt damit erst recht die am Ende siegreiche Aufstandsbewegung. mehr...

JUGOSLAWIEN: Genosse Schürzenjäger

DER SPIEGEL - 13.10.2003

Die Heroengestalt des untergegangenen Vielvölkerstaates ließ privat nichts anbrennen. Neue Dokumente bestätigen: Marschall Tito war ein Weiberheld. mehr...

Spiegel des 20. Jahrhunderts: Der rote Habsburger

DER SPIEGEL - 26.07.1999

Mit Tito starb Jugoslawien / Von Olaf Ihlau mehr...

Eine Tüte Tito-Trümmer

DER SPIEGEL - 08.06.1992

Belgrad: Tito-Mausoleum ohne uniformierte Wachen; Kurz vor dem 100. Geburtstag des 1980 gestorbenen Marschalls Tito verkündete Serbiens Regierung den Abzug der uniformierten Wachen vor dem Tito-Mausoleum in Belgrad. Damit sollen die Ausgaben für die… mehr...

JUGOSLAWIEN: Häufig verfolgt

DER SPIEGEL - 08.02.1988

Der Historiker Plenca, der dem SPIEGEL das Waldheim-Papier übergab, geriet in einen innerjugoslawischen Konflikt zwischen alten Partisanen und Machtinhabern. * mehr...

JUGOSLAWIEN: Hundert Orden

DER SPIEGEL - 20.01.1986

Tito starb als Multi-Millionär, enthüllte die Belgrader Regierung. Witwe Jovanka aber darf nicht erben. * mehr...

Themen von A-Z