ThemaJosip Broz TitoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Serbien: Staatsbegräbnis für Titos Witwe

Serbien: Staatsbegräbnis für Titos Witwe

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Militärische Ehren für Titos Witwe: Mehr als 4000 Menschen haben in Belgrad Jovanka Broz das letzte Geleit gegeben. Sie war Ende der siebziger Jahre wegen Putschverdachts unter Hausarrest gesetzt worden. Regierungschef Dacic bezeichnete sie als "Frau, gegenüber der wir gesündigt haben". mehr... Forum ]

Ikone Jugoslawiens: Tito-Witwe Jovanka Broz ist tot

Ikone Jugoslawiens: Tito-Witwe Jovanka Broz ist tot

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2013

Einst schillernde Präsidentengattin, dann verachtete Witwe: Jovanka Broz, Ehefrau des vor 33 Jahren verstorbenen jugoslawischen Staatsgründers Tito, ist tot. Sie ist 88 Jahre alt geworden. mehr... Forum ]

LAUSCHANGRIFFE: Wanzen für Tito

DER SPIEGEL - 30.09.2013

Im Kalten Krieg wurden osteuropäische Staats- und Regierungschefs bei Besuchen in Bonn abgehört. Die Bundesregierung hat im Kalten Krieg osteuropäische Staats- und Regierungschefs bei Besuchen in Bonn abhören lassen. Das geht aus Unterlagen des Bun... mehr...

VERBRECHEN: Drohanruf aus Zagreb

DER SPIEGEL - 10.01.2011

Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen frühere Geheimdienstoffiziere sorgen in Kroatien für Unruhe. Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen frühere Offiziere jugoslawischer Geheimdienste zu Morden an Exilkroaten in den siebziger und achtziger ... mehr...

VERBRECHEN: Titos geheime Mörder

DER SPIEGEL - 06.12.2010

Bis 1989 wurden in der Bundesrepublik 22 Exilkroaten getötet - im Auftrag Titos und der kommunistischen Partei. Jetzt beschäftigen die Verbrechen die Bundesanwaltschaft und den Bundesinnenminister. Er soll dem jugoslawischen Staatschef einen Verdiens... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Brutale Genossen

DER SPIEGEL - 27.04.2009

Titos Erzfeind Milovan Djilas war das Urbild eines kommunistischen Dissidenten. Aber auch er beteiligte sich an der blutigen Abrechnung mit politischen Gegnern. Als die Völker Jugoslawiens in erbitterten Trennungskriegen übereinander herfielen, hat... mehr...

Blutbad auf dem Balkan

SPIEGEL SPECIAL - 30.03.2005

Den Widerstand von Titos kommunistischen Partisanen im zerschlagenen Jugoslawien bekämpft die Wehrmacht mit Massenerschießungen von Zivilisten - und schürt damit erst recht die am Ende siegreiche Aufstandsbewegung. Die überfallartige Militäroperati... mehr...

JUGOSLAWIEN: Genosse Schürzenjäger

DER SPIEGEL - 13.10.2003

Die Heroengestalt des untergegangenen Vielvölkerstaates ließ privat nichts anbrennen. Neue Dokumente bestätigen: Marschall Tito war ein Weiberheld. Edle Weine, kubanische Zigarren und schöne Frauen - dass Josip Broz Tito den Luxus liebte, hat er... mehr...

Spiegel des 20. Jahrhunderts: Der rote Habsburger

DER SPIEGEL - 26.07.1999

STANDPUNKT. Mit Tito starb Jugoslawien / Von Olaf Ihlau. Wer weiß, wie Europa heute aussähe, hätte es im Frühjahr 1948 nicht die erfolgreiche Rebellion der jugoslawischen Kommunisten gegen die sowjetische Hegemonie gegeben. Wäre wohl die Souver... mehr...

Eine Tüte Tito-Trümmer

DER SPIEGEL - 08.06.1992

Belgrad: Tito-Mausoleum ohne uniformierte Wachen. Kurz vor dem 100. Geburtstag des 1980 gestorbenen Marschalls Tito verkündete Serbiens Regierung den Abzug der uniformierten Wachen vor dem Tito-Mausoleum in Belgrad. Damit sollen die Ausgaben f... mehr...

JUGOSLAWIEN: Häufig verfolgt

DER SPIEGEL - 08.02.1988

Der Historiker Plenca, der dem SPIEGEL das Waldheim-Papier übergab, geriet in einen innerjugoslawischen Konflikt zwischen alten Partisanen und Machtinhabern. . Die Partisanen kämpften und siegten in einem Bürgerkrieg gegen Monarchisten, Bauernde... mehr...

JUGOSLAWIEN: Hundert Orden

DER SPIEGEL - 20.01.1986

Tito starb als Multi-Millionär, enthüllte die Belgrader Regierung. Witwe Jovanka aber darf nicht erben. . Am Tag nach Weihnachten bescherte sich die Regierung in Belgrad ein üppiges Geschenk: Per Gesetz eignete sie sich im Schnellverfahren Mill... mehr...

Themen von A-Z