Medizinstudenten in Thailand: Körperspender, wir danken dir

Medizinstudenten in Thailand: Körperspender, wir danken dir

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Sie haben nie miteinander gesprochen - aber viel Zeit zusammen verbracht: In Thailand verabschieden sich Medizinstudenten mit Blumen und Gebeten von den Leichen, an denen sie Präparieren geübt haben. mehr... Forum ]

Aufräumen für die Nachwelt: Die neue Wegwerfgesellschaft

Aufräumen für die Nachwelt: Die neue Wegwerfgesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

Die Schwedin Margareta Magnusson hat ein Buch übers Ausmisten vor dem Tod geschrieben. Dabei geht es ihr um die, die zurückbleiben. "Je weniger Zeug man hat, desto mehr Zeit bleibt fürs Leben", sagt sie. Von Anne Haeming mehr... Forum ]


US-Firma konserviert Gehirne: Tiefgefroren in die Zukunft

US-Firma konserviert Gehirne: Tiefgefroren in die Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Die US-Firma Nectome will menschliche Gehirne einfrieren - um das konservierte Bewusstsein dereinst auf einen Computer zu überspielen. Eine Schnapsidee? Von Manfred Dworschak mehr...

Deutschland: Rauchen tötet - vor allem einen Teil unserer Gesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2018

In Deutschland sterben arme Bürger mit schlechter Bildung viel früher als Wohlhabende und Gebildete. Eine neue Studie zeigt: Rauchen trägt erheblich dazu bei. Die Forscher machen die Politik für das Gefälle verantwortlich. mehr...

Palliativmedizin: „Sterben funktioniert leider nicht so, wie wir uns das wünschen“

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Viele Menschen wollen zu Hause sterben, die Palliativmedizinerin Hannah Haberland macht das möglich. Im Interview erzählt sie, was Angehörige erwartet und worauf Sterbende oft noch warten. mehr...

Industrienahe Forschung: Abgas, Affen und der vorzeitige Todesfall

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2018

Tausende vorzeitige Todesfälle durch Autoabgase? Ein Wissenschaftler argumentiert vor Journalisten, solche Angaben seien unseriös. Und verdeutlicht damit das eigentliche Problem bei Volkswagens dubiosen Abgastests. mehr...

Sterberisiko: Jeder Vierte stirbt an einer Herzkrankheit

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Die größten Gefahren für das Leben drohen den Deutschen durch Infarkte, Organschwächen und koronare Herzkrankheiten. Doch jeder kann vorbeugen. mehr...

Uno-Umweltgipfel in Kenia: Jeder vierte Mensch stirbt an den Folgen von Umweltverschmutzung

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Plastikmüll, dreckiges Wasser, belastete Luft: Weltweit sterben laut Uno jährlich 12,6 Millionen Menschen an den Folgen von Umweltverschmutzung. Experten beraten derzeit in Kenia, was dagegen getan werden kann. mehr...

Rechtsmediziner warnen: Zu viele Fehler bei Leichenschauen in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

Rechtsmediziner schlagen Alarm: Bei einer Stichprobenüberprüfung von 10.000 Totenscheinen fanden sie nur 223 ohne Fehler. In 44 Fällen wurde fälschlicherweise ein natürlicher Tod bescheinigt. mehr...

Palliativmedizin: Gut betreut sterben

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Wenn Menschen unheilbar krank sind, sollten sie palliativmedizinisch versorgt werden. Welche Angebote es gibt und wie man sie nutzt, ist für Patienten und Angehörige allerdings nur schwer zu überblicken. mehr...

USA: Afroamerikaner sterben im Schnitt vier Jahre früher als Weiße

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Afroamerikaner haben in den USA deutlich schlechtere Chancen, sehr alt zu werden, als weiße Bürger. Viele erkranken schon früh am Herzen, auch Krebs ist weiter verbreitet. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wir dürfen nicht Gott spielen“

DER SPIEGEL - 15.04.2017

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm, kritisiert Versuche, Alter und Tod abzuschaffen – und warnt vor Allmachtsfantasien im Silicon Valley. mehr...

Essay: Verdammte Ewigkeit

DER SPIEGEL - 15.04.2017

Warum wir den Tod brauchen, um unser Leben gut zu leben Von Nils Minkmar mehr...