ThemaTodRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Literatur: Komm, süßer Tod

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Eine Vielzahl von Büchern in diesem Jahr beschäftigt sich mit dem Ende. Aber das Sterben dort erscheint wie eine Befreiung und Erlösung. Von Volker Weidermann. Vielleicht geht es um Angst, um ein Ende der Angst und um Erschöpfung, Depression und di... mehr...

Todesfälle in Deutschland: Menschen sterben im Schnitt mit 78 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs: Das sind die Leiden, an denen die meisten Menschen in Deutschland sterben. Im Schnitt lebt man hierzulande aber immer länger. mehr...

WHO-Bericht: 420.000 Tote jährlich durch Lebensmittelinfektionen

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2015

Pro Jahr erkrankt fast ein Zehntel der Menschheit durch den Konsum verunreinigter Lebensmittel, Hunderttausende sterben daran. Ein Bericht der Weltgesundheitsorganisation erfasst auch, welche Erreger in Europa die meisten Probleme bereiten. mehr...

Sterbehilfe-Debatte: Sterben ohne Staatsanwalt

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Gestern erst hat der Bundestag beschlossen, die Begleitung von Schwerstkranken zu verbessern. Dumm nur, dass schon heute mit dem Sterbehilfe-Gesetz alle Anstrengungen wieder zunichte gemacht werden könnten. mehr...

Neues Sterbehilfe-Gesetz: Die Grauzone bleibt

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Geschäftsmäßige Sterbebeihilfe ist in Deutschland künftig strafbar - so hat es der Bundestag entschieden. Doch Patienten und Ärzten, die vor schweren Entscheidungen stehen, ist damit nicht geholfen. mehr...

Palliativ-Gesetz beschlossen: Mehr Geld für Betreuung sterbender Menschen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Sterbenskranke Menschen sollen eine bessere Versorgung bekommen, gesetzliche Krankenkassen jährlich bis zu 300 Millionen Euro zusätzlich ausgeben - das hat der Bundestag beschlossen. Gestärkt wird so auch die Palliativpflege zu Hause. mehr...

Sterbehilfe: Das Ringen um den selbstbestimmten Tod

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Am Freitag stimmt der Bundestag in einem ungewöhnlichen Verfahren über vier Gesetzentwürfe zur Sterbehilfe ab. Der Überblick über die verschiedenen Positionen, die Chancen und die Risiken. mehr...

Palliativversorgung: Die meisten sterben im Krankenhaus

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Drei von vier Deutschen wünschen sich, zu Hause zu sterben. Doch für die Mehrheit endet das Leben im Krankenhaus oder Pflegeheim. Zwischen den Bundesländern gibt es deutliche Unterschiede, zeigt eine aktuelle Studie. mehr...

Irrtümlich für tot erklärt: Inder wacht kurz vor seiner Obduktion auf

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2015

In einem indischen Krankenhaus ist ein Obdachloser für tot erklärt worden - und dann auf dem Obduktionstisch wieder zu sich gekommen. mehr...

Sterbehilfe: Viele Palliativmediziner sind gegen Beihilfe zum Suizid

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2015

Soll ein Arzt einem Patienten aktiv beim Sterben helfen dürfen? Die meisten Palliativmediziner sagen einer aktuellen Umfrage zufolge Nein. Wichtiger sei eine bessere Sterbebegleitung und ein flächendeckendes Hospizangebot. mehr...

Themen von A-Z