ThemaTod

Alle Artikel und Hintergründe

Belgien: Vatikan kritisiert Sterbehilfe für Minderjährige

Belgien: Vatikan kritisiert Sterbehilfe für Minderjährige

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

In Belgien ist erstmals ein minderjähriger Patient mit Sterbehilfe gestorben. Der Vatikan verurteilte den Vorgang scharf. mehr... Forum ]

Belgien: Erstmals Sterbehilfe für Minderjährige geleistet

Belgien: Erstmals Sterbehilfe für Minderjährige geleistet

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2016

Belgien hat eines der liberalsten Sterbehilfe-Gesetze weltweit. Seit 2014 ist die Tötung auf Verlangen sogar bei Minderjährigen erlaubt. Nun wurde die Regelung erstmals bei einem Teenager angewandt. mehr... Forum ]


Schicksale: Herr Engel beschließt zu sterben

Schicksale: Herr Engel beschließt zu sterben

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Michael Engel hat ALS, eine unheilbare Krankheit. Er möchte sich in Würde auf seinen Tod vorbereiten, aber seine Familie wird zermürbt durch überforderte Pfleger und unsinnige Gesetze. Von Dialika Neufeld mehr...

Todkranker Blogger: Sei wie Dimi (minus das mit dem Sterben)

Todkranker Blogger: Sei wie Dimi (minus das mit dem Sterben)

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2016

Dmitrij Panov weiß, dass er bald sterben wird. Also zockt der 25-Jährige, so viel er kann, schaut so viele Filme, wie er schafft, und bloggt darüber, wie es ist, bald tot zu sein. Von Francesco Giammarco mehr... Forum ]


Mediziner beklagt Geldgier: „Die Ärzte verdienen am Sterben“

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2016

Der Palliativmediziner Matthias Thöns glaubt, dass in Deutschland mit sterbenden Patienten schlecht umgegangen wird. Grund sei die Profitgier vieler Ärzte, beklagt er im SPIEGEL. mehr...

Das Leben feiern bis zum Tod: Nonnas letzte Monate

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2016

Als bei ihrer Großmutter Krebs diagnostiziert wird, zieht Gaia Squarci von New York zurück nach Italien. Fünf Monate lang nimmt sie Abschied, begleitet von der Kamera. Und feiert eigentlich das Leben. mehr...

Todesfälle in Deutschland: Menschen sterben im Schnitt mit 78 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs: Das sind die Leiden, an denen die meisten Menschen in Deutschland sterben. Im Schnitt lebt man hierzulande aber immer länger. mehr...

WHO-Bericht: 420.000 Tote jährlich durch Lebensmittelinfektionen

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2015

Pro Jahr erkrankt fast ein Zehntel der Menschheit durch den Konsum verunreinigter Lebensmittel, Hunderttausende sterben daran. Ein Bericht der Weltgesundheitsorganisation erfasst auch, welche Erreger in Europa die meisten Probleme bereiten. mehr...

Neues Sterbehilfe-Gesetz: Die Grauzone bleibt

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Geschäftsmäßige Sterbebeihilfe ist in Deutschland künftig strafbar - so hat es der Bundestag entschieden. Doch Patienten und Ärzten, die vor schweren Entscheidungen stehen, ist damit nicht geholfen. mehr...

Sterbehilfe-Debatte: Sterben ohne Staatsanwalt

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Gestern erst hat der Bundestag beschlossen, die Begleitung von Schwerstkranken zu verbessern. Dumm nur, dass schon heute mit dem Sterbehilfe-Gesetz alle Anstrengungen wieder zunichte gemacht werden könnten. mehr...

Palliativ-Gesetz beschlossen: Mehr Geld für Betreuung sterbender Menschen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Sterbenskranke Menschen sollen eine bessere Versorgung bekommen, gesetzliche Krankenkassen jährlich bis zu 300 Millionen Euro zusätzlich ausgeben - das hat der Bundestag beschlossen. Gestärkt wird so auch die Palliativpflege zu Hause. mehr...

Sterbehilfe: Das Ringen um den selbstbestimmten Tod

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Am Freitag stimmt der Bundestag in einem ungewöhnlichen Verfahren über vier Gesetzentwürfe zur Sterbehilfe ab. Der Überblick über die verschiedenen Positionen, die Chancen und die Risiken. mehr...

Palliativversorgung: Die meisten sterben im Krankenhaus

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Drei von vier Deutschen wünschen sich, zu Hause zu sterben. Doch für die Mehrheit endet das Leben im Krankenhaus oder Pflegeheim. Zwischen den Bundesländern gibt es deutliche Unterschiede, zeigt eine aktuelle Studie. mehr...

Irrtümlich für tot erklärt: Inder wacht kurz vor seiner Obduktion auf

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2015

In einem indischen Krankenhaus ist ein Obdachloser für tot erklärt worden - und dann auf dem Obduktionstisch wieder zu sich gekommen. mehr...