Sarah Kuttner über Kritik: "Aufs Maul ist aufs Maul"

Sarah Kuttner über Kritik: "Aufs Maul ist aufs Maul"

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Im neuen Roman von Sarah Kuttner versucht ein Paar, den Verlust seines Kindes zu bewältigen. Hier spricht die Moderatorin über ihre Erfahrungen mit dem Tod - und darüber, wie sie mit Kritik umgeht. Ein Interview von Anne Backhaus mehr... Forum ]

TV-Moderator: Jean Pütz wünscht sich Grabstein mit QR-Code

TV-Moderator: Jean Pütz wünscht sich Grabstein mit QR-Code

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

"Dankeschön, es war ein wunderbares Leben": Diese Botschaft möchte der langjährige Moderator und Autor Jean Pütz, 82, auf seinem Grabmal verbreiten - mithilfe digitaler Technik. mehr... Forum ]


Psychoonkologie: Reden heilt den Krebs nicht, hilft aber

Psychoonkologie: Reden heilt den Krebs nicht, hilft aber

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Eine Krebserkrankung belastet viele Betroffene auch seelisch. Psychoonkologen bieten Hilfe in dieser Lebensphase. Doch ein Gutachten zeigt: Die Betreuung ist in Deutschland ungleich verteilt. Von Eva Schläfer mehr... Forum ]

Wuppertal: Mann stirbt auf offener Straße - Retter rücken in Schutzanzügen an

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Die Polizei in Wuppertal ermittelt in einem offenbar rätselhaften Fall: Auf offener Straße kam ein Mann ums Leben, er hatte viel Blut verloren. Die Feuerwehr rückte in speziellen Schutzanzügen an. mehr...

Beim Sterben begleiten: Die letzte Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

In Würde zu Hause zu sterben - das wünschen sich die meisten Menschen. Die Angehörigen stehen dieser Aufgabe oft hilflos gegenüber. Letzte-Hilfe-Kurse sollen das ändern. mehr...

Südafrika: Totgeglaubte erwacht im Leichenschauhaus

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

In Südafrika wartete eine vermeintliche Verkehrstote im Kühlhaus des Leichenschauhauses auf ihre Autopsie. Ein Forensiker besah sie sich von Nahem und erkannte: Die Frau atmete noch. mehr...

Deutschland: Rauchen tötet - vor allem einen Teil unserer Gesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2018

In Deutschland sterben arme Bürger mit schlechter Bildung viel früher als Wohlhabende und Gebildete. Eine neue Studie zeigt: Rauchen trägt erheblich dazu bei. Die Forscher machen die Politik für das Gefälle verantwortlich. mehr...

Palliativmedizin: „Sterben funktioniert leider nicht so, wie wir uns das wünschen“

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Viele Menschen wollen zu Hause sterben, die Palliativmedizinerin Hannah Haberland macht das möglich. Im Interview erzählt sie, was Angehörige erwartet und worauf Sterbende oft noch warten. mehr...

Industrienahe Forschung: Abgas, Affen und der vorzeitige Todesfall

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2018

Tausende vorzeitige Todesfälle durch Autoabgase? Ein Wissenschaftler argumentiert vor Journalisten, solche Angaben seien unseriös. Und verdeutlicht damit das eigentliche Problem bei Volkswagens dubiosen Abgastests. mehr...

Sterberisiko: Jeder Vierte stirbt an einer Herzkrankheit

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Die größten Gefahren für das Leben drohen den Deutschen durch Infarkte, Organschwächen und koronare Herzkrankheiten. Doch jeder kann vorbeugen. mehr...

Uno-Umweltgipfel in Kenia: Jeder vierte Mensch stirbt an den Folgen von Umweltverschmutzung

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Plastikmüll, dreckiges Wasser, belastete Luft: Weltweit sterben laut Uno jährlich 12,6 Millionen Menschen an den Folgen von Umweltverschmutzung. Experten beraten derzeit in Kenia, was dagegen getan werden kann. mehr...

Rechtsmediziner warnen: Zu viele Fehler bei Leichenschauen in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

Rechtsmediziner schlagen Alarm: Bei einer Stichprobenüberprüfung von 10.000 Totenscheinen fanden sie nur 223 ohne Fehler. In 44 Fällen wurde fälschlicherweise ein natürlicher Tod bescheinigt. mehr...

Palliativmedizin: Gut betreut sterben

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Wenn Menschen unheilbar krank sind, sollten sie palliativmedizinisch versorgt werden. Welche Angebote es gibt und wie man sie nutzt, ist für Patienten und Angehörige allerdings nur schwer zu überblicken. mehr...