ThemaTodesstrafeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Mit dem Leben bezahlen

Darf der Staat Menschen mit dem Tod bestrafen, um ein Verbrechen zu sühnen? In den USA, China und vielen arabischen Ländern ist die Todesstrafe noch immer erlaubt. Menschenrechtsorganisationen setzen sich seit Jahrzehnten für ihre weltweite Abschaffung ein.

Todesstrafe in den USA: Ohio setzt Hinrichtungen aus

Todesstrafe in den USA: Ohio setzt Hinrichtungen aus

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Neue Richtlinien gesucht - und neues Gift: Der US-Bundesstaat Ohio hat alle für 2015 angesetzten Hinrichtungen aufgeschoben. mehr... Forum ]

Verurteilter Mörder: Texas richtet geistig Behinderten hin

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Der Mörder Robert Ladd soll geistig minderbemittelt gewesen sein. Trotzdem wurde der 57-Jährige nun in Texas hingerichtet - es ist der zweite Fall dieser Art binnen wenigen Tagen. Seine letzten Worte richtete Ladd an die Schwester seines Opfers. mehr...

Drogendelikte: Indonesischer Präsident lehnt Gnadengesuche von Todeskandidaten ab

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

In Indonesien droht sieben Ausländern die Hinrichtung. Sie waren wegen Drogenvergehen zum Tod verurteilt worden. Nun wies Staatschef Joko Widodo ihre Gnadengesuche zurück. mehr...

Todesstrafe in den USA: Illusion des sanften Tötens

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Ein umstrittenes Gift, willkürliche Entscheidungen, Aufschübe in letzter Sekunde: Noch nie war der Irrsinn des amerikanischen Todesstrafen-Regimes so offensichtlich. mehr...

Todesstrafe in Georgia: Geistig Behinderter mit Giftinjektion hingerichtet

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Er soll die geistigen Fähigkeiten eines Elfjährigen gehabt haben: Im US-Bundesstaat Georgia ist der zweifache Mörder Warren Lee Hill hingerichtet worden. Für seine Begnadigung hatte sich unter anderem Ex-Präsident Jimmy Carter eingesetzt. mehr...

Verpfuschte Hinrichtungen in Oklahoma: Oberster Gerichtshof lässt Giftcocktails überprüfen

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Die letzte Hinrichtung in Oklahoma verlief unglaublich grausam: Im April 2014 litt ein Delinquent 43 Minuten. Jetzt will das höchste Gericht in den USA überprüfen, ob der Einsatz einer umstrittenen Giftmischung mit der Verfassung vereinbar ist. mehr...

Todesstrafe wegen Drogenhandels: Indonesien richtet fünf Ausländer hin

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Brasiliens Präsidentin und der niederländische König schalteten sich vergeblich ein: Wegen Drogenhandels hat Indonesien die Todesurteile gegen fünf Ausländer und eine Einheimische vollstreckt. mehr...

Nach Skandal-Exekution: Oklahoma richtet wieder Mörder hin

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

Die letzte Hinrichtung in Oklahoma verlief unglaublich grausam: Im April 2014 litt ein Delinquent 43 Minuten. Nach einer Zwangspause hat der US-Staat nun erneut einen Mann exekutiert - mit dem gleichen kontroversen Giftcocktail. mehr...

Todesstrafe: Vietnam-Veteran im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

In den USA ist ein verurteilter Mörder mit einer tödlichen Injektion hingerichtet worden. Das Argument, der Vietnam-Veteran habe zur Tatzeit unter posttraumatischen Störungen gelitten, konnte die Vollstreckung der Todesstrafe nicht aufhalten. mehr...

Todesstrafe: Pakistan richtet sieben Extremisten hin

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Im Dezember hat Pakistan die Todesstrafe wieder eingeführt - und nun erneut eine Gruppe von Terroristen hingerichtet. Die sieben Männer wurden in verschiedenen Gefängnissen des Landes gehängt. mehr...

Chefin des rechten Front National: Le Pen fordert Referendum über Todesstrafe

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Marine Le Pen will aus dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" politisch Kapital schlagen. Die Chefin des rechten Front National ruft dazu auf, in den "Krieg gegen den Fundamentalismus" zu ziehen und verlangt eine Volksabstimmung über die Todesstrafe. mehr...

Themen von A-Z