ThemaTodesstrafeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Mit dem Leben bezahlen

Darf der Staat Menschen mit dem Tod bestrafen, um ein Verbrechen zu sühnen? In den USA, China und vielen arabischen Ländern ist die Todesstrafe noch immer erlaubt. Menschenrechtsorganisationen setzen sich seit Jahrzehnten für ihre weltweite Abschaffung ein.

Urteil: US-Bundesrichter hält Todesstrafe in Kalifornien für verfassungswidrig

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Lange Verzögerungen und ein willkürlicher Zeitpunkt der Hinrichtung: Ein US-Bundesrichter hat die Todesstrafe in Kalifornien für verfassungswidrig erklärt. Die derzeitige Form sei den Verurteilten nicht zuzumuten. mehr...

Tod per Giftspritze: Florida richtet 45 Jahre alten Vergewaltiger hin

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

In den USA ist trotz der bestehenden Probleme bei der Beschaffung tödlicher Medikamente wieder die Todesstrafe vollstreckt worden. Der 45-jährige Eddie Davis wurde per Giftspritze hingerichtet. Er hatte 1994 ein junges Mädchen vergewaltigt und ermordet. mehr...

Briefe aus der Todeszelle: Das dreckige Gesicht der Todesstrafe wird sichtbar

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Gabi Uhl hält Kontakt zu Männern, die im Todestrakt von US-Gefängnissen sitzen. Derzeit schreibt sie sich Briefe mit Willie Trottie. Über das Leben, ihre Arbeit und seine Hinrichtung im September, zu der sie reisen wird. mehr...

Interview mit sudanesischer Christin: Ich weiß nicht, ob meine Tochter später allein laufen kann

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Die zum Tode verurteilte Christin im Sudan, Mariam Yahya Ibrahim, hat in einem Telefon-Interview über die Geburt ihrer Tochter im Gefängnis gesprochen. Sie fürchtet bleibende Schäden bei dem Baby. mehr...

Justizirrtum in Florida: Gericht verwirft Todesurteil nach 28 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Paul Hildwin wurde 1986 wegen Mordes zum Tod verurteilt. Nun hat ein Gericht in Florida das Urteil gekippt, weil eine DNA-Analyse zentrale Beweise der Anklage widerlegte. Wie Hildwin erging es in dem US-Bundesstaat schon vielen Verurteilten. mehr...

Nach Todesdrohungen: Sudanesische Christin flüchtet sich in US-Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Sie wurde zum Tode verurteilt, freigelassen und wieder festgenommen. Nun ist die verurteilte Sudanesin Mariam Yahya Ibrahim wieder frei - aber wegen Todesdrohungen versteckt sie sich in der US-Botschaft, das Land darf sie nicht verlassen. mehr...

Unerprobte Hinrichtungsmethode: 21 Todeskandidaten verklagen Oklahoma

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Exekutionen mit unerprobten Medikamenten sind "biologische Versuche an Gefangenen" - diesen Vorwurf erheben 21 zum Tode Verurteilte in Oklahoma. Die Häftlinge wollen mit einer Klage alle Hinrichtungen in dem Bundesstaat stoppen. mehr...

Sudan: Zum Tode verurteilte Christin erneut eingesperrt

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Sie war nur kurz in Freiheit: Die zum Tode verurteilte Sudanesin Mariam Yahya Ibrahim, die am Montag aus der Haft entlassen wurde, ist laut Nachrichtenagentur Reuters wieder festgenommen worden. Sie soll versucht haben, aus dem Land zu fliehen. mehr...

Sudan: Zum Tode verurteilte Christin darf Gefängnis verlassen

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Wegen ihres Übertritts zum Christentum wurde Mariam Jahia Ibrahim Ishak im Sudan zum Tode verurteilt. Weltweit hatten Kritiker gegen das Urteil protestiert. Jetzt soll ein Gericht ihre Freilassung angeordnet haben. mehr...

Terroranschlag in Bangladesch: Acht Islamisten zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Bei einem Terroranschlag bei einer Neujahrsfeier in Bangladesch sind vor 13 Jahren elf Menschen getötet worden. Nun fiel das Urteil für die Täter: Für acht Drahtzieher einer islamistischen Terrorgruppe bedeutete der Schuldspruch die Todesstrafe. mehr...

Themen von A-Z