ThemaTodesstrafeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Mit dem Leben bezahlen

Darf der Staat Menschen mit dem Tod bestrafen, um ein Verbrechen zu sühnen? In den USA, China und vielen arabischen Ländern ist die Todesstrafe noch immer erlaubt. Menschenrechtsorganisationen setzen sich seit Jahrzehnten für ihre weltweite Abschaffung ein.

Verurteilter Deutscher in China: Auswärtiges Amt will Hinrichtung verhindern

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

In China ist ein Deutscher zum Tode verurteilt worden, wegen Doppelmordes aus Eifersucht. Nun unternimmt die Bundesregierung nach eigenen Angaben "alles in ihrer Macht Stehende", damit das Urteil nicht vollstreckt wird. mehr...

Mordvorwurf: Deutscher in China zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Ein Mann aus Bayern ist in China wegen Doppelmordes zum Tode verurteilt worden - das hat sein Anwalt mitgeteilt. Ein Gerichtsmitarbeiter bestätigte SPIEGEL ONLINE, dass ein Todesurteil gegen einen Mann mit westlichem Namen gefällt wurde. mehr...

Prozess in Ägypten: Zwölf Mursi-Anhänger zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Ein Gericht in Kairo hat Todesurteile gegen zwölf Anhänger des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi bestätigt. Der Vorwurf: Sie sollen einen Polizeioffizier ermordet und eine dschihadistische Zelle gegründet haben. mehr...

Erste Exekution nach Gift-Panne: Mörder in Missouri hingerichtet

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Erneut ist in den USA ein Todeskandidat per Giftspritze hingerichtet worden. Die Exekution von Michael Worthington in Missouri war die erste seit dem qualvollen Tod eines Mörders in Arizona. mehr...

Umstrittene Hinrichtung in Texas: 10.000 Dollar und eine Falschaussage

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Cameron Todd Willinghams drei Töchter starben 1991 bei einem Feuer in Texas. Brandstiftung, urteilte die Jury und ließ den Vater hinrichten. Nun widerruft der wichtigste Zeuge seine Aussage. mehr...

Qualvolle Hinrichtung in Arizona: Todeskandidat wurde 15-fache Dosis gespritzt

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2014

Der Todeskampf von Joseph Wood dauerte fast zwei Stunden. Nun werden neue Details zu der qualvollen Hinrichtung in Arizona bekannt: Dem verurteilten Mörder wurden während der Exekution 15 Giftspritzen gesetzt. mehr...

Folter-Hinrichtung in Arizona: Giftspritze wurde offenbar korrekt gesetzt

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

90 Minuten dauerte die Hinrichtung von Joseph Woods im US-Bundesstaat Arizona. Der mit der Untersuchung betraute Gerichtsmediziner hat bislang keine Erklärung für den qualvollen Todeskampf. mehr...

Afghanistan: Berlin will Todesstrafe für Niedringhaus-Mörder verhindern

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2014

Ein Gericht in Kabul hat den Mörder der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus in einem kurzen und geheim geführten Prozess zum Tode verurteilt. Die Bundesregierung drängt nach SPIEGEL-Informationen darauf, die Entscheidung in eine lange Gefängnisstrafe umzuwandeln. mehr...

Hinrichtung in Arizona: Senator McCain nennt Exekution von Joseph Wood Folter

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

"Das ist Folter": Der Senator von Arizona, John McCain, hat sich deutlich zur verpfuschten Hinrichtung von Joseph Wood geäußert. Zugleich machte der Republikaner klar, dass er an einer Abschaffung der Todesstrafe kein Interesse hat. mehr...

Angebliche Qualen von Joseph Wood: Arizona setzt Hinrichtungen vorerst aus

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Erneut sorgt eine angeblich verpfuschte Hinrichtung in den USA für Schlagzeilen. Die Behörden bestreiten die Vorwürfe. Dennoch setzt der US-Bundesstaat Arizona bis zur vollständigen Prüfung die Vollstreckung weiterer Hinrichtungen aus. mehr...

Zwei Stunden Todeskampf: US-Doppelmörder stirbt bei qualvoller Hinrichtung

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

In den USA ist erneut ein Mann grausam hingerichtet worden. Bis Joseph Wood tot war, vergingen zwei Stunden. mehr...

Themen von A-Z