ThemaTom TykwerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Schrotten!" mit Frederick Lau: Für Papas Schrottplatz tun wir alles

"Schrotten!" mit Frederick Lau: Für Papas Schrottplatz tun wir alles

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Zwei ungleiche Brüder müssen sich zusammenraufen, um den elterlichen Schrottplatz zu retten. Der Kinofilm "Schrotten" sprüht vor Herzblut - und bleibt doch kreuzbrav. Von Oliver Kaever mehr... Video | Forum ]

Wüstenexpedition von Tom Tykwer: Not eines Handlungsreisenden

Wüstenexpedition von Tom Tykwer: Not eines Handlungsreisenden

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Die Romanverfilmung "Ein Hologramm für den König" treibt hübsch Schabernack mit der Abstiegsangst der Mittelschicht. Hinzu kommen tolle Bilder aus der Wüste - und eine Glanzrolle für Tom Hanks. Von Wolfgang Höbel mehr... Video | Forum ]

Wüstenexpedition von Tom Tykwer: Not eines Handlungsreisenden

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Die Romanverfilmung „Ein Hologramm für den König“ treibt hübsch Schabernack mit der Abstiegsangst der Mittelschicht. Hinzu kommen tolle Bilder aus der Wüste - und eine Glanzrolle für Tom Hanks. mehr...

Mammutprojekt „Babylon Berlin“: ARD und Sky spendieren Tykwer-Serie Rekordbudget

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

„Babylon Berlin“ drohte schon zum Treppenwitz zu werden - jetzt haben ARD und Sky endlich Konkretes verkündet: Fast 40 Millionen Euro soll Tom Tykwers Serie kosten. Auch die Hauptdarsteller stehen fest. mehr...

Stimmen

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Prominente aus Politik und Gesellschaft fordern völlige Gleichberechtigung für Lesben und Schwule; HEINRICH BEDFORD-STROHM,Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland"Für mich ergibt sich aus zentralen biblischen Geboten der Impuls zu… mehr...

Netflix-Serie „Sense8“: Anspruch: Weltherrschaft

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Netflix hat sich zum globalen Player in der Unterhaltungsindustrie aufgeschwungen. Jetzt soll eine Serie, die von Mumbai bis Mexico City gedreht wurde, den globalen Anspruch von Netflix unterstreichen: „Sense8“ - von den Wachowskis und Tom Tykwer. mehr...

Personalien: Deutsch für Teenager

DER SPIEGEL - 18.04.2015

„Lola rennt": Film von Tom Tykwer wird Prüfungsstoff in britischen Schulen; Der deutsche Regisseur und Drehbuchautor Tom Tykwer,49, erhält Anerkennung der besonderen Art. Sein Es-könnte-so-oder-auch-anders-ausgehen-Gangstermovie „Lola… mehr...

Schmid, Tykwer, Glasner: Deutsche Regie-Stars gehen in Serie

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Amerikas Beispiel macht Schule: Der deutsche Autorenfilmer Hans-Christian Schmid entwickelt zurzeit eine Thriller-Serie fürs Fernsehen. Er ist nicht der einzige gefeierte Kino-Regisseur, der mit dem seriellen Erzählen liebäugelt. mehr...

„Cloud Atlas“-Macher im Interview: „Wir waren die Familie, die niemand mochte“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2012

Die Vorlage? Unverfilmbar. Die Schauspieler? Nur Stars. Bei „Cloud Atlas“ gingen die „Matrix“-Macher und Tom Tykwer voll auf Risiko. Im Interview sprechen die transsexuelle Lana Wachowski, ihr Bruder Andy und ihr deutscher Regie-Kollege über Kitschfilme und den menschlichen Mann-Frau-Gorilla-Wahn. mehr...

KINO: Quantenspringer

DER SPIEGEL - 29.10.2012

Die Geschwister Lana und Andy Wachowski revolutionierten mit ihrer „Matrix“-Trilogie das Kino und blieben doch Hollywoods große Unbekannte. Für ihren neuen Film „Cloud Atlas“ treten sie in die Öffentlichkeit. mehr...

Filmprojekt „Der Wolkenatlas“: Tykwer dreht mit den „Matrix“-Machern

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2011

Viele Regisseure verderben den Film? Hoffentlich nicht bei Tom Tykwer und den Wachowski-Geschwistern. Der Deutsche und die „Matrix“-Macher verfilmen zusammen den Bestseller „Der Wolkenatlas“. In der Hauptrolle: Tom Hanks - der sich mit einem Green-Day-Musical selbst ein ehrgeiziges Filmprojekt gönnt. mehr...

KINO: Zu dritt ist man weniger allein

DER SPIEGEL - 20.12.2010

Dokument des erotischen Zeitgeists: Tom Tykwers neuer Film „Drei“ erzählt von den Liebeswirren moderner Großstadtmenschen. mehr...

Themen von A-Z