ThemaTom TykwerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Premiere im Slum

DER SPIEGEL - 15.03.2010

Global Village: Warum es einen deutschen Filmemacher in Kenias größtes Elendsviertel zieht. Wie bändigt man den Wahnsinn? Tom Tykwer stapft durch den Morast. Es hat geregnet, der Himmel trieft, und seine Premiere ist in Gefahr. Der deutsche Filmema... mehr...

Finanzthriller The International: Lauter Leichen auf dem Konto

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2009

Diese "Bad Bank" verdient ihren Namen: Tom Tykwer zeigt zum Beginn der Berlinale "The International", einen Verschwörungsthriller über ein kriminelles Geldhaus. Das bettelt nicht um Hilfe bei Regierungen - sondern unterjocht stattdessen ganze Staaten. mehr...

Zehn Jahre Lola rennt: Auf das Triebhafte bin ich sehr stolz

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2008

Kampf gegen Kinomuff: Vor genau zehn Jahren hat Tom Tykwer mit "Lola rennt" den deutschen Film umgekrempelt. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht der Regisseur über die Geisterstadt Berlin, universale Themen im deutschen Provinzkino - und die Raucherlunge von Franka Potente. mehr...

FILM: Kurz und gut

DER SPIEGEL - 08.01.2007

George Lucas begann seine Karriere mit Kurzfilmen. Auch große Regisseure fangen klein an. Klein heißt in diesem Fall: kurz. Drei Minuten dauert zum Beispiel der Film "Freiheit", den ein Student der University of Southern California namens George Lu... mehr...

FILM: Geld stinkt nicht

DER SPIEGEL - 25.09.2006

"Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" trotzt seinen Kritikern mit hohen Besucherzahlen. Obwohl viele deutsche Filmkritiker abfällig die Nasen rümpften, strömen die Zuschauer massenhaft in Tom Tykwers und Bernd Eichingers Geruchsepos "Das Parf... mehr...

Das Parfum: Um Nasenlänge verfehlt

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2006

Produzent Bernd Eichinger und Regisseur Tom Tykwer haben den richtigen Riecher für großes Kino. Die Filmadaption von Patrick Süskinds Bestseller "Das Parfum" ist ihnen dennoch missglückt: Statt seelischer Abgründe werden Nasenhöhlen erkundet. mehr...

KINO: Sag niemals nie

DER SPIEGEL - 04.09.2006

Viele Jahre lang wollte der Autor Patrick Süskind um keinen Preis, dass sein Bestseller "Das Parfum" verfilmt würde. Endlich erhielt der Produzent Bernd Eichinger den Zuschlag. Jetzt kommt sein 50 Millionen Euro teures Werk in die Kinos: Der Held ist... mehr...

KINO: Der Mörder und die Frauen

DER SPIEGEL - 04.07.2005

Seit Patrick Süskind vor 20 Jahren im Roman "Das Parfum" die Geschichte eines mörderischen Genies erzählte, träumt Produzent Bernd Eichinger von der Verfilmung des Stoffs. Nun hat er mit Regisseur Tom Tykwer die Dreharbeit begonnen: in den Lavendelfe... mehr...

SCHAUSPIELER: Ich verzichte auf die Gage

DER SPIEGEL - 05.02.2005

Hollywood-Star Dustin Hoffman über seine Begeisterung für das europäische Kino, Filmpläne mit Tom Tykwer und seine Komödie "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich". Hoffman, 67, wurde mit seiner Hauptrolle in der "Reifeprüfung", in der er 1967 ei... mehr...

KINO: Nichts geht mehr, außer Liebe

DER SPIEGEL - 14.04.2003

Mit dem Film "Punch-Drunk Love" ist dem Regisseur Paul Thomas Anderson ein skurril-anrührendes und scharfsichtiges Porträt der US-Gesellschaft gelungen. Von Tom Tykwer. Tykwer, 37, ist Filmemacher ("Der Krieger und die Kaiserin"); er lebt in Ber... mehr...

Themen von A-Z