ThemaTour de FranceRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Radsport: Früherer Toursieger Evans beendet Karriere

Radsport: Früherer Toursieger Evans beendet Karriere

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Ein Großer des Radsports tritt ab: Der Australier Cadel Evans wird seine Karriere als Profi im Alter von 37 Jahren beenden. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Tour de France im Jahr 2011. mehr... Forum ]

Tour de France 2014: Alle Dopingproben unauffällig

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

719 Proben - alle unauffällig. Wie der Internationale Radsport-Verband mitgeteilt hat, sind die Dopingtests bei der diesjährigen Tour de France negativ ausgefallen. mehr...

Tour-de-France-Gewinner Nibali: Ruhiger Sieger, fragwürdiges Team

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Dreitagebart und eine nüchterne Fahrweise: Der Italiener Vincenco Nibali feiert seinen Sieg bei der Tour de France zurückhaltend. Sein Triumph hatte sich angedeutet, doch sein Team hat einen zweifelhaften Ruf. mehr...

Tour de France: Nibali feiert Gesamtsieg, Kittel triumphiert in Paris

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2014

Vincenzo Nibali hat die 101. Tour de France gewonnen. Der Italiener war bei der letzten Etappe nicht mehr einzuholen. Den prestigeträchtigen Tagessieg in Paris sicherte sich der Deutsche Marcel Kittel. mehr...

20. Etappe der Tour de France: Martin gewinnt Einzelzeitfahren souverän

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

Erfolg für Favorit Tony Martin: Der Deutsche hat sich bei der 20. Etappe der Tour de France im Einzelzeitfahren durchgesetzt. In der Gesamtwertung hat Top-Favorit Vincenzo Nibali seinen Vorsprung ausgebaut. mehr...

Erfolg auf der 18. Etappe: Nibali steht vor Tour-Sieg

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Vincenzo Nibali ist bei der Tour de France nicht zu stoppen: Der Italiener setzte sich auf der 18. Etappe der Rundfahrt souverän gegen die Konkurrenz durch. Es ist Nibalis vierter Erfolg, der Gesamtsieg ist ihm damit kaum noch zu nehmen. mehr...

Radsport: Bradley Wiggins hadert mit Tour-Sieg

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

"Manchmal wünschte ich mir, ich hätte nicht gewonnen": Der ehemalige Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins hat mit der BBC über die Schattenseiten seiner Popularität gesprochen. Nach seinem Erfolg vor zwei Jahren habe er sich wie der berühmteste Mann des Jahres gefühlt. mehr...

17. Tour-Etappe: Majka gewinnt, Nibali weiter in Gelb

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Sieg auf der Königsetappe: Rafal Majka aus Polen war auf dem 17. Teilstück der Tour de France von Saint-Gaudens nach Saint-Lary schnellster Fahrer. In der Gesamtwertung kam Vincenzo Nibali dem Sieg einen weiteren Schritt näher. mehr...

101. Tour de France: Ausreißer Rogers gewinnt erste Pyrenäen-Etappe

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Eine Ausreißergruppe hat die 16. Etappe der Tour de France dominiert. Am Ende gewann Michael Rogers am ersten Tag in den Pyrenäen. Der Australier konnte sich kurz vor dem Ziel entscheidend absetzen. mehr...

Bronchitis: Weltmeister Costa steigt aus Tour de France aus

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Die 101. Tour de France verliert ihren nächsten Top-Fahrer. Weltmeister Rui Costa ging bei der 16. Etappe nicht mehr an den Start. Der Portugiese leidet an einer Bronchitis. mehr...

Frankreich: Inventur de France

DER SPIEGEL - 21.07.2014

In der Welt und sich selbst gilt das Land als "kranker Mann Europas". Alles nur Einbildung oder Hinweis auf eine tiefe Erschütterung? Eine Leidenserkundung in zwölf Etappen. Von Alexander Smoltczyk, Fotos Maurice Weiss. Es gibt ein neues Wort im Wo... mehr...

Themen von A-Z