ThemaTourismusbrancheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Hotels an der Küste: Südseetraum vor Nordseewelle

Neue Hotels an der Küste: Südseetraum vor Nordseewelle

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Haifischkopf auf dem Kamin, Slackline im Garten und stylishe Zimmer in alten Villen: An der Nordseeküste setzt eine Reihe von Hotels auf modernes Design und ungewöhnliche Konzepte - und entstaubt das Image gediegener Urlaubsorte. mehr... Forum ]

Intelligente Hotelzimmer: Tablets, Panels - und kein Lichtschalter

Intelligente Hotelzimmer: Tablets, Panels - und kein Lichtschalter

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Neue Technik soll mehr Komfort ins Hotelzimmer bringen - und überfordert Gäste oft: Lichtschalter machen sich unsichtbar, Klimaanlagen sind nicht zu bändigen - und wie funktioniert die Dusche bloß? Eine Hotelkette hat eigens eine Forschungsabteilung gegründet. mehr... Forum ]

Hotel-Lobbys: Checken Sie ein oder wohnen Sie schon?

Hotel-Lobbys: Checken Sie ein oder wohnen Sie schon?

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Die Lobby als großes Wohnzimmer: Neue Hotels rücken von dem Konzept "Eingangshalle plus Rezeption" ab und wollen ihren Gästen mehr Begegnung in Café-Atmosphäre ermöglichen. Dazu gehören gratis Internetzugang und Fünf-Minuten-Gerichte in der Lounge. mehr... Forum ]

Urlaubstermine: Zeitraum für Sommerferien wird künftig länger

Urlaubstermine: Zeitraum für Sommerferien wird künftig länger

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Die Sommerferien in Deutschland werden entzerrt: Die Ministerpräsidenten haben sich geeinigt, die Termine für die einzelnen Bundesländer über einen Zeitraum von 90 Tagen zu verteilen. mehr...

Sommerferien-Zeitplan: Ministerpräsidenten wollen Urlaubstermine entzerren

Sommerferien-Zeitplan: Ministerpräsidenten wollen Urlaubstermine entzerren

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Von Mitte Juni bis Mitte September: Die Ministerpräsidenten der Länder wollen den Zeitkorridor für die Sommerferien verlängern. Das könnte Staus verhindern - und den Umsatz für die Tourismusbranche ankurbeln. mehr...

Verbraucherschutz: EU-Parlament will mehr Rechte für Pauschalreisende

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Das Buchungsverhalten von Urlaubern hat sich verändert - und das Europäische Parlament will das Pauschalreise-Gesetz anpassen. Auch wer Bausteinreisen im Internet kauft, soll geschützt werden. Verbraucherschützer und Touristiker sind jedoch mit dem Entwurf unzufrieden. mehr...

Hotels in der Einsamkeit: Völlig ab vom Schuss

Hotels in der Einsamkeit: Völlig ab vom Schuss

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Eisberg-Watching in der Arktis, Wüstenromantik in Namibia: In Hotels fernab der Zivilisation erleben Gäste, wie sich völlige Abgeschiedenheit anfühlt. Fünf Ideen für wirklich abgelegene Unterkünfte - in denen man auf Luxus nicht verzichten muss. mehr... Forum ]

Datensammlung bei Urlaubern: Der gläserne Tourist

Datensammlung bei Urlaubern: Der gläserne Tourist

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2014

Immer mehr Reisende buchen Hotel und Flug online, laden Reiseführer als App aufs Handy und veröffentlichen Fotos vom Urlaub im Internet. Kaum einer denkt an die Daten, die er dabei von sich preisgibt. Was Datenschützern Sorgen macht, erfüllt Reiseanbieter mit Freude. mehr... Forum ]

Eröffnung der ITB: Deutsche Reisebranche rechnet mit Boomjahr

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Über zehntausend Aussteller aus über 180 Ländern und Regionen wollen Lust aufs Reisen machen: Die weltgrößte Tourismusmesse ITB eröffnet in den Hallen am Funkturm. Die deutsche Branche ist guter Dinge - sie träumt von neuen Buchungsrekorden. mehr...

Reiseländer mit günstigem Wechselkurs: Hier gibt es Luxus zum Schnäppchenpreis

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Das feinste Drei-Gänge-Menü für 16 Euro, ein edles Doppelzimmer für 30 Euro: Touristen können in manche Länder derzeit besonders günstig reisen, weil die Währung stark abgewertet wurde. Argentinien, Indien, Chile, Türkei - nicht nur diese Ziele waren noch vor einem Jahr erheblich teurer. mehr...

Boom in der Reisebranche: Zahl der Europa-Touristen steigt um fünf Prozent

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Das Wachstum übertraf die Erwartungen der Branche deutlich: Im Jahr 2013 stieg die Touristenzahl weltweit auf fast 1,1 Milliarden. Ein deutliches Plus verbuchte Europa - speziell einige Länder, die stark von der Wirtschaftskrise betroffen sind. mehr...

Tourismus: Zahl der Übernachtungen in Deutschland erreicht Rekord

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Im Jahr 2013 konnten deutsche Herbergen 411 Millionen Übernachtungen verzeichnen. Die Zahl der Gäste aus dem Ausland legte besonders stark zu - generell wächst das weltweite Interesse an Europareisen. mehr...

Osteuropäische Urlauber in Ägypten: Russendisko am Roten Meer

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2013

Deutsche Urlauber meiden Ägypten wegen der Unruhen - Russen hingegen lassen sich nicht so leicht abschrecken: Hurghada ist eines ihrer beliebtesten Reiseziele. Einheimische klagen schon über Alkoholexzesse und viel zu freizügig gekleidete Osteuropäerinnen. mehr...

Port Ghalib in Ägypten: Vom Glitzerresort zur Geisterstadt

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2013

Einer der reichsten Männer der Erde wollte in Port Ghalib seinen Traum vom Luxustourismus verwirklichen. Doch jetzt bleiben in Ägypten die Urlauber aus, viele Hotelzimmer stehen leer. Ein Lehrstück über Größenwahn. mehr...

Saisonende: Mallorca hat den Winterblues

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2013

Spaziergänge an einsamen Stränden, Stille an den Promenaden: Mallorca in der Nebensaison kann paradiesisch sein. Doch in der kalten Jahreszeit kommen immer weniger Urlauber auf die Baleareninsel. Der Flugplan für diesen Winter zeigt zehn Prozent weniger Flüge als im Vorjahr. mehr...

Folgen des Shutdown: US-Konzern schickt Tausende Mitarbeiter heim

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2013

Der Verwaltungsstillstand in den USA erreicht die Wirtschaft. Der Konzern United Technologies schickt ab Montag Tausende Mitarbeiter in den Zwangsurlaub. Die letzten Touristen müssen die großen Nationalparks in wenigen Stunden verlassen. mehr...

Wütende USA-Touristen: Was für ein verrücktes Land ist das hier?

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Sämtliche Nationalparks sind geschlossen, Top-Sehenswürdigkeiten nicht zugänglich: Für Touristen bedeutet der Shutdown in den USA großen Ärger, viele müssen ihre Pläne ändern. Noch härter trifft der Stillstand kleine Touranbieter und Unterkünfte. mehr...

ITALIEN: In Schönheit sterben

DER SPIEGEL - 09.09.2013

Seit dem Unfalltod eines Deutschen auf dem Canal Grande wird in Venedig die Sinnfrage gestellt: Zornige Bürger beklagen die Flut von Tages- und Kreuzfahrt-Touristen, die Ohnmacht der Politiker und den Ausverkauf ihrer Stadt. Am Tag, da auf dem Tübi... mehr...

Themen von A-Z