Massentourismus: "Jeder will dorthin, wo es vermeintlich toll ist"

Massentourismus: "Jeder will dorthin, wo es vermeintlich toll ist"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

Ob Venedig, Barcelona oder Mallorca - im vergangenen Sommer protestierten die Bewohner beliebter Urlaubsorte gegen den Massenandrang. Im Interview erklärt Touristikprofessor Torsten Kirstges, ob Airbnb Schuld hat und was Reisende tun können. mehr...

Mehr Kontrollen bei Hotels: Die Sterne-Schummelei

Mehr Kontrollen bei Hotels: Die Sterne-Schummelei

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

Nicht alle Sterne sind echt - auch nicht im Hotelbereich. Der deutsche Branchenverband hat in den vergangenen Monaten über 2000 Hotels erwischt, die unrechtmäßig vor allem mit drei oder vier Sternen werben. mehr...


Ras al-Chaima: Emirat eröffnet längste Zipline der Welt

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2018

Fast wie fliegen: Etwa drei Minuten dauert die 2,8 Kilometer lange Rutschfahrt auf der längsten Zipline der Welt. Mit der Adrenalin-Attraktion will das Emirat Ras al-Chaima auch Pauschalurlauber aus den Hotels locken. mehr...

Große Reisefreude: Zahl der Touristen weltweit um sieben Prozent gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Jahr für Jahr reisen weltweit mehr Touristen: 2017 waren 1,3 Milliarden unterwegs. Die beliebtesten Ziele liegen in Europa. mehr...

Nach Pfundabsturz: Reiseportal meldet Touristenansturm auf London

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Überraschender Nebeneffekt der Brexit-Turbulenzen: Immer mehr EU-Bürger reisen nach London. Der Pfundabsturz hat Urlaub in der britischen Hauptstadt wieder erschwinglich gemacht. mehr...

Simbabwe nach Mugabes Sturz: Das Juwel Afrikas

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Simbabwe galt lange als unsicher, schwer zu bereisen und politisch instabil. Nach dem Sturz von Langzeitdiktator Mugabe hofft das afrikanische Land auf Touristen. Die Schönheit der Natur ist einmalig. mehr...

Neuer Rekord: Übernachtungszahlen in Deutschland erstmals über 450 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

So viele Gäste gab es in Deutschland noch nie: Mehr als 450 Millionen Übernachtungen zählten Deutschlands Touristiker 2017. Der Verbandschef appelliert an die Politik, die Branche zu fördern. mehr...

Auswüchse des Massentourismus in Venedig: La Serenissima und die Seeungeheuer

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Venedig droht der Kollaps. Nun sollen die riesigen Kreuzfahrtschiffe verbannt werden, die jeden Tag Tausende Passagiere abliefern. Aber damit sind die Probleme der Lagunenstadt noch lange nicht gelöst. mehr...

Ägypten-Reisen: Zurück zum Nil?

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Bis 2011 war Ägypten ein Land des Massentourismus - dann kam der Einbruch. Wer sich heute an den Nil wagt, darf sich wieder als Entdecker fühlen. Gelingt dem Land das touristische Comeback? mehr...

Wieder mehr Urlauber: Türkei rechnet mit 20 Prozent höheren Tourismuseinnahmen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2017

Die Urlauber kehren massenhaft zurück in die Türkei - sagt zumindest das türkische Tourismusministerium. In diesem Jahr erwartet das Land wieder mehr als 31 Millionen Touristen. Grund ist auch die Versöhnung mit Russland. mehr...

Urlaub in Island: „Die Toleranz gegenüber Touristen nimmt ab“

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2017

Sie bringen Geld ein - können aber auch nerven: Island wird von sehr vielen Touristen besucht. Die Chefin eines Tourismusverbands warnt nun vor wachsender Abneigung im Volk, doch die Werbemaschine läuft munter weiter. mehr...

Katalonien: Referendum schreckt mehr Touristen ab als Terror

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Der Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens lässt die Tourismuszahlen in der Region einbrechen. Für die Branche könnte dies ein Verlust von über eine Milliarde Euro bedeuten. mehr...