Fernöstliche Heilkunst: Mit chinesischer Tradition hat das wenig zu tun

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Akupunktur, Naturarzneien, Qigong: Was Therapeuten im Westen als Traditionelle Chinesische Medizin verkaufen, hat mit ihren Ursprüngen wenig zu tun, sagt der Medizinhistoriker Paul Unschuld. Vielmehr fänden hier Sehnsüchte und Hoffnungen von Skeptikern der Schulmedizin ihren Platz. mehr...

Chinesische Medizin: Greenpeace warnt vor Pestiziden auf Heilkräutern

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Wer Goji-Beeren oder Ginseng im Asiamarkt um die Ecke kauft, hat wahrscheinlich auch Pestizidrückstände im Einkaufskorb. Bei einem Test hat Greenpeace jetzt zahlreiche Pestizide auf Proben chinesischer Heilkräuter gefunden. Sicherer kauft man in der Apotheke ein. mehr...

Chronische Schmerzen: Akupunktur hilft. Aber warum?

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2012

Lindert Akupunktur tatsächlich Schmerzen - oder ist das alles nur Placebo? Eine große Studie kommt jetzt zu dem Ergebnis: Ja, Akupunktur hilft Patienten mit chronischen Schmerzen. Doch Ärzte und Forscher streiten über den Grund. mehr...

Traditionelle chinesische Medizin: DNA-Analyse offenbart illegale Zutaten

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2012

Vom Aussterben bedrohte Tiere, giftige Pflanzen: Australische Forscher haben den Inhalt von beschlagnahmten Arzneien aus China analysiert. Ihre Methode könnte helfen, bedrohte Arten zu schützen - und Konsumenten vor Schaden zu bewahren. mehr...

Traditionelle chinesische Medizin: Heilpflanzen verursachen Krebs

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2012

In Taiwan erkrankten ungewöhnlich viele Menschen an Harnwegstumoren. Eine neue Studie bestätigt: Pflanzenzubereitungen aus der traditionellen chinesischen Medizin haben bei vielen Patienten den Krebs ausgelöst. Hierzulande sind die sogenannten Aristolochia-Produkte verboten. mehr...

Sehnsucht nach Yin und Yang

SPIEGEL SPECIAL - 13.06.2006

Akupunktur wirkt - doch es ist egal, wohin man sticht. Dieses Ergebnis großer Akupunktur-Studien verwirrt die Experten, tut der Beliebtheit der Methode bei den Patienten jedoch keinen Abbruch. Es war eine wichtige Einstichstelle zur Behandlung von ... mehr...

Akupunktur-Studium in Shanghai: Beifuß statt Schulmedizin

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2005

javax.xml.bind.JAXBElement@6f35b584javax.xml.bind.JAXBElement@2f202626 Drei Monate lang erlernen junge Mediziner aus Europa und Amerika an einer Shanghaier Universität die traditionelle chinesische Kunst der Akupunktur. Den heilsamen Kulturschock gibt es inklusive. mehr...

MEDIZIN: Die eingebildete Heilung

DER SPIEGEL - 25.10.2004

Die größten Akupunkturstudien der Krankenkassen haben ein sensationelles Ergebnis gebracht: Die Nadelstecherei wirkt tatsächlich - doch es ist egal, wo der Therapeut hinsticht. Sind die Erfolge der chinesischen Heilkunst nur auf einen gigantischen Su... mehr...

POTENZMITTEL: Gefährliche Alternative

DER SPIEGEL - 06.09.2004

Sogenannte pflanzliche Mittel gegen Erektionsstörungen enthalten vielfach auch Viagra-ähnliche Wirkstoffe. Angeblich rein pflanzliche Mittel gegen Erektionsstörungen enthalten vielfach den Viagra-Wirkstoff Sildenafil oder chemisch fast identisc... mehr...

MEDIZIN: Einmal Yin, einmal Yang

DER SPIEGEL - 10.06.2002

In Berlin soll der erste deutsche Professor für traditionelle chinesische Medizin (TCM) lehren und so die fernöstliche Heilkunde akademisch hoffähig machen. Keine leichte Aufgabe: Denn auf dem boomenden deutschen TCM-Markt geht es auch um Ideologien,... mehr...

Themen von A-Z