Thema Transplantationen

Alle Artikel und Hintergründe

Reportage über Transplantation: "Das Spenderherz darf nicht sterben"

Reportage über Transplantation: "Das Spenderherz darf nicht sterben"

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Das ist kein Handgemenge, das ist Teamwork: SPIEGEL-Autor Hans Halter beobachtete in München eine Herzverpflanzung, bei der jede Minute zählt - eine preisgekrönte Reportage aus dem Jahr 1983, wiederentdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag. mehr...

Transplantation mit Anfang 20: Knapp am Tod vorbei

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Wie dringend es war, erfährt Sarah Schönhoff erst, als sie mit einer neuen Lunge und Leber aufwacht. Mukoviszidose hat ihre Organe angegriffen. Eine Überlebensgeschichte. mehr...

China: Wurden Organe von Hingerichteten verpflanzt?

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Eine Studie über 560 Lebertransplantationen an nur einer einzigen Klinik, das kam einer Medizin-Ethikerin verdächtig vor. Nach ihrem Protest hat ein Fachmagazin die Untersuchung nun zurückgezogen. mehr...

Transplantationsskandal: Auch in Jena und Leipzig wurde manipuliert

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Die Kontrolleure sprechen von systematischem Fehlverhalten: Ärzte an mehreren deutschen Kliniken haben laut einem Prüfbericht Daten beeinflusst, damit ihre Patienten größere Chancen auf eine Spenderlunge haben. mehr...

China: Künstliches Ohr wächst in Arm von Patient

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

In China haben Ärzte aus einem Rippenknorpel ein neues Ohr geformt und einem Patienten in den Unterarm gepflanzt. Später soll die Struktur am Kopf des Mannes befestigt werden. mehr...

Deutschland: Erste Gebärmuttertransplantation erfolgreich verlaufen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Erstmals in Deutschland haben Mediziner einer Patientin erfolgreich eine Gebärmutter transplantiert. Bei gleichbleibendem Verlauf könne die Frau mithilfe künstlicher Befruchtung schwanger werden, so die Tübinger Ärzte. mehr...

Organspende-Werbung: 100 Millionen Euro für nichts

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2016

Die Aufklärungskampagne der Bundesregierung für Organspenden hat bereits 100 Millionen Euro verschlungen. Gebracht hat sie wenig, kritisiert die Deutsche Stiftung für Patientenschutz. mehr...

Organe für Schwerkranke: Her mit den Spendeausweisen

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2016

Die Zahl der Organspender ist in Deutschland vergleichsweise gering. Das liegt auch am Transplantationsskandal. Nun werben Politiker und Ärzte um neues Vertrauen. mehr...

Gebärmuttertransplantation: „Das ist wie Science-Fiction“

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2016

Emelie Eriksson wurde ohne Gebärmutter geboren - und hat vor zwei Jahren ein Kind zur Welt gebracht. Ärzte hatten der Schwedin das Organ ihrer Mutter transplantiert. mehr...

Verstorbener Kanutrainer: Stefan Henze spendet Schwerkranken vier Organe

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Herz, Leber, beide Nieren: Organe des verstorbenen Kanutrainers Stefan Henze sind in Brasilien vier Schwerkranken transplantiert worden. mehr...

Umstrittene Transplantation: Ein Kopf auf einem fremden Körper

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

Ein Russe will sich einen neuen Körper transplantieren lassen. Was wie ein schlechter Scherz klingt, plant der italienische Chirurg Sergio Canavero tatsächlich umzusetzen. Kann er sein Versprechen halten? mehr...