Thema Tschad

Alle Artikel und Hintergründe

Studie: 130 Millionen Mädchen gehen nicht zur Schule

Studie: 130 Millionen Mädchen gehen nicht zur Schule

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Lesen, schreiben, rechnen lernen - Millionen Menschen haben keinen Zugang zu Bildung: So beendet im Südsudan nur jedes fünfte Mädchen die Grundschule. Eine weltweite Studie zeigt: Armut ist sexistisch. mehr...

Einwanderung: "Die jungen Afrikaner kommen. So oder so"

Einwanderung: "Die jungen Afrikaner kommen. So oder so"

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Zäune hin, Hilfen her - Migration aus Afrika lässt sich nicht aufhalten, sagt der Ökonom Michael A. Clemens. Er sieht das als Riesenchance - und nennt Beispiele. Ein Interview von Christoph Titz mehr...


Migration durch die Sahara: Europas tödlicher Wall aus Sand

Migration durch die Sahara: Europas tödlicher Wall aus Sand

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Warum landen weniger Flüchtlinge in Italien? Ein Grund: Europas Migrantenabwehr in der Wüste Afrikas. Menschenschmuggler weichen deshalb auf immer gefährlichere Routen aus - mit fatalen Folgen. Von Christoph Titz mehr... Forum ]

EU-Flüchtlingspolitik in Afrika: Die Vorfeldkontrolle

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Über Asylanträge soll künftig schon in Afrika entschieden werden. Das beschlossen die vier größten EU-Länder am Montagabend in Paris - unter großzügiger Einbeziehung Libyens und der Sahel-Staaten. mehr...

Flüchtlingsgipfel: Asylanträge sollen schon in Afrika geprüft werden

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Frankreichs Präsident Macron hat ein neues Verfahren für Flüchtlinge und Migranten aus Afrika angekündigt: Ob ein Asylanspruch in Europa besteht, soll künftig schon auf deren Kontinent entschieden werden. mehr...

Kampf gegen Migration: Berlin und Paris wollen Militär in Sahelzone aufrüsten

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Die EU will Migranten aus Afrika am besten noch auf dem Kontinent stoppen. Deutschland und Frankreich wollen dafür das Militär vor Ort unterstützen - mit Waffen, Munition und Fahrzeugen. mehr...

Tschad: Lebenslange Haft für Ex-Diktator Habré bestätigt

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2017

Das Verfahren gilt als Meilenstein: 2016 verurteilte ein rein afrikanischer Gerichtshof Hissène Habré zu lebenslanger Haft. Dabei bleibt es. Der ehemalige Diktator scheiterte in einem Berufungsverfahren. mehr...

Seltene Wüstenbewohner: 23 Säbelantilopen im Tschad ausgewildert

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Sie gelten als in freier Wildbahn ausgestorben, nun sollen im Tschad wieder Säbelantilopen angesiedelt werden. Das erste in freier Wildbahn geborene Jungtier ist wohlauf. mehr...

Tschad: „Wir haben euch gewarnt“

DER SPIEGEL - 15.10.2016

Präsident Idriss Déby Itno macht Europa für das Erstarken der Terrororganisation Boko Haram verantwortlich und fordert eine neue Strategie zur Befriedung Libyens. mehr...

Fragwürdiges Tschad-Sponsoring: Viertärmstes Land unterstützt Frankreichs Fußballprofis

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

„Tschad, die Oase der Sahel-Zone“ steht auf den Trikots des Erstligisten FC Metz. Dabei ist der afrikanische Staat vor allem eins: bitterarm. Der millionenschwere Werbevertrag wirft Fragen auf. mehr...

Westafrika: Richtungskampf bei Boko Haram

DER SPIEGEL - 25.06.2016

Machtkampf bei der nigerianischen Terrorgruppe Boko Haram; Die nigerianische Terrorgruppe Boko Haram ist offenbar tief zerstritten. Anlass für die internen Differenzen ist nach amerikanischen Geheimdienstinformationen das Verhältnis zum sogenannten… mehr...

Urteil gegen Hissène Habré: Lebenslang für den Schlächter des Tschad

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Mindestens 40.000 Menschen starben unter seiner Gewaltherrschaft. Nun muss Hissène Habré, Ex-Diktator des Tschad, lebenslang in Haft - verurteilt von einem rein afrikanischen Gerichtshof. Ein wichtiges Signal. mehr...

„Pinochet Afrikas“: Ex-Präsident des Tschad wegen Kriegsverbrechen verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Während seiner achtjährigen Herrschaft starben 40.000 Menschen durch staatliche Gewalt: Ein Sondergericht im Senegal hat Hissène Habré nun zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...