ThemaTschechienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Eishockey-WM: Deutschland verliert auch gegen die Schweiz

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Niederlage trotz Steigerung: Bei der Eishockey-WM hat Deutschland zum zweiten Mal verloren. Gegen die Schweiz war eine Verlängerung möglich, nun dürfte es aber nur noch gegen den Abstieg gehen. mehr...

Eishockey-Klatsche: Reindl fordert nach 0:10-Pleite eine Reaktion

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Das deutsche Eishockey-Team will nach dem 0:10-Rückfall gegen Kanada bei der WM in Tschechien Wiedergutmachung betreiben. DEB-Boss Franz Reindl verlangt gegen den kommenden Gegner Schweiz eine Reaktion. mehr...

Eishockey-WM: Kanada verpasst Deutschland 10:0-Klatsche

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2015

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM eine schlimme Klatsche gegen Kanada hinnehmen müssen. Am Ende hieß es 0:10. Österreich verpasste eine erneute Überraschung. Gegen Titelanwärter Schweden hatte der Aufsteiger keine Chance. mehr...

Kanu-EM: Rauhe und Liebscher holen Gold, Weber gewinnt Silber

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2015

Deutschland räumt bei der Kanu-Europameisterschaft weiter kräftig ab: Im Kajak-Zweier verteidigten Ronald Rauhe und Tom Liebscher ihren Titel über 200 Meter. Franziska Weber ergatterte im Einer Silber. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland startet mit Sieg, Schweiz verliert gegen Österreich

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2015

Bei der Eishockey-WM ist dem deutschen Team ein knapper Erfolg gegen Frankreich geglückt. Die Schweiz, Vizeweltmeister von 2013, musste im Auftaktspiel gegen Österreich eine Niederlage hinnehmen. Gastgeber Tschechien startete mit einem Sieg. mehr...

Kanu-EM: Deutsche Kanuten gewinnen Vierfach-Gold

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2015

Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel hat seinen EM-Titel über 1000 Meter verteidigt. Auch der deutsche Kajak-Zweier, der Canadier-Einer und Kajakfahrerin Franziska Weber waren erfolgreich. mehr...

Eishockey-WM: Crosby trifft bei Kanadas Auftaktsieg

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Auftakt nach Maß: Kanada und die USA sind mit souveränen Siegen in die Eishockey-WM gestartet. Beim Erfolg des Olympiasiegers gegen Lettland erzielte Superstart Sidney Crosby seinen ersten Treffer. Auch Titelverteidiger Russland siegte. mehr...

Eishockey-WM: Cortinas letzte Chance

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina muss bei der anstehenden Weltmeisterschaft Erfolg haben, sonst dürften seine Tage gezählt sein. Aber kann seine Mannschaft überhaupt siegen? Auch in diesem Jahr haben zahlreiche Stars abgesagt. mehr...

Eishockey-WM: Seidenberg sagt Cortina ab

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Nächste Absage: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft geht mit großen Personalsorgen in die WM 2015. Auch Hoffnungsträger Dennis Seidenberg sagte Bundestrainer Pat Cortina ab. mehr...

Eishockey-WM: Cortina hofft auf Seidenberg

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft plagen vor der Weltmeisterschaft in Tschechien große Verletzungssorgen. Trainer Pat Cortina hofft deshalb auf die Teilnahme eines NHL-Stars. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Tschechische Republik

Offizieller Eigenname: Česká Republika

Staatsoberhaupt:
Milos Zeman (seit März 2013)

Regierungschef: Bohuslav Sobotka (seit Januar 2014)

Außenminister: Lubomír Zaorálek (seit Januar 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Prag

Amtssprache: Tschechisch

Religionen: mehrheitlich konfessionslos,
etwa 30% Christen

Fläche: 78.867 km²

Bevölkerung: 10,512 Mio. Einwohner (2013)

Bevölkerungsdichte: 133,3 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 28. Oktober

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CZ

Telefonvorwahl: +420

Internet-TLD: .cz

Mehr Informationen bei Wikipedia | Tschechien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Tschechische Krone (Kc) = 100 Hellers zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 199,408 Mrd. US$ (2014; geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 2,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 3%, Industrie 38%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 7,0%

Staatseinnahmen: 64,8 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 13,4%

Staatsausgaben: 68,1 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,0%

Staatsverschuldung (am BIP): 41,5%

Handelsbilanzsaldo: +14,357 Mrd. US$

Export: 171,922 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen, Transportausrüstung, industrielle Vorprodukte, Fertigprodukte, Chemikalien

Hauptausfuhrländer: Deutschland, Slowakei, Polen, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich

Import: 157,565 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen, Transportausrüstung, industrielle Vorprodukte, Chemikalien, Fertigprodukte, Brennstoffe

Hauptlieferländer: Deutschland, China, Polen, Slowakei, Italien, Russland, Frankreich

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Zuckerrüben, Gerste, Raps, Kartoffeln, Mais, Hopfen

Rohstoffe: Kohle, Braunkohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,2%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 5/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 75 Jahre, Frauen 81 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 32,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 43,1 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 22,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 111,169 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4103 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 2%, Industrie 57%, Haushalte 42%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 9,004 Mio. Besucher (2013)

Einnahmen aus Tourismus: 7,802 Mrd. US$ (2013)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 21.000 Mann (Heer 12.200, Luftwaffe 5100, Sonstige 3700)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Tschechische Botschaft in Deutschland
Wilhelmstraße 44, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-226380
Fax:
+49-30-2294033
E-Mail: berlin@embassy.mzv.cz

Deutsche Botschaft in Tschechien
Vlašská 19, 118 01 Praha 1 (Malá Strana)
Telefon: +420-2-57113111
Fax:
+420-2-257113318
E-Mail: info@prag.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Tschechien-Reiseseite







Themen von A-Z