Scheinprozess in Tschetschenien: Bis der letzte Menschenrechtler aufgibt

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Der Leiter der Menschenrechtsorganisation Memorial in Tschetschenien, Ojub Titijew, muss für vier Jahre in Haft. Ein fadenscheiniger Prozess geht damit zu Ende - ganz im Sinne von Gewaltherrscher Kadyrow. mehr...

NGO-Bericht: Dutzende Homosexuelle in Tschetschenien gefoltert, zwei getötet

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2019

In Tschetschenien sind erneut Dutzende Homosexuelle festgenommen und gefoltert worden, berichten Menschenrechtler. Das Regime von Gewaltherrscher Kadyrow spricht von „totalen Lügen“. Der Kreml lässt ihn gewähren. mehr...

Terrorismus: Tschetschene plante offenbar Anschlag in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2018

In Berlin wurde ein 31-jähriger Islamist festgenommen, der bereits 2016 kiloweise Sprengstoff in der Wohnung gelagert haben soll. Womöglich hat das Landeskriminalamt Berlin die Pläne zufällig durchkreuzt. mehr...

Unterdrückung in Tschetschenien: Menschenrechtler als angeblicher Drogenkurier vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Als Ägypten sein WM-Camp in Tschetschenien aufschlug, inszenierte sich Machthaber Kadyrow als Staatsmann. Jetzt ist wieder Alltag in der unterdrückten Kaukasusrepublik: Einem Menschenrechtler wird der Prozess gemacht. mehr...

Getöteter Putin-Kritiker: Neue Fragen im Mordfall Nemzow

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2018

Ganz in der Nähe des Kreml wurde der Putin-Kritiker Boris Nemzow 2015 ermordet, fünf Männer aus Tschetschenien später verurteilt. Der Auftraggeber blieb unbekannt. Doch jetzt wird wieder ermittelt. mehr...

Nach Propaganda-Foto: Kadyrow ernennt Salah zum Ehrenbürger Tschetscheniens

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2018

Bereits vor der WM posierte Mohamed Salah mit Ramsan Kadyrow. Nun nutzt Tschetscheniens Machthaber erneut das Interesse an der WM für seine Inszenierung als großer Staatsmann - bei einem Abendessen mit dem Team. mehr...

Tödliche Messerattacke in Paris: Anti-Terror-Experten übernehmen Ermittlungen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

In Paris hat ein Mann mehrere Passanten mit einem Messer angegriffen und einen Menschen getötet. Die Polizei habe „den Terroristen neutralisiert“, sagt Präsident Macron. Der Täter stammte offenbar aus Tschetschenien. mehr...

Brief an Botschafter: Bundestagsfraktionen setzen sich für russischen Menschenrechtler ein

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Die Rede ist von einem „Klima der Gewalt": Die Fraktionschefs von Union, SPD, FDP und Grünen haben Russland wegen der Festnahme des Menschenrechtlers Titijew kritisiert. mehr...

Menschenrechtler im Nordkaukasus: Büro angezündet, Mitarbeiter festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Im Kaukasus steigt der Druck auf Menschenrechtler. Wegen fadenscheiniger Drogenvorwürfe sitzt in Tschetschenien der Leiter der Organisation Memorial in Haft. Das Büro wurde durchsucht. Im benachbarten Inguschetien brannte die Vertretung gar aus. mehr...

Tschetschenien: USA verhängen Sanktionen gegen Kadyrow

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Folter und außergerichtliche Hinrichtungen: Wegen mutmaßlicher Menschenrechtsverletzungen haben die USA Sanktionen gegen Ramsan Kadyrow verhängt. Der Herrscher von Tschetschenien weist alles zurück. mehr...