ThemaTürkeiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Nato-Mitglied und EU-Beitrittskandidat

Die Türkei gilt als geopolitische Schnittstelle zwischen den sensiblen Regionen Eurasien, des Balkans sowie des arabischen Raums. Durch seine strategische Lage kommt dem Land hinsichtlich vieler globaler Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise oder der Terror-Bekämpfung eine wachsende Bedeutung zu.

Satellitenbild der Woche: Die neue Brücke über den Bosporus

Satellitenbild der Woche: Die neue Brücke über den Bosporus

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2016

Es ist die dritte Verbindung über die Meerenge von Istanbul - die Sultan-Selim-Brücke wurde jüngst eingeweiht. Fotos aus dem All dokumentieren, wie schnell sie entstand. mehr...

Kanzlerin in Osteuropa: Merkel stößt an ihre Grenzen

Kanzlerin in Osteuropa: Merkel stößt an ihre Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Die Kanzlerin besuchte ihre härtesten Gegner in der EU: Die osteuropäischen Regierungschefs bleiben in der Flüchtlingskrise hart, Ungarns Premier Orbán will seinen Grenzzaun ausbauen. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Türkei: Explosion vor Polizeistation - viele Tote und Verletzte

Türkei: Explosion vor Polizeistation - viele Tote und Verletzte

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Im türkischen Cizre ist eine Autobombe explodiert. Bei dem Anschlag sollen mindestens elf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden sein. mehr... Video ]

Bundeswehr in der Türkei: Ärger in der Union über SPD-Vorstoß zu Abzug aus Incirlik

Bundeswehr in der Türkei: Ärger in der Union über SPD-Vorstoß zu Abzug aus Incirlik

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Im Streit um ein Besuchsverbot am Nato-Stützpunkt Incirlik droht die SPD offen mit dem Bundeswehrabzug - und setzt der Türkei eine Frist. Beim Koalitionspartner kommt der Vorstoß nicht überall gut an. mehr...

Türkei: Explosion vor Polizeistation - viele Tote und Verletzte

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Im türkischen Cizre ist eine Autobombe explodiert. Bei dem Anschlag sollen mindestens elf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden sein. mehr...

Bundeswehr in der Türkei: Ärger in der Union über SPD-Vorstoß zu Abzug aus Incirlik

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Im Streit um ein Besuchsverbot am Nato-Stützpunkt Incirlik droht die SPD offen mit dem Bundeswehrabzug - und setzt der Türkei eine Frist. Beim Koalitionspartner kommt der Vorstoß nicht überall gut an. mehr...

Großoffensive: Türkei bombardiert Kurdenstellungen in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Die Türkei hat offenbar begonnen, kurdische Stellungen in Syrien anzugreifen. Die Offensive soll andauern, bis sich die Kurden zurückziehen. mehr...

Bundeswehr-Mission in der Türkei: Von der Leyen versucht es mit Diplomatie

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Ursula von der Leyen schaltet sich in den Streit um die Bundeswehrmission in Incirlik ein. Die Ministerin appelliert an die Vernunft der türkischen Regierung. Auch die Kanzlerin hofft auf die Einsicht Ankaras. mehr...

Bodenoffensive: Türkei schickt weitere Panzer nach Syrien

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Die Türkei verstärkt ihre Bodenoffensive im Norden Syriens. Weitere zehn Panzer sollen laut Medien über die Grenze gerollt sein. Die Regierung will die Kurdenmiliz YPG über den Euphrat zurückdrängen. mehr...

Luftwaffenbasis in der Türkei: Bundeswehr bereitet sich auf Abzug aus Incirlik vor

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Der Streit um das Besuchsverbot für Abgeordnete bei der Bundeswehr in der Türkei eskaliert. Die SPD spricht erstmals vom Abzug der Aufklärungsjets. Die Bundeswehr bereitet ihn nach SPIEGEL-Informationen bereits vor. mehr...

Syrischer Grenzort: Türkische Offensive vertreibt IS-Kämpfer aus Dscharabulus

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Das nordsyrische Dscharabulus gilt als IS-Bastion. Nun haben türkische Truppen mit Unterstützung von syrischen Rebellen und der US-Luftwaffe den strategisch wichtigen Grenzort zurückerobert. mehr...

Mögliche Auslieferung in Türkei: USA liegen „keine Beweise" für Gülens angebliche Putschverstrickung vor

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Bisher fehlten Washington Beweise für eine Auslieferung des umstrittenen Predigers Fethullah Gülen. Nun sichert die US-Regierung Ankara ihre Unterstützung zu. Alle vorgelegten Belege sollen gründlich geprüft werden. mehr...

US-Vizepräsident Biden bei Erdogan: „Lasst uns nach vorne schauen“

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Putschversuch, „Säuberungen“, diplomatische Eiszeit - war da was? US-Vizepräsident Biden ist zu Besuch in der Türkei und sehr um Deeskalation bemüht. Er fühle sich „schuldig“, nicht schon früher gekommen zu sein. mehr...

Türkische Militäroperation in Syrien: Der IS ist der Vorwand, die Kurden sind das Ziel

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Die Türkei startet eine Bodenoffensive in Syrien und will so den Vormarsch der Kurdenmiliz YPG entlang der Grenze stoppen. Damit bringt sie die USA als wichtigsten Verbündeten in eine missliche Lage. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Türkei

Offizieller Eigenname: Türkiye Cumhuriyeti

Staatsoberhaupt:
Recep Tayyip Erdogan (seit August 2014)

Regierungschef: Binali Yildirim (seit Mai 2016)

Außenminister: Mevlüt Çavusoglu (seit November 2015)

Staatsform: Republik

Mitgliedschaften: G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Ankara

Amtssprache: Türkisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (etwa 99%)

Fläche: 783.562 km²

Bevölkerung: 77,696 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 100,9 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 29. Oktober

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: TR

Telefonvorwahl: +90

Internet-TLD: .tr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Türkei-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Türkische Lira (TL) = 100 Kurus

Bruttosozialprodukt: 822,450 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 2,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 8%, Industrie 27%, Dienstleistungen 65%

Inflationsrate: 4,0% (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,6% (2015)

Staatseinnahmen: 269,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 21,4%

Staatsausgaben: 278,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,7%

Staatsverschuldung (am BIP): 32,1%

Handelsbilanzsaldo: -38,348 Mrd. US$

Export: 219,514 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Industrielle Vorprodukte (29,9%), Maschinen- und Transportmittel (27,8%), Fertigwaren (16,7%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (10,3%), Irak (6,2%), Großbritannien (6,0%), Italien (5,8%), Frankreich (5,0%) (2011)

Import: 257,862 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen- und Transportmittel (27,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (22,5%), industrielle Vorprodukte (16,0), chemische Erzeugnisse (13,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Russland (10,0%), Deutschland (9,5%), Volksrepublik China (9,0%), USA (6,7%), Italien (5,6%), Iran (5,2%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Tabak, Weizen, Früchte und Nüsse, Zuckerrüben, Tomaten, Gerste, Mais, Kartoffeln, Zwiebeln, Schaf-, Ziegen-, Rinder- und Geflügelzucht

Rohstoffe: Chrom, Kupfer, Borax, Kohle, Erdöl, Erdgas, Bauxit, Eisenerz, Mangan, Schwefel, Gold

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 12/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 20/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72,0 Jahre, Frauen 78,5 Jahre

Schulpflicht: 6-18 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 32,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 116,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,2% der Landesfläche

CO2-Emission: 320,840 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1553 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 11%, Haushalte 15%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 39,811 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 37,371 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 15 Monate

Streitkräfte: 510.600 Mann (Heer 402.000, Marine 48.600, Luftwaffe 60.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,2%

Nützliche Adressen und Links

Türkische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstr. 19-21, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-275850
Fax:
-27590915
E-Mail: botschaft.berlin@mfa.gov.tr

Deutsche Botschaft in der Türkei
114 Atatürk Bulvari, Kavaklidere, 06690 Ankara
Telefon: +90-312-4555-100
Fax:
+90-312-4555-337
E-Mail: info@ankara.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Türkei-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z