AP

Nato-Mitglied und EU-Beitrittskandidat

Die Türkei gilt als geopolitische Schnittstelle zwischen den sensiblen Regionen Eurasien, des Balkans sowie des arabischen Raums. Durch seine strategische Lage kommt dem Land hinsichtlich vieler globaler Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise oder der Terror-Bekämpfung eine wachsende Bedeutung zu.

Probleme am neuen Istanbuler Flughafen: Erdogans BER

Probleme am neuen Istanbuler Flughafen: Erdogans BER

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Für den türkischen Präsidenten Erdogan ist der neue Istanbuler Flughafen ein Prestigeprojekt. Doch die vollständige Eröffnung wurde mehrfach verschoben. Nun soll er Anfang April komplett in Betrieb gehen - Zweifel bleiben. Von Maximilian Popp, Istanbul mehr... Forum ]

Umstrittene Aussagen zu Anschlägen: Neuseelands Außenminister will Erdogan konfrontieren

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Der türkische Präsident Erdogan hat mit Bemerkungen über die Anschläge in Christchurch für Ärger gesorgt. Nun reist Neuseelands Außenminister Peters in die Türkei, um die Angelegenheit zu klären - „von Angesicht zu Angesicht“. mehr...

Erdogan-Beleidigung: Weiterer Deutscher muss in Türkei vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Weil er den türkischen Präsidenten auf Twitter als „Ober-Dieb“ bezeichnet haben soll, muss sich ein Deutscher in der Türkei vor Gericht verantworten. Ihm drohen bis zu vier Jahre Haft. mehr...

Schwere Wirtschaftskrise: Türkei meldet höchste Arbeitslosenquote seit neun Jahren

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

In der Türkei ist die Zahl der Arbeitslosen binnen einem Jahr um etwa eine Million gestiegen. Grund dafür ist die Lage der türkischen Wirtschaft. mehr...

Drohende Militäraktion: Türkei drängt Iran zu Offensive gegen PKK

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Die Türkei droht mit neuen Militärschlägen gegen die PKK. Diesmal will Erdogan die kurdische Miliz Seite an Seite mit iranischen Truppen attackieren. Wie entscheidet sich Teheran? mehr...

Arbeitsverbot für Journalisten in der Türkei: Bundesregierung verurteilt Umgang mit deutschen Korrespondenten

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

„Nicht nachvollziehbar": Die Bundesregierung protestiert gegen den Entzug der Akkreditierung mehrerer deutscher Journalisten in der Türkei. Man werde die Interessen der Korrespondenten weiter vertreten. mehr...

Vor Kommunalwahlen: Türkei rutscht erstmals seit 2009 in Rezession

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Die türkische Wirtschaft ist 2018 deutlich langsamer gewachsen und fiel zum Jahresende sogar in eine Rezession. Der zuständige Minister gibt Spekulanten die Schuld. mehr...

Nach Arbeitsverbot für Korrespondenten: Özdemir warnt vor Reisen in die Türkei

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Der Grünenpolitiker Cem Özdemir vermutet politische Gründe hinter der Ausweisung der deutschen Korrespondenten von ZDF und „Tagesspiegel“ aus der Türkei. Er findet deutliche Worte. mehr...

Vakanzen im US-Außenministerium: Trumps leere Botschaften

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

Saudi-Arabien, Türkei, Ägypten, Katar - in den Schlüsselländern des Nahen Ostens haben die USA derzeit keinen Botschafter. Gründe gibt es dafür viele. Klar ist: Washingtons mangelnder Einfluss hat Konsequenzen. mehr...

Journalisten verlassen Türkei: „Davon sollten wir uns nicht einschüchtern lassen“

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

Zwei deutsche Reporter dürfen nicht mehr aus der Türkei berichten. Spitzenpolitiker äußern sich besorgt, die betroffenen Reporter gaben sich zum Abschied nun wehmütig - und kämpferisch. mehr...

Warnung vor Verhaftungen: Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2019

Auf den Entzug von Akkreditierungen für deutsche Korrespondenten in der Türkei hat das Auswärtige Amt mit einer Verschärfung der Reisehinweise reagiert. Zudem wird vor willkürlichen Verhaftungen gewarnt. mehr...