Thema Türkei

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Nato-Mitglied und EU-Beitrittskandidat

Die Türkei gilt als geopolitische Schnittstelle zwischen den sensiblen Regionen Eurasien, des Balkans sowie des arabischen Raums. Durch seine strategische Lage kommt dem Land hinsichtlich vieler globaler Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise oder der Terror-Bekämpfung eine wachsende Bedeutung zu.

Flüchtlingsstadt Suruc: Die Odyssee des Bürgermeisters

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Tausende Menschen retteten sich aus dem syrischen Kobani in die türkische Grenzstadt Suruc, als der IS vorrückte. Nun ist der Bürgermeister selbst geflohen - nach Deutschland. In der Türkei gilt er als Verräter. mehr...

Hatice Kamer: Türkische Polizei verhaftet WDR-Journalistin

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Rigoros geht die Türkei gegen unliebsame Journalisten vor. Nun wurde Hatice Kamer verhaftet, Reporterin für WDR und BBC. Nach einer Nacht im Gefängnis ist sie wieder frei. Die Anklage, sie habe Terroristen unterstützt, bleibt bestehen. mehr...

EU und die Türkei: Besser weiter streiten

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Das EU-Parlament fordert, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei einzufrieren. Das wäre ein Fehler: Es würde die von Erdogan bedrohte demokratisch gesinnte Zivilgesellschaft in der Türkei weiter schwächen. mehr...

Alternativer Nobelpreis: „Cumhuriyet“-Preisträger in Haft

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2016

Für ihren investigativen Journalismus erhielt die türkische Zeitung „Cumhuriyet“ den Alternativen Nobelpreis. Doch nicht alle Preisträger konnten in Stockholm vor Ort sein - sie sitzen in Haft. mehr...

Streit mit EU: Erdogan droht mit Grenzöffnung für Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2016

Der Konflikt zwischen der Türkei und Europa spitzt sich zu. Erst verlangt das EU-Parlament ein Aussetzen der Beitrittsgespräche, jetzt sagt Erdogan: „Wenn Sie noch weiter gehen, werden die Grenzen geöffnet, merken Sie sich das.“ mehr...

Verhältnis von EU und Türkei: Der Weg zum Beitritt und zurück

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Vor elf Jahren begannen die Beitrittsgespräche von EU und Türkei. Die Euphorie ist längst abgeflaut, heute ist das Verhältnis angespannt. Eine Chronik in Bildern. mehr...

Türken empört über EU-Parlamentsbeschluss: „Wir hätten mehr Dankbarkeit erwartet“

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Das Europaparlament will die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei stoppen. Präsident Erdogan reagiert empört, bezeichnet das Votum als „bedeutungslos“. Auch türkische Oppositionelle kritisieren die Resolution. mehr...

Geldpolitik: Türkische Notenbank erhöht Leitzinsen trotz Warnungen Erdogans

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Der türkische Präsident Recep Erdogan hat vor einer Leitzinserhöhung in der Türkei gewarnt. Die türkische Notenbank kümmert das wenig: Sie hob heute erneut die Zinsen an, um einen weiteren Verfall der Lira zu stoppen. mehr...

Signal an Erdogan: EU-Parlament fordert Stopp der Türkei-Beitrittsverhandlungen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Es ist ein deutliches Signal an den türkischen Präsidenten Erdogan: Eine Mehrheit der Abgeordneten im EU-Parlament fordert ein Aussetzen der Beitrittsverhandlungen. mehr...

Terroranschlag: Tote durch Bombenexplosion in der Südtürkei

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

In der südtürkischen Provinzhauptstadt Adana ist auf dem Parkplatz eines Regierungsgebäudes eine Bombe explodiert. Zwei Menschen starben. mehr...