ThemaTürkeiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Googles DNS-Server: Türkische Regierung lässt Surfer in die Irre klicken

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Googles DNS-Server 8.8.8.8 hilft seit Samstag nicht mehr dabei, die türkischen Internetsperren zu umgehen. Für Sicherheitsexperten spricht alles dafür, dass die Regierung Web-Anfragen manipuliert - und damit die Zukunft des Internets in der Türkei aufs Spiel setzt. mehr...

Erdogans Wahlerfolg: Triumphator Gnadenlos

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Der Sieg bei den Kommunalwahlen war deutlich, nun droht der türkische Premier Erdogan seinen Gegnern mit Vergeltung. Das Land steuert in Richtung Polizeistaat. mehr...

Manipulationsvorwürfe: Wahlchaos in der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Der türkische Premier Erdogan hat die Kommunalwahlen zu einer Abstimmung über seine Zukunft erklärt. Nun sehen erste Auszählungen ihn und seine AKP tatsächlich vorne - doch in den Metropolen Istanbul und Ankara beansprucht auch die Opposition den Sieg für sich. mehr...

Proteste und Schießereien: Tote und Verletzte bei Wahl in der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Bei den Kommunalwahlen in der Türkei ist es zu blutigen Auseinandersetzungen gekommen. Mindestens acht Menschen wurden bei Schusswechseln getötet, es gab mehrere Verletzte. Inzwischen werden die Stimmen ausgezählt, es geht um die politische Zukunft von Premier Erdogan. mehr...

Kommunalwahlen in der Türkei: Erdogan lässt über sich abstimmen

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Erstmals seit den Gezi-Protesten im Sommer 2013 wählen die Türken an diesem Sonntag. Inmitten eines Korruptionsskandals hat Premierminister Erdogan die Abstimmung über Bürgermeister und Stadt- und Gemeinderäte zu einem Referendum über seine eigene politische Zukunft erklärt. mehr...

Türkei: Erdogan bleibt die Stimme weg

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Zwei Tage vor der Kommunalwahl in der Türkei hat Premier Erdogan überraschend alle Wahlkampfauftritte für diesen Freitag abgesagt. Laut seinem Büro versagte ihm die Stimme. mehr...

Türkei: Neuer Termin für Zeitumstellung verwirrt Fluggäste

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Europa stellt am Sonntag auf Sommerzeit um - doch die Türkei will sich nicht anpassen. Kurzfristig hat die Regierung den Termin verschoben. Flugtickets können daher falsche Zeiten ausweisen, Turkish Airlines sorgt sich um seine Kunden. mehr...

Neue Video-Leaks: Erdogan lässt YouTube sperren

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Erst Twitter, nun YouTube: Die Türkei hat auch die Videoplattform im Internet gesperrt. Kurz zuvor hatten anonyme Regierungskritiker einen Gesprächsmitschnitt veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Ankara nach einem Kriegsgrund mit Syrien sucht. mehr...

Wahlkampf in der Türkei: Erdogan soll Sexvideo in Auftrag gegeben haben

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Ein Sexvideo brachte den türkischen Oppositionschef Deniz Baykal 2010 zu Fall. Kurz vor den Wahlen in der Türkei sind jetzt heimlich aufgenommene Gespräche aufgetaucht: Premierminister Erdogan soll das Komplott eingefädelt haben. mehr...

Auslandssemester im Knast: Ich hatte Angst, die Prüfungen zu verpassen

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

140 Männer, drei Schlafräume, ein Plumpsklo: Deniz Schmick, 28, landete in einem Gefängnis in Istanbul. Der deutsch-türkische Student war für ein Auslandssemester im Heimatland seiner Mutter - und wurde festgenommen. Wie konnte es dazu kommen? mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Türkei

Offizieller Eigenname: Türkiye Cumhuriyeti

Staatsoberhaupt: Abdullah Gül
(seit August 2007)

Regierungschef: Recep Tayyip Erdogan
(seit März 2003)

Außenminister: Ahmet Davutoglu
(seit Mai 2009)

Staatsform: Republik

Mitgliedschaften: G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Ankara

Amtssprache: Türkisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (etwa 99%)

Fläche: 783.562 km²

Bevölkerung: 74,724 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 97,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 29. Oktober

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: TR

Telefonvorwahl: +90

Internet-TLD: .tr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Türkei-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Türkische Lira (TL) = 100 Kurus zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 801,097 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,8%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 27%, Dienstleistungen 64%

Inflationsrate: 4,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 11,9% (2010)

Staatseinnahmen: 232,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 20,5%

Staatsausgaben: 242,7 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,7%

Staatsverschuldung (am BIP): 34,6%

Handelsbilanzsaldo: -41,410 Mrd. US$

Export: 155,632 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Industrielle Vorprodukte (29,9%), Maschinen- und Transportmittel (27,8%), Fertigwaren (16,7%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (10,3%), Irak (6,2%), Großbritannien (6,0%), Italien (5,8%), Frankreich (5,0%) (2011)

Import: 197,042 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen- und Transportmittel (27,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (22,5%), industrielle Vorprodukte (16,0), chemische Erzeugnisse (13,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Russland (10,0%), Deutschland (9,5%), Volksrepublik China (9,0%), USA (6,7%), Italien (5,6%), Iran (5,2%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Tabak, Weizen, Früchte und Nüsse, Gerste, Mais, Zuckerrüben, Kartoffeln, Zwiebeln, Schaf-, Ziegen-, Rinder- und Geflügelzucht

Rohstoffe: Chrom, Kupfer, Borax, Kohle, Erdöl, Erdgas, Bauxit, Eisenerz, Mangan, Schwefel

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,7%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 14/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 23/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 71 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 30,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 97,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 1,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 284,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1359 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 11%, Haushalte 15%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 95% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 27,0 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 24,784 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 15 Monate

Streitkräfte: 510.600 Mann (Heer 402.000, Marine 48.600, Luftwaffe 60.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,4%

Nützliche Adressen und Links

Türkische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstr. 19-21, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-275850 Fax: -27590915
E-Mail: botschaft.berlin@mfa.gov.tr

Deutsche Botschaft in der Türkei
114 Atatürk Bulvari, Kavaklidere, 06690 Ankara
Telefon: +90-312-4555-100 Fax: +90-312-4555-337
E-Mail: info@ankara.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Türkei-Reiseseite







Themen von A-Z