ThemaTürkeiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Türkei: Drei Soldaten sterben bei Kämpfen mit der PKK

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Seit Wochen eskalieren die Kämpfe zwischen Anhängern der verbotenen kurdischen PKK und türkischen Regierungstruppen. Nun kam es erneut zu blutigen Auseinandersetzungen - drei türkische Soldaten kamen ums Leben. mehr...

Patriot-Raketenabwehr: Bundeswehr beendet Einsatz in der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Der Auslandseinsatz der Bundeswehr in der Türkei endet noch 2015. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE will die Bundesregierung die "Patriot"-Raketenabwehrsysteme abziehen, die zum Schutz vor syrischen Luftangriffen dort stationiert sind. mehr...

Ende des Patriot-Einsatzes in der Türkei: Bedrohung hat anderen Fokus erhalten

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Mit ihrem "Patriot"-Abwehrsystem schützt die Bundeswehr die Türkei vor möglichen syrischen Luftschlägen. Bald beendet die Bundesregierung den Einsatz. Der Verweis auf die größere Gefahr durch die Terrormiliz IS dürfte aber nur einer der Gründe sein. mehr...

Türkei: Sechs Soldaten innerhalb von zwei Tagen getötet

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Der Konflikt mit der kurdischen PKK in der Türkei hat innerhalb von zwei Tagen sechs Soldaten das Leben gekostet. Der Anführer der Rebellengruppe drohte mit weiteren Vergeltungsschlägen. mehr...

Türkischer Fußball: Podolski trifft im ersten Ligaspiel für Galatasaray

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Galatasaray Istanbul hat zum Auftakt der neuen Saison einen Fehlstart knapp vermieden. Lukas Podolski sicherte dem türkischen Spitzenklub mit seinem ersten Ligatreffer ein Remis gegen Sivasspor. mehr...

Nach Parlamentswahl im Juni: Gespräche für große Koalition in der Türkei gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Seit der Wahl im Juni fehlt in der Türkei eine klare Mehrheit im Parlament. Ministerpräsident Davutoglu hat nun die Verhandlungen mit der größten Oppositionspartei erfolglos beendet. Neuwahlen werden immer wahrscheinlicher. mehr...

Türkei: PKK nennt Bedingungen für Waffenruhe

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2015

Eine unabhängige Kontrolle der Waffenruhe sowie die Freilassung politischer Gefangener: An die Erfüllung dieser Forderungen hat die PKK ein Ende der Gewalt in der Türkei geknüpft. In der vergangenen Nacht gingen die Angriffe weiter. mehr...

Türkei: Offenbar Tote bei Bombenanschlag auf Polizeiwache in Istanbul

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Ein Bombenangriff in Istanbul hat laut türkischen Medienberichten mehrere Menschen das Leben gekostet. Mindestens zehn Personen wurden demnach verletzt. Unbekannte sollen zudem auf das US-Konsulat geschossen haben. mehr...

Nach Anschlag in Istanbul: Noch eine Bombenexplosion in der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Nach dem Anschlag auf eine Polizeiwache in Istanbul ist im Südosten des Landes erneut eine Bombe explodiert. Bei beiden Vorfällen sollen Menschen getötet worden sein. mehr...

Terror in der Türkei: Linksextreme wollen für Anschläge verantwortlich sein

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Bei einem Bombenattentat und einem anschließenden Angriff auf eine Polizeiwache in Istanbul sind mehrere Menschen getötet worden. Nun hat sich die linksextreme DHKP-C zu den Anschlägen bekannt. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Türkei

Offizieller Eigenname: Türkiye Cumhuriyeti

Staatsoberhaupt:
Recep Tayyip Erdogan (seit August 2014)

Regierungschef: Ahmet Davutoglu (seit August 2014; seit August 2015 der Übergangsregierung)

Außenminister der Übergangsregierung: Feridun Sinirlioglu (seit August 2015)

Staatsform: Republik

Mitgliedschaften: G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Ankara

Amtssprache: Türkisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (etwa 99%)

Fläche: 783.562 km²

Bevölkerung: 74,724 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 97,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 29. Oktober

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: TR

Telefonvorwahl: +90

Internet-TLD: .tr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Türkei-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Türkische Lira (TL) = 100 Kurus zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 820,622 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,8%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 27%, Dienstleistungen 64%

Inflationsrate: 4,0%

Arbeitslosenquote: 8,8%

Staatseinnahmen: 269,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 20,5%

Staatsausgaben: 278,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -1,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 31,8%

Handelsbilanzsaldo: -41,410 Mrd. US$

Export: 155,632 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Industrielle Vorprodukte (29,9%), Maschinen- und Transportmittel (27,8%), Fertigwaren (16,7%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (10,3%), Irak (6,2%), Großbritannien (6,0%), Italien (5,8%), Frankreich (5,0%) (2011)

Import: 197,042 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen- und Transportmittel (27,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (22,5%), industrielle Vorprodukte (16,0), chemische Erzeugnisse (13,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Russland (10,0%), Deutschland (9,5%), Volksrepublik China (9,0%), USA (6,7%), Italien (5,6%), Iran (5,2%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Tabak, Weizen, Früchte und Nüsse, Gerste, Mais, Zuckerrüben, Kartoffeln, Zwiebeln, Schaf-, Ziegen-, Rinder- und Geflügelzucht

Rohstoffe: Chrom, Kupfer, Borax, Kohle, Erdöl, Erdgas, Bauxit, Eisenerz, Mangan, Schwefel

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,7%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 14/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 23/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 71 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 30,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 97,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 1,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 284,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1359 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 11%, Haushalte 15%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 99% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 27,0 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 24,784 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 15 Monate

Streitkräfte: 510.600 Mann (Heer 402.000, Marine 48.600, Luftwaffe 60.000)

Militärausgaben (am BIP): 2,4%

Nützliche Adressen und Links

Türkische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstr. 19-21, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-275850 Fax: -27590915
E-Mail: botschaft.berlin@mfa.gov.tr

Deutsche Botschaft in der Türkei
114 Atatürk Bulvari, Kavaklidere, 06690 Ankara
Telefon: +90-312-4555-100 Fax: +90-312-4555-337
E-Mail: info@ankara.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Türkei-Reiseseite







Themen von A-Z