ThemaRevolution in TunesienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Der Vorreiter

Der Arabische Frühling begann in Tunesien: Als im Januar 2011 der Autokrat Ben Ali stürzte, beflügelte der Umbruch die Freiheitsbestre­bungen der arabischen Nachbarn. Im Oktober hielten die Tunesier erstmals freie Wahlen ab. Klarer Sieger wurde die islamistische Nahda-Partei.

Neue Verfassungen: Tunesien enteilt Ägypten auf dem Weg zur Demokratie

Neue Verfassungen: Tunesien enteilt Ägypten auf dem Weg zur Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Ägypten und Tunesien haben sich neue Verfassungen gegeben. Die Ergebnisse könnten kaum unterschiedlicher sein: Während die Parteien in Tunis im Konsens nach Demokratie streben, droht in Ägypten die nächste Militärdiktatur. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Politischer Wandel: Tunesier bejubeln neue Verfassung

Politischer Wandel: Tunesier bejubeln neue Verfassung

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Sprechchöre im Parlament, Lob von der Uno: Die ersten Reaktionen auf die neue Verfassung in Tunesien sind positiv. Das Gesetzespaket tritt ab sofort in Kraft, die Übergangsregierung soll Wahlen für dieses Jahr vorbereiten. mehr... Forum ]

Politischer Wandel: Tunesisches Parlament verabschiedet neue Verfassung

Politischer Wandel: Tunesisches Parlament verabschiedet neue Verfassung

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Die Nationalversammlung in Tunis hat eine neue Verfassung angenommen. Sie gilt als entscheidendes Element, um die politische Übergangsphase abzuschließen. Zuvor hatte Ministerpräsident Jomaâ eine neue Regierung präsentiert. mehr... Forum ]

Führungswechsel: Tunesiens Regierungschef Larayedh tritt zurück

Führungswechsel: Tunesiens Regierungschef Larayedh tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2014

Tunesien bekommt eine neue Regierung. Premierminister Ali Larayedh hat den Rücktritt seines gesamten Kabinetts erklärt. Bis zu den Neuwahlen Ende des Jahres soll ein unabhängiges Technokratenkabinett die Amtsgeschäfte in Tunis führen. mehr... Forum ]

Westerwelles Tunesien-Besuch: Angst vor dem nächsten Brandherd

Westerwelles Tunesien-Besuch: Angst vor dem nächsten Brandherd

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2013

Ägypten bestimmt den Tunesien-Besuch von Guido Westerwelle: Der Außenminister ist entsetzt über die Eskalation am Nil. Er appelliert an seine Gastgeber, die eigenen Probleme im Dialog zu lösen. Denn auch die tunesische Gesellschaft ist tief gespalten. Aus Tunis berichtet Severin Weiland mehr... Forum ]

Juden in Tunesien: Auszug aus dem viel gelobten Land

Juden in Tunesien: Auszug aus dem viel gelobten Land

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2013

In Tunesien, lange gerühmt für seine religiöse Toleranz, nehmen seit der Revolution 2011 Übergriffe auf Minderheiten zu. Islamisten bedrohen besonders die kleine jüdische Gemeinde der Hauptstadt - die Jungen wandern aus. Aus Tunis berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Vormarsch der Extremisten: Salafisten unterwerfen Tunesiens heilige Stadt

Vormarsch der Extremisten: Salafisten unterwerfen Tunesiens heilige Stadt

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Sie terrorisieren Ramadan-Verweigerer, hetzen Unzufriedene gegen die junge tunesische Demokratie auf: Kairouan hat sich zur Hochburg der Salafisten entwickelt. Vielen Tunesiern gilt die heilige Stadt als abschreckendes Beispiel - so sollte es nie werden. Aus Kairouan berichtet Ulrike Putz mehr... Video | Forum ]

Staatskrise: Zehntausende Tunesier fordern Rücktritt der Regierung

Staatskrise: Zehntausende Tunesier fordern Rücktritt der Regierung

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Es ist kein Ende der Tumulte in Sicht: Erneut sind in Tunesiens Hauptstadt Zehntausende auf die Straße gegangen, um den Rücktritt der Regierung zu fordern. Erst kurz zuvor hatte die verfassunggebende Versammlung ihre Arbeit eingestellt - wegen der schweren politischen Krise im Land. mehr... Video | Forum ]

Krise in Tunesien: Luxus-Tourismus gegen Terrorismus

Krise in Tunesien: Luxus-Tourismus gegen Terrorismus

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2013

Fünf-Sterne-Luxus für 75 Euro: Tunesiens Tourismusbranche wirbt mit Traumurlaub zu Dumpingpreisen, trotzdem sind die Hotels leer. Wie schon die Revolution von 2011 ist auch die aktuelle Krise schlecht fürs Geschäft. Das Ausbleiben der Fremden treibt das Land in einen Teufelskreis. Aus Hammamet berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Krise in Tunesien: Zehntausende protestieren in Tunis

Krise in Tunesien: Zehntausende protestieren in Tunis

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2013

Es war der größte organisierte Protest seit Beginn der politischen Krise in Tunesien: In der Hauptstadt sind Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Die Anhänger der Regierung skandierten ihre Unterstützung, die Gegner forderten den Rücktritt des Parlaments. mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z