ThemaRevolution in TunesienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Der Vorreiter

Der Arabische Frühling begann in Tunesien: Als im Januar 2011 der Autokrat Ben Ali stürzte, beflügelte der Umbruch die Freiheitsbestre­bungen der arabischen Nachbarn. Im Oktober hielten die Tunesier erstmals freie Wahlen ab. Klarer Sieger wurde die islamistische Nahda-Partei.

Jugend in Tunesien: Der riskante Rausch der Revolte

Jugend in Tunesien: Der riskante Rausch der Revolte

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2013

Die jungen Tunesier haben sich die Freiheit zum Neinsagen hart erkämpft - und machen eifrig davon Gebrauch. Doch Politiker und Journalisten warnen: Berauscht von ihrer neuen Macht, gefährdet die Jugend den Erfolg ihrer eigenen Revolution und riskiert neues Blutvergießen. Aus Tunis berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Salafisten in Tunesien: Herrn Arfawis weicher Kurs gegen Extremisten

Salafisten in Tunesien: Herrn Arfawis weicher Kurs gegen Extremisten

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Sie ermorden Politiker, greifen Armee-Einheiten an und ziehen nach Syrien in den Krieg: Tunesien hat ein gewaltiges Problem mit gewaltbereiten Salafisten. Die islamistische Regierung versucht zwar, es zu lösen - scheut aber den letzten Schritt. Aus Tunis berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Regierungskrise in Tunesien: "Wir wollen nicht so enden wie Mursi"

Regierungskrise in Tunesien: "Wir wollen nicht so enden wie Mursi"

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

In den Straßen Tunesiens wächst der Zorn auf die Regierung. Doch anders als in Ägypten geht die islamistische Führung auf die Kritiker zu, um eine weitere Verschärfung der Staatskrise zu verhindern. Im Dezember soll es Neuwahlen geben. Aus Tunis berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Krise in Tunesien: "Die Ägypter haben es vorgemacht"

Krise in Tunesien: "Die Ägypter haben es vorgemacht"

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2013

Nach dem Staatsbegräbnis für den ermordeten Oppositionspolitiker Mohammed Brahmi stehen die Zeichen in Tunesien auf Sturm: Die dortige Opposition lässt ihrem Hass auf die regierenden Islamisten freien Lauf, diese agieren hilflos. Das Vorzeigeland des Arabischen Frühlings droht den Weg Ägyptens zu gehen. Aus Tunis berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Arabisches Frauenturnier in Berlin: Kicken für die Revolution

Arabisches Frauenturnier in Berlin: Kicken für die Revolution

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2013

Die Libyerinnen durften nicht kommen, aber Frauen aus anderen arabischen Ländern spielen bei einem Fußballturnier in Berlin mit. Sie kämpfen nicht nur um den Sieg, sondern auch gegen die Vorurteile in ihrer arabischen Heimat - und den Durst während des Ramadan. Von Robert Ackermann, Theresa Breuer und Thies Schnack mehr... Video | Forum ]

Tunesien: Proteststurm gegen die Islamisten

Tunesien: Proteststurm gegen die Islamisten

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2013

Der Mord am regierungskritischen Politiker Brahmi treibt Tausende Tunesier auf die Straßen. Ihr Zorn richtet sich gegen die regierenden Islamisten: Wie in Ägypten sollen sie von der Macht vertrieben werden. Die Opposition bereitet sich bereits auf einen Umsturz vor. Von Ulrike Putz, Beirut mehr... Forum ]

Tunesien: Oppositionspolitiker wurden mit derselben Waffe erschossen

Tunesien: Oppositionspolitiker wurden mit derselben Waffe erschossen

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2013

Der Mord an Oppositionsführer Mohamed Brahmi erschüttert Tunesien. Jetzt kommt heraus: Er wurde mit derselben Waffe umgebracht wie im Februar der säkulare Politiker Chokri Belaïd. mehr... Forum ]

Generalstreik nach Politikermord: Alle Flüge nach Tunis abgesagt

Generalstreik nach Politikermord: Alle Flüge nach Tunis abgesagt

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2013

Nach dem Mord an dem tunesischen Oppositionsführer Mohammed Brahmi will die größte Gewerkschaft das Land mit einem Generalstreik lahmlegen. Für Freitag wurden alle Flüge von und nach Tunis abgesagt - auch die Fluggesellschaft Tunis Air ist betroffen. mehr... Forum ]

Tunesien: Tausende demonstrieren nach Mord an Oppositionsführer

Tunesien: Tausende demonstrieren nach Mord an Oppositionsführer

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2013

In Tunesien haben Unbekannte den linken Oppositionsführer Mohammed Brahmi erschossen. Säkulare Gruppen machen die islamistische Regierung für die politische Gewalt verantwortlich, Tausende gehen auf die Straße. In Sidi Bouzid zündete die Menge des Büro der Regierungspartei an. mehr... Forum ]

Tunesien: Demonstrant stirbt bei pro-islamistischen Protesten

Tunesien: Demonstrant stirbt bei pro-islamistischen Protesten

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2013

Die Eskalation der Gewalt bei Protesten der radikalen Salafisten hat ein Todesopfer gefordert. Ein 27 Jahre alter Demonstrant starb laut staatlichen Angaben. Einige Sicherheitskräfte wurden teilweise schwer verletzt. mehr... Video ]

Verbotener Kongress: Dschihadisten attackieren Tunesiens Polizei

Verbotener Kongress: Dschihadisten attackieren Tunesiens Polizei

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2013

Die tunesische Regierung hat das Jahrestreffen der Ansar al-Scharia verboten. Jetzt wollen es die Dschihadisten mit Gewalt durchsetzen. In mehreren Städten lieferten sie sich brutale Auseinandersetzungen mit der Polizei. mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z