ThemaTV-Duelle in DeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

TV-Debatte mit FDP, Linke und Grünen: Drei kleine Gewinner

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

Die Spitzenkandidaten von FDP, Grünen und Linke ließen es richtig krachen. Rot-Rot-Grün oder eine Ampelkoalition? Das kann man sich jetzt kaum mehr vorstellen. Zu deutlich wurden die Unterschiede zwischen Gysi, Brüderle und Trittin. Die Blitz-Analyse. mehr...

TV-Dreikampf der kleinen Parteien: Schnell, scharf, schlagfertig

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

Was für ein Unterschied zu Merkel gegen Steinbrück: 60 Minuten lang stritten sich die Spitzenleute von FDP, Grünen und Linken beim TV-Dreikampf - egal ob bei Rente, Mindestlohn oder Steuererhöhungen. Trittin unterstellt Brüderle sogar Lüge, Gysi muss sich den Vorwurf der Planwirtschaft anhören. mehr...

TV-Dreikampf der kleinen Parteien: Jetzt wird die FDP nervös

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

Peer Steinbrück hat Umfragen zufolge beim TV-Duell besser abgeschnitten als Kanzlerin Merkel. Das beunruhigt die FDP: Sie fürchtet, dass die SPD in der Wählergunst aufholt und Schwarz-Gelb gefährdet. Montagabend will Rainer Brüderle im TV-Dreikampf mit Jürgen Trittin und Gregor Gysi punkten. mehr...

Fakten-Check zum TV-Duell: Wer bei welchen Aussagen geschummelt hat

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

In 90-Sekunden-Antworten sollten Angela Merkel und Peer Steinbrück die Probleme Deutschlands und der Welt diskutieren. Welches Argument war richtig, welches falsch? Wer hat Klartext geredet, wer ist ausgewichen? Der Fakten-Check der SPIEGEL-Dokumentation. mehr...

Performance-Check: So kämpften, glänzten, patzten Merkel und Steinbrück

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

Bloß nicht zu ähnlich sein! Bei ihrem TV-Duell bemühten sich Kanzlerin und Konkurrent um gegenseitige Abgrenzung. Wie sich Merkel und Steinbrück schlugen, wo sie glänzten, patzten und nervten: Alles hier im Performance-Check. mehr...

TV-Duell Merkel gegen Steinbrück: Das war 0:0

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2013

Angela Merkel zeigte sich im TV-Duell schwach - aber Peer Steinbrück war auch nicht besser. Die Wähler haben im Bundestags-Wahlkampf mehr verdient als solche müden Veranstaltungen. mehr...

WAHLKAMPF: Wenn zwei nicht streiten

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Am Sonntag treffen Merkel und Steinbrück beim TV-Duell aufeinander. Die Ödnis des Formats wird auch Moderations-Neuling Stefan Raab nicht aufbrechen. Am Ende wird er vermutlich noch mit Krawatte auftreten, der TV-Entertainer Stefan Raab, der beim T... mehr...

Kanzlerduell: Raab und Will moderieren als Duo

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2013

Entertainer meets Polit-Talkerin: Stefan Raab und Anne Will werden beim Kanzlerduell im Herbst als Moderationspaar antreten. Zwar sollte der Fokus dann auf den Kandidaten liegen - die Personalie Raab ist aber dennoch nicht unumstritten. mehr...

TV-Duell Merkel-Steinbrück: ARD schickt Anne Will

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2013

Stefan Raab ist nur einer unter vieren: Weil mehrere Sender das TV-Duell zur Bundestagswahl 2013 übertragen, ist auch die Moderatorenriege entsprechend umfangreich. Nun ist sie komplett: Neben Raab, Maybrit Illner und Peter Kloeppel tritt Anne Will an - als ARD-Moderatorin. mehr...

WAHLKAMPF: Wadde hadde dudde da?

DER SPIEGEL - 18.02.2013

Angela Merkel und Peer Steinbrück wollten ihn nicht, nun wird Stefan Raab wohl doch Moderator beim Kanzlerduell. Der TVStar feilt schon an seinem Auftritt. Es nagt noch immer an ihm. 1,3 Prozent, lumpige 580?000 Stimmen, haben ihm 2002 gefehlt. Dan... mehr...

Themen von A-Z