REUTERS

Hashtag-Gezwitscher

Twitter ist ein Mikroblogging-Dienst, bei dem sogenannte Tweets mit maximal 140 Zeichen veröffentlicht werden können. Twitter lebt von der Aktualität. Das Echtzeitmedium arbeitet dabei mit sogenannten Hashtags (#), also verlinkten Schlagwörtern. Diese bündeln Themen, die sich über das soziale Netzwerk schnell verbreiten können.

Snapchat: Mit einem Tweet bringt Kylie Jenner die Snap-Aktie zum Absturz

Snapchat: Mit einem Tweet bringt Kylie Jenner die Snap-Aktie zum Absturz

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Reality-TV-Sternchen Kylie Jenner hat ihre "erste Liebe" infrage gestellt: Snapchat. Ein entsprechender Tweet der 20-Jährigen trug maßgeblich zum Absturz der Snap-Aktie bei - um zeitweise fast acht Prozent. mehr... Forum ]

Kampf gegen Meinungsroboter: Twitter sperrt Tausende Accounts

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Twitter will es schwerer machen, die Trendthemen auf seiner Plattform zu manipulieren. Das Unternehmen prüft derzeit zahlreiche Accounts auf ihre Echtheit - und das ärgert vor allem eine Gruppe von Nutzern. mehr...

EU-Kommission: Facebook und Twitter verletzten Verbraucherrechte

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Ein wenig haben Facebook und Twitter dem Druck der EU-Kommission schon nachgegeben und ihre Geschäftsbedingungen etwas verbraucherfreundlicher formuliert. Doch Brüssel ist damit noch nicht zufrieden. mehr...

Soziales Netzwerk: Twitter verdient erstmals Geld

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2018

Erstmals seit Gründung vor zwölf Jahren hat Twitter einen Gewinn erzielt. Weniger erfreulich sind die Nutzerzahlen. mehr...

Einmischung in US-Wahlkampf: Twitter findet weitere 1000 Fake-Accounts mit Russland-Verbindungen

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2018

In den Tweets wurde der Rücktritt des FBI-Chefs gefordert oder gegen die Polizei gewettert. Eine Untersuchung hat ergeben: Die Zahl der aus Russland gesteuerten Fake-Accounts in den USA ist größer als gedacht. mehr...

Atomknopf-Drohung: Warum Twitter Trump nicht sperrt

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2018

Twitter hat gelobt, strikter gegen Aufrufe zu Hass und Gewalt vorzugehen. Nun rechtfertigt der Kurznachrichtendienst, warum er für einen „Führer von Weltrang“ eine Ausnahme machen will. mehr...

Twitteraccount gesperrt: Das ist der Deutsche, der Donald Trump vom Netz nahm

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Es waren elf Minuten, die alle Trump-Gegner hoffen ließen: Anfang November sperrte Twitter den Account von Donald Trump. Nun sagt ein Ex-Mitarbeiter aus Deutschland: Ich war's - aber ohne Absicht! mehr...

Ein Jahr nach US-Wahl: Antirussische Stimmung bei Internetkonzernen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Facebook, Google und Twitter wurden dafür kritisiert, russische Propaganda im US-Wahlkampf geduldet zu haben. Neuerdings werden die Konzerne gegen Einflussnahme aus Russland aktiv. mehr...

Twitter-Verbot: Iranischer Ajatollah wird selbst illegaler User

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2017

In Iran ist Twitter offiziell verboten, doch Millionen Iraner nutzen den Dienst. Nun hat sogar der islamistische Hardliner und Twitter-Gegner Ajatollah Chatami das Gesetz gebrochen. mehr...

Account-Verifikation: Twitter verteilt vorerst keine blauen Häkchen mehr

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Twitter hat seine Verifizierungsfunktion für bekannte Persönlichkeiten vorübergehend gestoppt. Der Dienst war zuvor kritisiert worden, weil er das Profil eines US-Rechtsextremen mit einem blauen Häkchen versehen hatte. mehr...

Soziale Medien und Demokratie: Die Krise des Wir

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2017

Seit heute sind bei Twitter 280 Zeichen erlaubt - als wäre das die Lösung in einer Zeit, in der Fakten keine Rolle mehr spielen. Und es der Demokratie an einer gemeinsamen Basis mangelt, auf der sich streiten ließe. mehr...