FISA: US-Repräsentantenhaus verlängert Überwachungsprogramm

FISA: US-Repräsentantenhaus verlängert Überwachungsprogramm

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Die USA spähen massiv Daten von Ausländern aus. Eine entsprechende Befugnis soll jetzt verlängert werden, entschied das Repräsentantenhaus. Einige Abgeordnete sind mit ihren Änderungsvorschlägen gescheitert. mehr... Forum ]

Überwachung: Die wissen doch sowieso alles

Überwachung: Die wissen doch sowieso alles

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2017

Wer sich nichts zuschulden kommen lässt, muss auch nichts befürchten. Der kann locker bleiben angesichts Drohnen, Kameras und Smartphone-Überwachung. Frohes Fest! Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]


Berliner Südkreuz: De Maizière verlängert umstrittene Tests zur Gesichtserkennung

Berliner Südkreuz: De Maizière verlängert umstrittene Tests zur Gesichtserkennung

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Ursprünglich sollte das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung im Januar enden. Nun verlängerte Bundesinnenminister de Maizière den Test um sechs Monate - und erwägt einen flächendeckenden Einsatz der Überwachungstechnik. mehr...

Klage von Reporter ohne Grenzen: Gericht erteilt Metadaten-Speicherung des BND Absage

Klage von Reporter ohne Grenzen: Gericht erteilt Metadaten-Speicherung des BND Absage

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Der Bundesnachrichtendienst darf laut einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts nicht mehr massenhaft Informationen zu Telefonaten speichern. Das Urteil könnte weit über den Gerichtsfall hinaus Konsequenzen haben. mehr...


Debatte um Überwachungsgesetz: "Staatlicher Zugriff auf schlichtweg alles, jedes und jeden"

Debatte um Überwachungsgesetz: "Staatlicher Zugriff auf schlichtweg alles, jedes und jeden"

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Ermittlern das Ausspionieren von Wohnungen, Autos und Geräten leichter machen. Bei Verbänden und in der Politik hagelt es harsche Kritik. Von Maik Baumgärtner und Martin Knobbe mehr... Forum ]

Reaktion auf Kritik: Bayer stoppt Gesichtserkennung in Apotheken

Reaktion auf Kritik: Bayer stoppt Gesichtserkennung in Apotheken

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Nach Protesten von Datenschützern beendet der Pharmakonzern Bayer die Gesichtserkennung in Apotheken. Das Thema ist dem Pharmakonzern zu kontrovers. Von Sebastian Meineck mehr... Forum ]


Anzeigenkunden empört: YouTubes Probleme mit Pädophilen

Anzeigenkunden empört: YouTubes Probleme mit Pädophilen

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Auf YouTube tummeln sich auch Pädophile - denn der Plattform gelingt es nicht, problematische Kindervideos schnell zu entfernen. Werbekunden und Nutzer sind entsetzt. Das und mehr im Netzwelt-Newsletter. Von Sebastian Meineck mehr... Forum ]

Gesichtserkennung in der Apotheke: Sie sehen aus, als könnten Sie Vitamine brauchen

Gesichtserkennung in der Apotheke: Sie sehen aus, als könnten Sie Vitamine brauchen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Der Pharmakonzern Bayer lässt in Österreich die Gesichter von Apothekenkunden scannen, um ihnen passende Produkte zu empfehlen. Datenschützer sind entsetzt. Von Sebastian Meineck mehr... Forum ]


Flugreisen: Datenschützer kritisieren lange Speicherung von Fluggastdaten

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Daten von Flugreisenden werden jahrelang ohne Anlass gespeichert. Deutsche Datenschützer stört das schon lange. Sie sehen sich durch ein EU-Urteil bestätigt - und fordern nun, dass es endlich Änderungen gibt. mehr... Forum ]

Überwachung in Großbritannien: Schule hängt Kameras in Toiletten auf

Überwachung in Großbritannien: Schule hängt Kameras in Toiletten auf

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Auf dem Schulklo kann man Unfug machen, dort merkt es keiner? Von wegen. Eine britische Schule hat ihre Videoüberwachung auf Toiletten ausgeweitet. Manche Kinder weigern sich nun, sie zu benutzen. mehr...