ThemaUgandaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Südsudan: 20.000 Flüchtlinge sitzen an der Grenze zu Uganda fest

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Nach den schweren Kämpfen im Südsudan wollen Tausende ins Nachbarland Uganda flüchten, doch das lässt kaum jemanden rein. Die Evakuierung deutscher Staatsbürger dagegen ist abgeschlossen. mehr...

Anschläge auf Fußballfans: Lebenslange Haftstrafen für Attentäter in Uganda

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Hunderte versammelten sich vor sechs Jahren in Kampala, um das WM-Finale zu sehen. Dann explodierten Bomben, Dutzende Menschen starben. Jetzt wurden fünf Täter zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...

Uganda: Oppositionskandidat drei Tage vor Wahl verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2016

Der aussichtsreichste Herausforderer von Ugandas Präsident Museveni, Kizza Besigye, ist kurz vor der Wahl verhaftet worden. Bei Straßenschlachten schoss die Polizei später offenbar scharf auf Demonstranten. mehr...

Massenmörder: Was wurde aus dem Warlord Joseph Kony?

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

2012 wurde ein Warlord über Nacht zur meistgesuchten Person der Welt. Das Video mit seiner Geschichte sahen 100 Millionen Menschen. Uno, EU und die USA versprachen, ihn festzunehmen. Wie steht es heute um Kony und seine Armee? mehr...

Afrikas ewige Präsidenten: Ich bleib noch ein, zwei Jahrzehnte

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Sie kennen alle Tricks - und wenig Skrupel: In Zentralafrika krallen sich die Präsidenten besonders hartnäckig an ihre Chefsessel. Doch wütende Bürger stören immer öfter das präsidiale „Weiter so“. Das kann gut enden. Oder blutig. mehr...

Hatz auf Homosexuelle in Uganda: „Wir fürchten jeden Tag um unser Leben“

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Uganda ist eines der homophobsten Länder der Welt. Eine junge Aktivistin klagt gegen die Regierung, mediale Hetzer und evangelikale Einpeitscher aus den USA. Der Erfolg gibt ihr Recht. mehr...

Umstrittene Aufforstung in Uganda: Bäume pflanzen, Bauern verdrängen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2015

Ein deutscher Politiker lässt in Uganda unzählige Bäume pflanzen - offiziell zum Klimaschutz. Aber die Plantagen bedrohen das Überleben von Kleinbauern. mehr...

Kampf gegen Diskriminierung: Robina Babirye ist Ugandas „Miss HIV“

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2015

Etwa 1,5 Millionen Menschen in Uganda sind HIV-positiv - und oft Diskriminierungen ausgesetzt. Aber junge Menschen kämpfen inzwischen gegen das Stigma der Infektion: mit einem ungewöhnlichen Schönheitswettbewerb. mehr...

Skandal in Uganda: Läuferinnen fürchten HIV-Infektion nach Missbrauch durch Nationaltrainer

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Die Angst ist groß bei den Leichtathletinnen Ugandas: Ein Trainer soll mehrere Läuferinnen sexuell missbraucht haben. Jetzt wurde bekannt, dass er offenbar HIV-positiv ist. mehr...

Uganda: Krokodil frisst schwangere Frau - Ehemann tötet Krokodil

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Es dauerte mehrere Monate, ehe Mubarak Batambuze sich rächen konnte: Der Fischer aus Uganda hat angeblich das Krokodil getötet, das zuvor seine schwangere Frau verschlungen hatte. Nun wird er in seiner Heimat als Held gefeiert. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Uganda

Offizieller Eigenname: Republic of Uganda

Staatsoberhaupt: Yoweri Kaguta Museveni (seit Januar 1986)

Regierungschef: Ruhakana Rugunda (seit September 2014)

Außenminister: Sam Kutesa (seit Januar 2005)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, AU

Hauptstadt: Kampala

Amtssprache: Englisch, Swahili

Religionen: mehrheitlich Christen

Fläche: 241.551 km²

Bevölkerung: 36,861 Mio. Einwohner (2016)

Bevölkerungsdichte: 152,6 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,0%

Fruchtbarkeitsrate: 5,9 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 9. Oktober

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Kfz-Kennzeichen: EAU

Telefonvorwahl: +256

Internet-TLD: .ug

Mehr Informationen bei Wikipedia | Uganda-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Uganda-Schilling (U.Sh.)

Bruttosozialprodukt: 25,570 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,5%

Inflationsrate: 5,0% (2015; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 11,0%

Handelsbilanzsaldo: -2,506 Mrd. US$

Export: 5,136 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Kaffee, Kakao, Tee und Gewürze (25,1%)

Hauptausfuhrländer: Vereinigte Arabische Emirate (13,3%), Sudan (11,8%), Kenia (8,8%)

Import: 7,642 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (27,3%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,7%), industrielle Vorprodukte (16,3%), Chemikalien (12,7%)

Hauptlieferländer: Kenia (13,5%), Vereinigte Arabische Emirate (12,0%), Indien (9,9%)

Landwirtschaftliche Produkte: Kaffee, Baumwolle, Tabak, Tee, Maniok, Zuckerrohr, Mais, Süßkartoffeln, Kochbananen, Hirse, Sorghum, Erdnüsse, Bohnen, Reis, Kakao, Schnittblumen, Viehzucht, Fischerei

Rohstoffe: Kupfer, Kobalt, Gold, Kalkstein, Apatit, Eisenerz, Magnetit, Zinn, Wolfram, Beryllium, Wismut, Asbest, Graphit, Phosphat, Tantalit, Erdöl

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,8%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 2,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 44/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 360/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 58 Jahre, Frauen 60 Jahre

Schulpflicht: 6-13 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Geschützte Gebiete: 11,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 3,590 Mio. t

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 38%, Industrie 14%, Haushalte 48%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 95% der städtischen, 71% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 1,206 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 1,204 Mrd. US$

Militär

Streitkräfte: 45.000 Mann

Militärausgaben (am BIP): 1,2%

Nützliche Adressen und Links

Ugandische Botschaft in Deutschland
Axel-Springer-Straße 54a, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2060990
Fax:
+49-30-24047557
E-Mail: office@ugandaembassyberlin.de

Deutsche Botschaft in Uganda
15 Philip Road, Kololo, Kampala
Telefon: +256-414-501111
Fax:
+256-414-501115 E-Mail: info@kampala.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Uganda-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z