Rechtspopulisten in Großbritannien: Freundin beleidigte Meghan Markle - Ukip-Chef tritt ab

Rechtspopulisten in Großbritannien: Freundin beleidigte Meghan Markle - Ukip-Chef tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Seine Freundin beschimpfte Meghan Markle rassistisch. Das hat für den Vorsitzenden der britischen Ukip-Partei Konsequenzen. mehr...

Ukip-Absturz in Großbritannien: Pleite, zerstritten, überflüssig

Ukip-Absturz in Großbritannien: Pleite, zerstritten, überflüssig

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

Einst machte Ukip erfolgreich Stimmung - gegen Migranten, gegen die EU. Doch in wenigen Monaten ist aus den britischen Rechtspopulisten eine Chaostruppe in Selbstauflösung geworden. Von Sascha Zastiral, London mehr... Forum ]


Kommunalwahlen in Großbritannien: Ukip verliert alle Sitze in Hochburgen

Kommunalwahlen in Großbritannien: Ukip verliert alle Sitze in Hochburgen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Die Brexit-Rhetorik von Premierministerin May zeigt Wirkung: Die rechtspopulistische Ukip steht bei den Kommunalwahlen in Großbritannien vor dem Aus. In mehreren Hochburgen hat die Partei alle Sitze verloren. mehr...

EU-feindliche Partei: Ukip verliert einzigen Parlamentarier

EU-feindliche Partei: Ukip verliert einzigen Parlamentarier

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2017

"Job done": Weil er mit dem Brexit alle Ziele erfüllt sieht, verlässt der britische Politiker Douglas Carswell die populistische Ukip. Damit beschert er der Partei allerdings ein Problem. mehr... Forum ]


Britische Ukip-Rechtspopulisten: Die Abgehängten

Britische Ukip-Rechtspopulisten: Die Abgehängten

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2017

Ihr Vorstoß ins Labour-Land ist gescheitert: Nach der Wahlpleite in Mittelengland verzettelt sich Ukip in Streitereien, der Parteichef taucht tagelang ab - naht das Ende der britischen Rechten? Von Kevin Hagen mehr... Forum ]

Nachwahlen in Großbritannien: Labour verliert jahrzehntelange Hochburg

Nachwahlen in Großbritannien: Labour verliert jahrzehntelange Hochburg

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Erstmals in der Geschichte muss die britische Labour-Partei den Wahlkreis Copeland abgeben. Bei Nachwahlen siegten die Konservativen. In einer anderen Hochburg konnten die Linken eine Blamage abwenden. mehr...


Labour und der Brexit-Frust: Die Ja-nein-weiß-nicht-Partei

Labour und der Brexit-Frust: Die Ja-nein-weiß-nicht-Partei

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Im Jahr nach dem Brexit-Referendum bleibt der EU-Ausstieg eine existenzielle Gefahr für Labour. Bei Nachwahlen in England könnte die Partei nun zwei Hochburgen verlieren - an Konservative und Rechtspopulisten. Von Kevin Hagen mehr...

Brexit-Vorkämpfer: Farage wird Kommentator bei Fox News

Brexit-Vorkämpfer: Farage wird Kommentator bei Fox News

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2017

Es gibt nur wenige Politiker, deren Sichtweisen so gut zu Fox News passen wie die von Ex-Ukip-Chef Nigel Farage. Nun engagierte der konservative US-Sender den Brexit-Vorkämpfer für "politische Analysen". mehr...


Britische Rechtspopulisten: Nuttall übernimmt Ukip-Spitze von Farage

Britische Rechtspopulisten: Nuttall übernimmt Ukip-Spitze von Farage

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Die britische Ukip hat einen neuen Vorsitzenden: Der Europaabgeordnete Paul Nuttall übernimmt den Posten von Nigel Farage. Ein anderer Kandidat war von einem Parteifreund geschlagen worden und kollabiert. mehr...

EU-Parlament: Staatsanwaltschaft soll nach Ukip-Prügelei ermitteln

EU-Parlament: Staatsanwaltschaft soll nach Ukip-Prügelei ermitteln

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Der Vorwurf wiegt schwer: Der frühere Ukip-Abgeordnete Steven Woolfe beschuldigt einen Parteikollegen, ihn geschlagen zu haben. Ein Gutachten bestätigt dies jetzt - es droht ein Verfahren. mehr...