ThemaUkraineRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kriegsschiff Mistral: Frankreich dementiert Einigung mit Russland

Kriegsschiff Mistral: Frankreich dementiert Einigung mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Die französischen Hubschrauberträger kommen - das hat Russland am Mittwoch bekanntgegeben. Paris meldet nun jedoch, die Bedingungen für eine Auslieferung seien noch nicht erfüllt. mehr... Forum ]

Deal mit Frankreich: Russland kündigt Übernahme von Helikopterträger an

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Das Geschäft ist wegen der Ukraine-Krise höchst umstritten - nun meldet zumindest Moskau Vollzug: Im November wird Frankreich demnach ein hochmodernes Kriegsschiff an Russland ausliefern. mehr...

Propaganda für den Kreml: Putins deutsche Gehilfen

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Selbst ernannte deutsche Experten sind schwer beliebt bei Russlands Staatsmedien. Verschwörungstheoretiker und Antisemiten gaukeln den Russen vor, Berlin habe sich auf die Seite des Kreml geschlagen. mehr...

Ukraine-Krise: Russischer Gasboykott würde Europas Pipelines überlasten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Wie gefährlich wird der Gasstreit zwischen Kiew und Moskau für Europa? Laut einer Studie, die SPIEGEL ONLINE vorliegt, wäre das Pipelinenetz der EU bei einem russischen Lieferstopp überfordert. mehr...

Ostukraine: Russland will Wahlen in Separatistengebieten anerkennen

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Von Deeskalation keine Spur: Erst akzeptierte der Kreml das Ergebnis der ukrainischen Parlamentswahlen - doch nun will Moskau auch das Abstimmungsergebnis in den Separatistengebieten anerkennen. Kiew reagiert erzürnt. mehr...

Ukraine-Konflikt: Polen will Truppen im Osten aufstocken

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Die polnische Armee soll im Osten des Landes mehr Präsenz zeigen. Verteidigungsminister Siemoniak will wegen des Konflikts im Nachbarland Truppen an die ukrainische Grenze verlegen. mehr...

Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk: Triumph des Pragmatikers

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Der ukrainische Premier Jazenjuk wird als "Kinderüberraschung" verspottet. Bei den Parlamentswahlen feiert er den größten Erfolg seiner politischen Karriere: ohne viel Pomp, ohne große Gesten. Seinen Aufstieg hat er akribisch geplant. mehr...

MH17-Chefermittler Westerbeke: Wissen die Russen womöglich mehr?

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Wer schoss Flug MH17 über der Ostukraine ab? Der niederländische Staatsanwalt Fred Westerbeke leitet die internationalen Ermittlungen. Er spricht über geheime Satellitenbilder und eine mögliche Beteiligung des ukrainischen Militärs. mehr...

Parlamentswahlen: Bundesregierung lobt ukrainische Wähler

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

In der Ukraine zeichnet sich ein deutlicher Erfolg der proeuropäischen Parteien bei den Parlamentswahlen ab. Die Bundesregierung hat das Veto der Wähler als mutigen Neustart gewürdigt. mehr...

Parlamentswahl in der Ukraine: Herber Dämpfer für Präsident Poroschenko

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Die Wahlen in der Ukraine haben die Kräfteverhältnisse deutlich verschoben: Die Parteien von Präsident Poroschenko und Premier Jazenjuk liegen gleichauf - und die Kommunisten fliegen erstmals ganz aus dem Parlament. mehr...

Wahlen in der Ukraine: Proeuropäische Kräfte gewinnen deutlich

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2014

In der Ukraine haben die Menschen erstmals seit dem neuen Konflikt mit Russland ein Parlament bestimmt - und eine klare Richtungsentscheidung für Europa getroffen. mehr...


Überblickskarte: Umkämpfte Gebiete in der Ukraine Zur Großansicht
DER SPIEGEL

Überblickskarte: Umkämpfte Gebiete in der Ukraine

Ostukraine Zur Großansicht
SPIEGEL ONLINE

Ostukraine


Muttersprachen in der Ukraine Zur Großansicht
SPIEGEL ONLINE

Muttersprachen in der Ukraine

Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Ukraine

Offizieller Eigenname: Ukraïna

Staatsoberhaupt:
Petro Poroschenko (seit Juni 2014)

Regierungschef einer Übergangsregierung: Arsenij Jazenjuk (seit Februar 2014)

Außenminister einer Übergangsregierung: Pavlo Klimkin (seit Juni 2014)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: GUS (am 19. März 2014 beschloss die Ukraine den Austritt), OSZE, Uno

Hauptstadt: Kiew

Amtssprache: Ukrainisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 603.700 km²

Bevölkerung: 45,553 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 75,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 24. August

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: UA

Telefonvorwahl: +380

Internet-TLD: .ua

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ukraine-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Griwna (UAH) = 100 Kopeken zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 159,646 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 9%, Industrie 30%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 5,0% (2014; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,1% (2010)

Steueraufkommen (am BIP): 18,5%

Handelsbilanzsaldo: -14,788 Mrd. US$

Export: 86,244 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Metalle (33,7%), Maschinen und Zubehör (11,0%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Russland (26,1%), Türkei (5,9%), Italien (4,7%) (2010)

Import: 101,032 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe (34,8%), Maschinen und Zubehör (13,5%), chemische Erzeugnisse (10,6%) (2010)

Hauptlieferländer: Russland (36,6%), Volksrepublik China (7,7%), Deutschland (7,6%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Gemüse, Sonnenblumenkerne

Rohstoffe: Kohle, Eisenerz, Mangan, Titan, Graphit, Erdgas, Erdöl

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 17,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 11/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 26/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 65 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 7-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 76,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 115,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 3,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 323,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2507 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 51%, Industrie 36%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,203 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 4,696 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht:
Heer, Luftwaffe: 18 Monate
Marine: 2 Jahre

Streitkräfte: 129.950 (Heer 70.750, Marine 13.950, Luftwaffe 45.250)

Militärausgaben (am BIP): 2,8%

Nützliche Adressen und Links

Ukrainische Botschaft in Deutschland
Albrechtstraße 26, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2888-70 Fax: +49-30-28887163
E-Mail: ukremb@t-online.de

Deutsche Botschaft in der Ukraine
Wul. Bohdana Chmelnyzkoho 25, 01901 Kiew
Telefon: +380-44-2476800 Fax: +380-44-2476818
E-Mail: info@kiew.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ukraine-Reiseseite






Themen von A-Z