ThemaUkraineRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Besuch von Premier Jazenjuk: Merkel lobt Kiews Reformen - und sagt weitere Hilfe zu

Besuch von Premier Jazenjuk: Merkel lobt Kiews Reformen - und sagt weitere Hilfe zu

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2015

Die Kanzlerin hat die ukrainische Regierung für ihre "beachtlichen Reformschritte" gelobt. Sie versprach Premier Jazenjuk weitere Hilfe beim wirtschaftlichen Aufbau. mehr...

Ex-Finanzminister: Krim-Annexion könnte Russland jährlich sechs Milliarden Euro kosten

Ex-Finanzminister: Krim-Annexion könnte Russland jährlich sechs Milliarden Euro kosten

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Die Annexion der Krim könnte für Russland zum teuren Triumph werden. Ex-Finanzminister Kudrin schätzt die Kosten auf rund sechs Milliarden Euro. Dabei sei die mögliche Flucht von Kapital und Investoren noch nicht einmal berücksichtigt. mehr... Forum ]

Gefälschte Papiere: Ukrainische Soldaten verkauften Kampfhubschrauber ins Ausland

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Die Staatsanwaltschaft in Kiew ermittelt gegen ukrainische Nationalgardisten. Ihnen wird vorgeworfen, zwei Kampfhubschrauber illegal ins Ausland verkauft zu haben. mehr...

Video-Aufruf: MH17-Ermittler suchen Zeugen für Abschusshypothese

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Internationale Ermittler halten einen Abschuss von Flug MH17 durch ein Buk-Raketensystem für das wahrscheinlichste Szenario. Jetzt suchen sie per Video nach Augenzeugen für einen verdächtigen Raketentransport durch die Ostukraine. mehr...

Machtkampf in der Ukraine: Poroschenko geht gegen die Söldner der Oligarchen vor

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Mit Privatarmeen sichern ukrainische Oligarchen ihre Macht - nun hat Präsident Poroschenko genug: Doch sein Feldzug gegen die Milliardäre dürfte das zerrüttete Land nur weiter destabilisieren. mehr...

Ukraine-Konflikt: USA liefern erste Humvee-Geländewagen an Kiew

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Washington hat begonnen, militärische Ausrüstung an die Ukraine zu liefern. Präsident Poroschenko nahm in Kiew die ersten zehn Geländewagen in Empfang. Folgen sollen Funkgeräte, Nachtsichtapparate und Radarsysteme. mehr...

Korruptionsvorwurf in der Ukraine: Zivilschutzchef vor laufenden Kameras abgeführt

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Sie sollen Schmiergeld gefordert, Treibstoff illegal beschafft haben. Der ukrainische Zivilschutzchef Botschkowski und sein Vize sind von der Polizei aus einer Regierungssitzung geholt worden. mehr...

Machtkampf in der Ukraine: Poroschenko entlässt Oligarch Kolomoiski als Gouverneur

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Der ukrainische Oligarch Kolomoiski finanziert mehrere Freiwilligenbataillone im Kampf gegen die prorussischen Separatisten. Doch jetzt ist er in Ungnade gefallen: Präsident Poroschenko setzte ihn als Gouverneur ab. mehr...

Druck auf Obama: US-Repräsentantenhaus fordert Waffenlieferungen an die Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

So viel Einigkeit ist selten in Washington: Das Repräsentantenhaus hat US-Präsident Obama mit großer Mehrheit aufgefordert, tödliche Waffen in die Ukraine zu liefern. mehr...

Ukraine-Konflikt: Poroschenko warnt vor Privatarmeen von Oligarchen

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Im Osten der Ukraine kämpfen viele Freiwilligenverbände, die von reichen Geschäftsleuten finanziert werden. Nach der Besetzung eines staatlichen Unternehmens in Kiew will Präsident Poroschenko durchgreifen. mehr...

Steinmeiers Appell an Kiew und Moskau: Letzte Chance für die Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

In der Ostukraine wird wieder gekämpft, die politischen Verhandlungen stocken. Außenminister Steinmeier warnt Moskau und Kiew nun scharf: Seid endlich konstruktiv - sonst scheitert der Minsker Friedensplan. mehr...

Einsatz schwerer Waffen: Russland und die Ukraine beklagen Bruch des Minsker Abkommens

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Von rhetorischer Abrüstung keine Spur: Moskau beschuldigt Kiew, das Minsker Abkommen verletzt zu haben - ähnliche Vorwürfe macht die Ukraine den Rebellen. Das Parlament in Kiew hat derweil ein umstrittenes Gesetz verabschiedet. mehr...


Animation
Ostukraine Zur Großansicht
SPIEGEL ONLINE

Ostukraine


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Ukraine

Offizieller Eigenname: Ukraïna

Staatsoberhaupt:
Petro Poroschenko (seit Juni 2014)

Regierungschef einer Übergangsregierung: Arsenij Jazenjuk (seit Februar 2014)

Außenminister einer Übergangsregierung: Pavlo Klimkin (seit Juni 2014)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: GUS (am 19. März 2014 beschloss die Ukraine den Austritt), OSZE, Uno

Hauptstadt: Kiew

Amtssprache: Ukrainisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 603.700 km²

Bevölkerung: 45,553 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 75,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,6%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 24. August

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: UA

Telefonvorwahl: +380

Internet-TLD: .ua

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ukraine-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Griwna (UAH) = 100 Kopeken zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 159,646 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 9%, Industrie 30%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 5,0% (2014; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,1% (2010)

Steueraufkommen (am BIP): 18,5%

Handelsbilanzsaldo: -14,788 Mrd. US$

Export: 86,244 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Metalle (33,7%), Maschinen und Zubehör (11,0%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Russland (26,1%), Türkei (5,9%), Italien (4,7%) (2010)

Import: 101,032 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe (34,8%), Maschinen und Zubehör (13,5%), chemische Erzeugnisse (10,6%) (2010)

Hauptlieferländer: Russland (36,6%), Volksrepublik China (7,7%), Deutschland (7,6%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Gemüse, Sonnenblumenkerne

Rohstoffe: Kohle, Eisenerz, Mangan, Titan, Graphit, Erdgas, Erdöl

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 17,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 11/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 26/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 65 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 7-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 76,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 115,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 3,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 323,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2507 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 51%, Industrie 36%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,203 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 4,696 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht:
Heer, Luftwaffe: 18 Monate
Marine: 2 Jahre

Streitkräfte: 129.950 (Heer 70.750, Marine 13.950, Luftwaffe 45.250)

Militärausgaben (am BIP): 2,8%

Nützliche Adressen und Links

Ukrainische Botschaft in Deutschland
Albrechtstraße 26, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2888-70 Fax: +49-30-28887163
E-Mail: ukremb@t-online.de

Deutsche Botschaft in der Ukraine
Wul. Bohdana Chmelnyzkoho 25, 01901 Kiew
Telefon: +380-44-2476800 Fax: +380-44-2476818
E-Mail: info@kiew.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ukraine-Reiseseite

Muttersprachen in der Ukraine Zur Großansicht
SPIEGEL ONLINE

Muttersprachen in der Ukraine






Themen von A-Z