Thema Ukraine-Konflikt

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Ausnahmezustand an der EU-Ostgrenze

Der Ukraine-Konflikt ist eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen prorussischen Separatisten und dem ukrainischen Militär. Angeheizt wurde der Konflikt durch die russische Annexion der Krim-Halbinsel, die vom Westen als völkerrechtswidrig angesehen wird. Im September 2014 wurde erstmals eine Waffenruhe ausgerufen, die seither von beiden Seiten mehrfach durchbrochen wurde.

Beobachtermission: OSZE-Mitarbeiter in der Ostukraine getötet

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2017

Ein Mitglied der OSZE-Beobachtermission in der Ukraine ist im Osten des Landes getötet worden, eine Frau aus Deutschland wurde verletzt. Offenbar ist ihr Fahrzeug auf eine Mine gefahren. mehr...

Mariupol: Ukrainische Stadt ein halbes Jahr ohne warmes Wasser

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2017

460.000 Menschen leben in der ukrainischen Hafenstadt Mariupol, umzingelt von prorussischen Separatisten. Jetzt müssen sich die Einwohner auf weitere Entbehrungen einstellen. mehr...

Ukrainekonflikt: Merkel berät mit Putin und Poroschenko über Einhaltung der Waffenruhe

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Trotz der vereinbarten Feuerpause über Ostern kam es in der Ostukraine zu Gefechten mit einem Toten. Deutschland, Frankreich, Russland und die Ukraine betonen, an der Friedensvereinbarung von Minsk festzuhalten. mehr...

Vor vereinbarter Waffenruhe: Tote und Verletzte bei Kämpfen in der Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

In der Ostukraine sind mehrere Soldaten und Separatisten verletzt oder getötet worden. Kurz zuvor hatte Präsident Poroschenko ab Samstag eine Waffenruhe angeordnet. mehr...

Russland: „Putin wird gewählt - ob die Menschen wollen oder nicht“

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Vor drei Jahren annektierte Russland die Krim. Das sei Putins alleiniger Trumpf für die Wiederwahl, sagt Lew Gudkow. Der Chef des einzigen unabhängigen Umfrageinstituts im Land erklärt, warum die Euphorie vorbei ist. mehr...

Ukrainekonflikt: Kiew stoppt Güterverkehr in die Rebellengebiete

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Die ukrainische Regierung hat den Frachtverkehr in den umkämpften Osten des Landes unterbrochen, um die Rebellen zur Freigabe besetzter Firmen zu zwingen. Der Kreml verurteilte den Schritt und warnte vor einer „humanitären Katastrophe“. mehr...

Ukraine-Konflikt: EU verlängert Sanktionen gegen Putin-Vertraute

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2017

Das Minsker Abkommen sollte für Frieden in der Ostukraine sorgen - doch es wird nicht umgesetzt. Die Europäische Union verlängert deshalb nun Sanktionen gegen Vertraute von Wladimir Putin. mehr...

Krankenschwestern in der Ukraine: Engel am Boden

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2017

Sie rücken an, trotz Eis, Schnee: Die Rotkreuzschwestern der Ukraine sind für viele kranke, alte Menschen die letzte Hoffnung. Doch nun stellt der Staat die Gehaltzahlungen ein. Mit dramatischen Folgen. mehr...

Ex-Präsident Janukowytsch: Der Getriebene

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2017

Drei Jahre nach seiner Flucht aus Kiew zeigt sich der ukrainische Ex-Präsident Wiktor Janukowytsch als politisch gebrochener Mann. Er präsentiert Ausreden für sein Scheitern, an die er selbst nicht zu glauben scheint. mehr...

Ukraine-Konflikt: Ex-Militärpilotin Sawtschenko besucht Separatistengebiet

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

Nadija Sawtschenko war früher Kampfpilotin und ist inzwischen Abgeordnete im ukrainischen Parlament. Nun tauchte sie überraschend im besetzten Osten des Landes auf - um Gefangene freizubekommen. mehr...