AP/ dpa

Ausnahmezustand an der EU-Ostgrenze

Der Ukraine-Konflikt ist eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen prorussischen Separatisten und dem ukrainischen Militär. Angeheizt wurde der Konflikt durch die russische Annexion der Krim-Halbinsel, die vom Westen als völkerrechtswidrig angesehen wird. Im September 2014 wurde erstmals eine Waffenruhe ausgerufen, die seither von beiden Seiten mehrfach durchbrochen wurde.

Krieg in der Ostukraine: Drei Kinder bei Minenexplosion getötet

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2018

Der seit vier Jahren schwelende Krieg in der Ukraine fordert weitere zivile Opfer: Bei der Explosion einer Landmine sind im Osten des Landes drei Kinder ums Leben gekommen. mehr...

Ukraine-Konflikt: EU verlängert Sanktionen gegen Putin-Vertraute und Separatisten

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Einreiseverbote und gesperrte Konten: Um ein halbes Jahr hat die Europäische Union die Strafmaßnahmen gegen 155 Russen und Ukrainer verlängert. mehr...

Getöteter Separatistenführer Sachartschenko: Donezk zwischen Trauer und Gerüchten

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2018

Zehntausende trauern öffentlich um Alexander Sachartschenko, den getöteten Führer der prorussischen Regierung in Donezk. Die Menschen der ukrainischen Kriegsregion beschäftigt nun die große Frage nach dem Danach. mehr...

„Volksrepublik Donetsk“: Separatistenführer Sachartschenko getötet

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Er wirkte als Chef der prorussischen Marionettenregierung in Donetsk und unterzeichnete das Minsker Abkommen mit. Nun ist Alexander Sachartschenko nach Berichten russischer Medien getötet worden. mehr...

Film über Ukrainekonflikt: Ein russischer Krieg

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2018

Mit seinem Spielfilm „Donbass“ will Sergei Loznitsa mit den Fake News vom „Bürgerkrieg“ in der Ostukraine aufräumen. Ohne das russische Militär gäbe es dort keine Kämpfe, sagt der Regisseur - und zieht Parallelen zu Stalin. mehr...

Trotz Waffenruhe: Ukrainische Regierungssoldaten bei Gefechten mit Rebellen getötet

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

Im Ukrainekonflikt sind in den vergangenen vier Jahren 10.000 Menschen umgekommen. Auch jetzt meldet die ukrainische Regierung mehrere Tote. Ein unter deutscher Vermittlung ausgehandelter Friedensplan liegt auf Eis. mehr...

Awdijiwka in der Ostukraine: Der Fußball lebt, selbst im Krieg

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

„Disco“ nennen sie es in der Stadt Awdijiwka, wenn am Abend die Granaten einschlagen. Während in Russland die WM gespielt wird, ist Krieg in der Ostukraine. Und immer noch lieben die Menschen den Fußball. mehr...

Ukrainekonflikt: WM brummt, Donbass brennt

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Die WM ist in Russland angekommen, die Gastgeber präsentieren sich von ihrer fröhlichsten Seite. Doch während in Moskau gefeiert wird, flammt wenige Autostunden entfernt der Ukrainekonflikt auf. mehr...

Friedensprozess: Maas wirbt bei Ukraine-Gesprächen für Blauhelm-Mission

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Nach 16 Monaten Gesprächspause: Außenminister Maas hat seine Amtskollegen aus Moskau, Kiew und Paris eingeladen, um über den Konflikt in der Ukraine zu reden. Zur Debatte steht eine Uno-Mission. mehr...

TV-Fragestunde: Putin warnt Ukraine vor Angriffen während der WM

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Wenige Tage vor Beginn der Fußball-WM droht Russlands Präsident Wladimir Putin der Ukraine. Sollte es während des Turniers im Osten des Landes Angriffe auf die Separatisten geben, habe das „sehr schwere Folgen“. mehr...