Thema Ulf Merbold

Alle Artikel und Hintergründe

Umweltbewusstsein: Merbold will Politiker ins All schießen

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2003

Ulf Merbold, vor zwanzig Jahren als erster Westdeutscher im Weltraum, würde gern Politiker in den Orbit schießen. Ein Blick aus dem All auf die Erde, sagte der Physiker, habe eine heilsame Wirkung auf das Umweltbewusstsein. mehr...

Deutsche Raumfahrt-Jubiläen: Männer im Mond

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2003

Bis zum Mond haben sie es nicht gebracht, aber in die Geschichtsbücher. Vor 25 Jahren flog der erste Deutsche ins All. Die Abenteuertrips von Sigmund Jähn (Ost) und Ulf Merbold (West) sind ein Stück deutscher (Teilungs-)Geschichte. mehr...

Interview mit Ulf Merbold: „Die Raumstation darf nicht missbraucht werden“

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2001

Nach Einsätzen auf der „Mir“ und im „Spacelab“ rührt Ulf Merbold nun die Werbetrommel für die ISS. Mit SPIEGEL ONLINE sprach er über die wissenschaftliche Nutzung der Station, Abenteuerurlaub und die Grenzen des Kommerzes. mehr...

Ulf Merbold,

DER SPIEGEL - 28.07.1997

Ulf Merbold: Motivgestaltung für FAZ-Werbung; 56, Astronaut, überlistete die Marketing-Abteilung der FRANKFURTER ALLGEMEINEN. Für die Kampagne „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf!“ sitzt der Raumfahrer auf einem Bootssteg nahe dem… mehr...

HIMMLISCHE GENÜSSE

SPIEGEL SPECIAL - 01.04.1996

Ulf Merbold ist der einzige Westeuropäer, der in der Lage ist, aus eigener Erfahrung die Qualität sowohl der amerikanischen als auch der russischen Astronautenkost zu beurteilen. Der 54jährige Physiker flog 1983 und 1993 im US-Shuttle durchs All und lebte 1994 einen Monat auf der russischen Raumstation Mir. Im special-Gespräch, das Beate Lakotta im Astronautenzentrum der Europäischen Weltraumorganisation in Köln führte, gibt Merbold Auskunft über seine kulinarischen Erfahrungen im Kosmos, wo längst nicht mehr nur Tubennahrung serviert wird. mehr...

„Sechs Jahre für einen Blick auf den Planeten“

DER SPIEGEL - 26.09.1983

SPIEGEL-Redakteurin Dinah Deckstein über Ulf Merbold, den ersten bundesdeutschen Astronauten * mehr...