ThemaUli HoeneßRSS

Alle Artikel und Hintergründe

BVB-Boss Watzke: "Ich vermisse Uli Hoeneß"

BVB-Boss Watzke: "Ich vermisse Uli Hoeneß"

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Fußball-Raubein einmal zärtlich: Obwohl sich der FC Bayern und Borussia Dortmund von jeher mit Abneigung begegnen, findet BVB-Boss Hans-Joachim Watzke warme Worte für Uli Hoeneß. Einen anderen Bayern-Strategen kann er weiterhin partout nicht leiden. mehr... Video | Forum ]

Anonymisiertes Gerichtsdokument: Pssst, hier ist das Hoeneß-Urteil

Anonymisiertes Gerichtsdokument: Pssst, hier ist das Hoeneß-Urteil

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Die Münchner Justiz hat eine schriftliche Urteilsbegründung vorgelegt, bei der jeder weiß, dass es um den Fall Hoeneß geht. Trotzdem ist sie teilweise anonymisiert. Sie gibt Aufschluss über die waghalsigen Transaktionen des Ex-FC-Bayern-Bosses. Von Björn Hengst, München mehr... Video | Forum ]

Ex-Präsident: Hoeneß soll sich um Bayern-Nachwuchs kümmern

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Uli Hoeneß soll zum FC Bayern zurückkehren. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, könnte der inhaftierte Ex-Präsident einen Job in der Jugendabteilung der Münchner bekommen. Eine Machtposition sei zunächst ausgeschlossen. mehr...

Gesuchter Banker: Festnahme im Fall Uli Hoeneß

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

In der Steueraffäre Uli Hoeneß haben die Behörden einen Banker festgenommen. Er soll in den Neunzigern die Finanzgeschäfte des Bayern-Managers betreut haben. mehr...

Ex-FCB-Präsident: Uli Hoeneß hat Steuerschuld angeblich vollständig beglichen

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Uli Hoeneß soll seine Steuerschulden vollständig zurückgezahlt haben. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Das soll dem früheren FC-Bayern-Präsidenten zu besseren Haftbedingungen verholfen haben. mehr...

Verurteilter Fußballmanager: Erster Ausgang für Uli Hoeneß

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Treffen mit der Familie: Uli Hoeneß, der wegen Steuerhinterziehung verurteilte frühere Bayern-Boss, durfte erstmals das Gefängnis verlassen. mehr...

Drohbrief: Anklage gegen mutmaßlichen Hoeneß-Erpresser erhoben

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Er soll versucht haben, 215.000 Euro von Uli Hoeneß zu erpressen: Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen einen 50-Jährigen erhoben. Dem Mann wird vorgeworfen, den ehemaligen Bayern-Präsidenten bedroht zu haben. mehr...

Steuer-Affäre: Mehr als 1000 Behördenmitarbeiter konnten Akte von Hoeneß lesen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Wer gab die Steuerakte von Uli Hoeneß an die Presse? Das kann die Staatsanwaltschaft nicht klären. Auf die heiklen Unterlagen hatten immerhin 1165 Beschäftigte der Finanzbehörden Zugriff, bestätigte die Verwaltung jetzt. mehr...

Verrat von Dienstgeheimnissen: Ermittlungen nach Hoeneß-Anzeige eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2014

Wer hat die Selbstanzeige von Steuerhinterzieher Uli Hoeneß publik gemacht? Die Staatsanwaltschaft ermittelte wegen Verrats von Dienstgeheimnissen. Doch laut einem Zeitungsbericht blieben die Untersuchungen erfolglos. mehr...

Strafvollzug: Visite am See

DER SPIEGEL - 28.07.2014

Die Privatklinik, in der Uli Hoeneß behandelt wurde, war Rückzugsgebiet für CSU-Spezln. Ein Gefangener ist dort sogar spurlos verschwunden. Ausgesucht hat sich Uli Hoeneß das Krankenhaus angeblich nicht. Nein, glaubt man Vertrauten, dann handelte e... mehr...

Behandlung am Herzen: Uli Hoeneß offenbar in Klinik verlegt

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Krankenhaus statt Knast: Uli Hoeneß ist laut einem Medienbericht in eine Klinik am Starnberger See verlegt worden. Dort soll er wegen Herzproblemen behandelt werden. mehr...

Freigang am Tage: Hoeneß' Anwälte wollen angeblich Hafterleichterung erreichen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2014

Muss Uli Hoeneß bald nur noch die Nächte im Gefängnis verbringen? Einem Medienbericht zufolge bemühen sich seine Anwälte um Hafterleichterung für den Ex-Präsidenten des FC Bayern München. mehr...


Multimedia-Spezial






Themen von A-Z