ThemaUli HoeneßRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Freigänger Uli Hoeneß: Nur noch nachts hinter Gittern

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Sieben Monate nach seinem Haftantritt ist Uli Hoeneß jetzt offiziell Freigänger. Welche Voraussetzungen musste er dafür erfüllen? Und was bedeutet das für die Zukunft des ehemaligen FC-Bayern-Präsidenten? Der Überblick. mehr...

Nach sieben Monaten Haft: Uli Hoeneß ist jetzt Freigänger

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Weihnachten und Silvester durfte Uli Hoeneß schon bei seiner Familie verbringen. Jetzt hat das bayerische Justizministerium offiziell mitgeteilt: Der frühere Präsident des FC Bayern ist Freigänger. mehr...

Hafturlaub an Silvester: Herr Hoeneß hat die JVA verlassen

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2014

Nächster Hafturlaub für Uli Hoeneß: Nachdem der frühere Präsident von Bayern München bereits über Weihnachten bei seiner Familie war, hat er auch an Silvester den Knast verlassen. Wann er zurück muss, ist unklar. mehr...

Ex-Bayern-Präsident: Hoeneß soll Orden auf Druck der bayerischen Staatskanzlei zurückgegeben haben

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Uli Hoeneß hat den Bayerischen Verdienstorden zurückgegeben, doch offenbar nicht aus eigener Initiative. Laut dem Anwalt des Ex-Bayern-Präsidenten kam die Anregung aus der Staatskanzlei. mehr...

Steueraffäre: Hoeneß gibt Bayerischen Verdienstorden zurück

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2014

Steuerbetrüger Uli Hoeneß ist der Ansicht, dass ihn die Politik "ungerecht behandelt" hat. Aus Protest hat er nun laut "Bild"-Zeitung den 2002 erhaltenen Bayerischen Verdienstorden an die Staatskanzlei zurückgegeben. Hoeneß bestreitet ein solches Motiv. mehr...

Prozess in München: Hoeneß-Erpresser zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Er forderte in einem Drohbrief 215.000 Euro von Uli Hoeneß: Weil ein 51-Jähriger den ehemaligen Präsidenten des FC Bayern erpresste, muss der Mann nun für drei Jahre und neun Monate ins Gefängnis. mehr...

Prozess in München: Hoeneß-Erpresser legt umfassendes Geständnis ab

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Er befand sich "in einer absolut verzweifelten Situation" - und wollte 215.000 Euro von Uli Hoeneß erpressen: Ein 51-Jähriger hat vor Gericht zugegeben, den ehemaligen Bayern-Präsidenten bedroht zu haben. mehr...

Zeitungsbericht: Hoeneß darf Weihnachten und Silvester nach Hause

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2014

Gute Nachrichten für Uli Hoeneß: Der frühere Präsident von Bayern München kann laut einem Zeitungsbericht Weihnachten und Silvester das Gefängnis verlassen und bei seiner Familie feiern. Erstmals soll er auch über Nacht zu Hause bleiben dürfen. mehr...

Bayern-Präsident: Hopfner schließt Kandidatur gegen Hoeneß aus

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Karl Hopfner ist Präsident des FC Bayern München - aber was passiert, wenn Uli Hoeneß seine Gefängnisstrafe abgesessen hat? Eine Kandidatur gegen Hoeneß schließt der Amtsinhaber jedenfalls aus. mehr...

Steuerfall Hoeneß: Banker zahlt Kaution

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Kaution für Hoeneß-Banker. Ein Managing Director der Schweizer Privatbank Vontobel hat vor zweieinhalb Wochen die Kaution für seinen Kollegen Jürg Hügli bezahlt, den einstigen Kundenbetreuer von Uli Hoeneß. Hügli, der am 22. Oktober festgenommen wo... mehr...


Multimedia-Spezial






Themen von A-Z