Erklärung des Vereins: FC Bayern „überrascht“ von Lahm-Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben verwundert auf Philipp Lahms Rücktrittsankündigung reagiert. Denn eigentlich wollte der FC Bayern eine gemeinsame Erklärung mit dem Spieler veröffentlichen. mehr...

Bayern München: Hoeneß wieder Chef des Aufsichtsrats

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Zurück in alter Funktion: Nach seiner Rückkehr als Präsident im November ist Uli Hoeneß beim FC Bayern nun auch zum Chef des Aufsichtsrats gewählt worden. Sein Einfluss ist damit auch offiziell wieder größer. mehr...

Ex-Sportdirektor: Sammer kritisiert Hoeneß-Äußerungen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Lange hat Matthias Sammer sich nicht zu Wort gemeldet. Jetzt ist der frühere Bayern-Sportdirektor an die Öffentlichkeit gegangen - mit Kritik an Bayern-Präsident Uli Hoeneß. mehr...

Gemeinschaftsprojekt in München: Hoeneß und Mateschitz planen neue Halle

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2017

Fußball-Konkurrenten machen gemeinsame Sache: RB-Boss Dietrich Mateschitz und Bayern-Präsident Uli Hoeneß wollen in München eine neue Halle für Basketball und Eishockey bauen. Das Geld kommt von Red Bull. mehr...

Hoeneß fordert Deutsch: Zurück zum FC Hanswurst

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Bayern-Präsident Uli Hoeneß fordert, dass in der Kabine des FC Bayern wieder mehr Deutsch gesprochen wird. Dabei hat er selbst alles dafür getan, dass dies heute nicht mehr der Fall ist. mehr...

Bayern München: Hoeneß fordert Deutsch in der Kabine

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Der FC Bayern ist längst ein Weltunternehmen, doch Bayern-Präsident Uli Hoeneß pocht auf die Tradition: Alle Profis sollen im Verein Deutsch sprechen. mehr...

Held des AlltagsUli Hoeneß: Übervater

SPIEGEL Chronik - 07.12.2016

Uli Hoeneß, alter und neuer Übervater des FC Bayern; Ein Wahlergebnis so ähnlich wie in der DDR hatte Karl-Heinz Rummenigge prophezeit, und der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG sollte recht behalten. Am 25. November, also 270 Tage… mehr...

1860-Investor: Ismaik nimmt sich jetzt Hoeneß vor

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Löwen-Geldgeber Hasan Ismaik sorgt weiter für Aufsehen. Jetzt hat er sich Uli Hoeneß als Ziel seiner Attacken ausgesucht. Der 1860-Investor droht dem Bayern-Präsidenten mit Anwälten. mehr...

Hoeneß-Rückkehr: Barock, aber Business

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Uli Hoeneß ist wieder da - und er vermittelt den Eindruck, jetzt kehre das Herz in die Vereinspolitik zurück. Das ist Quatsch. mehr...

Wiederwahl als Präsident: Hoeneß' neues Jahr

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Uli Hoeneß ist zurück an der Spitze des FC Bayern, und mit seiner emotionalen Ansprache traf der 64-Jährige gleich den Nerv der Mitglieder. In München hoffen sie jetzt wieder auf mehr Gemüt. mehr...