Thema Ulrich Marseille

Alle Artikel und Hintergründe

Affären: Geld von Marseille

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Ulrich Marseille möglicherweise einer der Geldgeber der Middelhoff-Kaution; Wer zahlt die Kaution für Thomas Middelhoff? Im Zusammenhang mit der angekündigten Haftentlassung des ehemaligen Arcandor-Chefs gibt es Hinweise, dass der Hamburger… mehr...

LOBBYISMUS: Ohne Herz und Gnade

DER SPIEGEL - 04.02.2013

Hans-Dietrich Genscher gilt als moralische Autorität. Dabei hilft der frühere Außenminister zweifelhaften Regimen, ihr Image zu verbessern. mehr...

KARRIEREN: Verehrter Verlierer

DER SPIEGEL - 20.08.2012

Kein Jungunternehmer flog höher, keiner stürzte tiefer: Lars Windhorst wurde einst als Helmut Kohls Wunderkind gefeiert. Zwei Pleiten später dreht der 35-Jährige jetzt ein größeres Rad als je zuvor. Wie macht er das nur? mehr...

WIRTSCHAFTSKRIMINALITÄT: Razzia bei Marseille

DER SPIEGEL - 06.06.2005

Großrazzia bei Klinikbetreiber Ulrich Marseille wegen des Verdachts der Bilanzfälschung; Unerwarteten Besuch eines Polizeiaufgebots hat vorigen Mittwoch der umstrittene Klinik-Großunternehmer Ulrich Marseille erhalten. Unter Leitung des Berliner… mehr...

PUBLIC RELATIONS: Beraten und verkauft

DER SPIEGEL - 01.12.2003

Die WMP EuroCom des Ex-„Bild“-Chefs Hans-Hermann Tiedje lässt sich von Spitzenmanagern und Polit-Größen dafür bezahlen, deren Image zu verbessern. Die Firma wächst rasant - mit bisweilen höchst fragwürdigen Methoden, einigen Total-Flops und dubiosen Seilschaften. mehr...

SENIORENHEIME: Marseille sucht Geldgeber

DER SPIEGEL - 19.08.2002

Seniorenheimbetreiber Marseille sucht Geldgeber; Die anhaltende Krise im Pflegemarkt lässt jetzt auch den Hamburger Unternehmer Ulrich Marseille über tief greifende Veränderungen nachdenken. Laut einem Verkaufsmemorandum der Bank Sal. Oppenheim, das… mehr...

Deutschland: Gegendarstellung

DER SPIEGEL - 03.06.2002

Gegendarstellung; In DER SPIEGEL Nr. 7 vom 09.02.2002 wird in dem Artikel unter der Überschrift „Wie in Sizilien“ auf Seite 57 über den Marseille-Konzern in Bezug auf das Jahr 1998 berichtet: „Die Eigenkapitalquote lag gerade mal… mehr...

PROMINENTE: Trickserei beim Examen

DER SPIEGEL - 15.04.2002

Klinikgründer Marseille: Trickserei beim Jura-Abschluß; Der umstrittene Hamburger Klinik-Gründer Ulrich Marseille, Spitzenkandidat der rechten Schill-Partei bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, hat sich persönlich nicht immer an Recht und Ordnung… mehr...

KARRIEREN: „Wie in Sizilien“

DER SPIEGEL - 09.02.2002

Seit Jahren versucht der umstrittene Millionär Ulrich Marseille, die Politik für seine Geschäftsinteressen zu nutzen. Jetzt will er mit der rechtspopulistischen Schill-Partei Sachsen-Anhalt aufmischen. mehr...

LANDTAGSWAHLEN: Zerknülltes Vorbild

DER SPIEGEL - 03.12.2001

An der Allianz mit dem umstrittenen Millionär Marseille könnte die Ausdehnung der Schill-Partei scheitern. In Sachsen-Anhalt kam es deshalb zur Spaltung. mehr...