Thema Umbruch in der Medienwelt

Alle Artikel und Hintergründe

Blendle und Pocketstory: Das kaufen die Deutschen im Digitalkiosk

Blendle und Pocketstory: Das kaufen die Deutschen im Digitalkiosk

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2015

Mit Blendle und Pocketstory gibt es seit einigen Wochen zwei Webdienste, die Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften einzeln verkaufen - zum Teil schon für wenige Cent. Welche Texte interessieren die deutschen Nutzer am meisten? mehr... Forum ]

US-Nachrichtenseite: Springer kauft "Business Insider" für 300 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2015

Der Medienkonzern Axel Springer investiert ins Geschäft mit Onlinejournalismus in den USA. Für die Nachrichtenseite "Business Insider" bezahlt Springer mehr als 300 Millionen Euro. Drei Prozent der Seite gehören weiterhin Jeff Bezos. mehr...


Medienkritik in der Literatur: Reporterpack

Medienkritik in der Literatur: Reporterpack

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2015

Kritik an Journalisten ist in Mode, auch in den neuen Büchern von Umberto Eco und Jonathan Franzen. Klaus Brinkbäumer über die Romane "Nullnummer" und "Unschuld". Ein Beitrag aus der ersten Ausgabe des LITERATUR SPIEGEL. mehr... Forum ]

Digitalkiosk für Zeitschriften: Blendle ist jetzt für jeden verfügbar

Digitalkiosk für Zeitschriften: Blendle ist jetzt für jeden verfügbar

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2015

Wer das Dossier der "Zeit" oder eine Seite-Drei-Reportage der "SZ" einzeln kaufen will, kann das bei Blendle tun. Der Digitalkiosk hat seine Betaphase beendet und ist jetzt für jeden Nutzer verfügbar. Auch SPIEGEL-Artikel sind im Angebot. mehr... Forum ]


Digitalkiosk: Blendle startet am 14. September in Deutschland

Digitalkiosk: Blendle startet am 14. September in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Die Betaphase läuft, jetzt auch ist der offizielle Starttermin bekannt: Ab Mitte September will Blendle den Magazin- und Zeitungsmarkt aufmischen. Im Online-Kiosk kann man schon für Centbeträge einzelne Artikel kaufen. mehr... Forum ]

Digitalkiosk Blendle: Drei Stück "Neon" und ein bisschen von der "Zeit", bitte

Digitalkiosk Blendle: Drei Stück "Neon" und ein bisschen von der "Zeit", bitte

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Warum die ganze Zeitschrift kaufen, wenn nur ein Artikel interessiert? Blendle will den Journalismus-Vertrieb umkrempeln, mit einem Digitalkiosk nach dem iTunes-Prinzip. Ein erster Eindruck aus der Betaversion. Von Markus Böhm mehr... Forum ]


Zeitungen im Medienwandel: Es geht lediglich ums Ganze

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Eigentlich hätte die Zeitungsbranche vom digitalen Wandel nicht überrascht werden dürfen - doch viele Verlage reagieren mit hilflosen Abwehrreflexen. Dabei müssten sie ihren Fokus ändern. Ein Gastbeitrag von Veit V. Dengler mehr... Forum ]

Befragung: Journalisten glauben nicht an ihre Zukunft

Befragung: Journalisten glauben nicht an ihre Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Keine Branche produziert seit Jahren so kontinuierlich Krisenmeldungen wie die Medien. Zugleich gibt es Gründungen, Aufkäufe und Fusionen - herrscht nun Krise oder nicht? Zumindest Journalisten haben wenig Zweifel daran, wohin der Trend geht - abwärts. Von Frank Patalong mehr... Forum ]


Medienkonzerne: Doch keine Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer

Medienkonzerne: Doch keine Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die Medienkonzerne Axel Springer und ProSiebenSat.1 werden doch nicht fusionieren. Es soll zwar eine Zusammenarbeit bei digitalen Start-ups geben - darüber hinaus ist Firmenangaben zufolge aber keine weitere Kooperation geplant. mehr... Forum ]

Medienkonzerne: Springer und ProSieben verhandeln offenbar über Fusion

Medienkonzerne: Springer und ProSieben verhandeln offenbar über Fusion

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

In Deutschland könnte ein neuer Medienriese entstehen. Laut übereinstimmenden Berichten sprechen der Verlag Axel Springer und der TV-Konzern ProSiebenSat.1 über einen Zusammenschluss. Die Aktienkurse der Unternehmen legen kräftig zu. mehr... Forum ]