ThemaUnescoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verwüstung von Museum durch IS: Unesco fordert Krisensitzung des Uno-Sicherheitsrats

Verwüstung von Museum durch IS: Unesco fordert Krisensitzung des Uno-Sicherheitsrats

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

IS-Milizen zerstören antike Kunstschätze im Irak, nun schlägt die Unesco Alarm: Die Hüterin des Weltkulturerbes hat eine Krisensitzung des Uno-Sicherheitsrats beantragt. mehr... Video | Forum ]

Bewerbung als Kulturerbe: Schützen fühlen sich von Unesco diskriminiert

Bewerbung als Kulturerbe: Schützen fühlen sich von Unesco diskriminiert

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Das Schützenwesen als Kulturerbe? Nein, sagte die Unesco und verwies auf die Probleme eines muslimischen Schützenkönigs. Jetzt haben die Schützen reagiert. Sie werfen den Kulturwächtern Rassismus vor - und bleiben bei ihrer Haltung. mehr... Forum ]

Schützen-Bewerbung für Unesco-Liste: Schuss in den Ofen

Schützen-Bewerbung für Unesco-Liste: Schuss in den Ofen

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Hat das deutsche Schützenwesen das Zeug zum Kulturerbe? Klar, fanden die Schießfreunde - und sind mit ihrer Bewerbung vorerst gescheitert. Dem zuständigen Unesco-Komitee passt die Behandlung eines muslimischen Schützenkönigs nicht. Von Benjamin Schulz mehr... Forum ]

Sächsische Route der Industriekultur: Wo früh am Morgen die Werksirene dröhnte

Sächsische Route der Industriekultur: Wo früh am Morgen die Werksirene dröhnte

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Von der Pferde-Straßenbahn, über Tagebauen bis zur Nudelfabrik: Sachsen hat eine Route der Industriekultur eröffnet. Zum Teil sind die 51 Stationen Museen, aber einige Betriebe geben Einblick in die moderne Produktion. mehr... Forum ]

Satellitenfotos aus Syrien: Geschichte in Trümmern

Satellitenfotos aus Syrien: Geschichte in Trümmern

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Zerstörte Paläste, eingestürzte Minarette: Der Bürgerkrieg in Syrien hat katastrophale Folgen für das Kulturerbe. Satellitenfotos dokumentieren massive Schäden an historischen Bauwerken. mehr...

Nazca-Linien in Peru: Greenpeace entschuldigt sich für Kulturverschmutzung

Nazca-Linien in Peru: Greenpeace entschuldigt sich für Kulturverschmutzung

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Aktivisten haben neben die rund 2000 Jahre alten Nazca-Linien Umweltslogans geschrieben - zum Unmut der peruanischen Regierung. Nun eilt der Greenpeace-Chef persönlich zur Entschuldigung nach Lima. mehr... Forum ]

Kunstschätze in Syrien: Wie der Krieg das Erbe der Menschheit zerstört

Kunstschätze in Syrien: Wie der Krieg das Erbe der Menschheit zerstört

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Unter dem Krieg in Syrien leiden nicht nur Hunderttausende Menschen - die Kämpfe zerstören auch historische Bauten. Vorher-nachher-Fotos zeigen die Schäden an den Unesco-Welterbestätten. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Unesco schlägt Alarm: "Islamischer Staat" verwüstet Kulturdenkmäler

Unesco schlägt Alarm: "Islamischer Staat" verwüstet Kulturdenkmäler

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Zerstörte Monumente, geplünderte Grabstätten: Laut Unesco verwüstet der "Islamische Staat" Kulturstätten im Irak. Mit Beutestücken bessert die Terrorgruppe ihre Kriegskasse auf. mehr... Video | Forum ]

Deutsche Volksfeste: Wiesn, Wasen und Kirmes sollen Unesco-Weltkulturerbe werden

Deutsche Volksfeste: Wiesn, Wasen und Kirmes sollen Unesco-Weltkulturerbe werden

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Es geht um die Pflege von Brauchtum und teils Jahrhunderte alte Traditionen: Volksfeste in Deutschland sollen Unesco-Weltkulturerbe werden. Zahlreiche Politiker unterstützen nach SPIEGEL-Informationen die Bewerbung. mehr... Forum ]

Immaterielles Kulturerbe der Unesco: Mokka, Kimchi - und Fritten?

Immaterielles Kulturerbe der Unesco: Mokka, Kimchi - und Fritten?

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Belgische Pommes-Fans wollen ihr fettiges Kartoffelgericht zum Unesco-Kulturerbe adeln lassen. Doch haben die Fritten überhaupt eine Chance? Die deutsche Unesco-Kommission erklärt, worauf es ankommt. Von Antje Blinda mehr... Forum ]

Zahlungsboykott: USA und Israel verlieren Stimmrecht bei der Unesco

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Seit Palästina Vollmitglied in der Unesco ist, weigern sich die USA und Israel, weiter Beiträge an die Uno-Organisation zu zahlen. Jetzt dürfen beide Länder nicht mehr abstimmen. mehr...

Streit um Mitgliedschaft Palästinas: Unesco entsetzt über israelische Karikatur

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2011

Pressefreiheit oder pure Provokation? Eine Karikatur, in der Israels Ministerpräsident Netanjahu seine Piloten zu Angriffen auf Iran und die Unesco auffordert, sorgt für Ärger. Die Uno-Kulturorganisation ist empört und reichte eine Protestnote ein. mehr...

Palästina-Votum: Israel stoppt Zahlungen an Unesco

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2011

Die Unesco erhält von Israel kein Geld mehr. Damit reagiert das Land auf die Aufnahme der Palästinenser in die Uno-Organisation. Zuvor hatten bereits die USA und Kanada ihre Zahlungen eingefroren. mehr...

Konflikt mit Palästina: Netanjahu peitscht brisantes Siedlungsprojekt voran

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2011

Der Konflikt verschärft sich deutlich: Nach Palästinas Aufnahme in die Unesco forciert Israels Premier Netanjahu den Siedlungsbau in Ost-Jerusalem, 2000 neue Häuser sollen dort entstehen. Ein Sprecher von Fatah-Chef Abbas spricht von der "Zerstörung des Friedensprozesses". mehr...

Umstrittene Unesco-Aufnahme: Israel droht Palästinensern mit Strafkatalog

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2011

Die Unesco hat Palästina als Mitglied aufgenommen, jetzt berät Israels Regierung über Strafmaßnahmen gegen die Palästinenser. Sie will verhindern, dass weitere Internationale Organisationen kippen und dem Beispiel folgen. mehr...

Palästina-Votum: USA stoppen Millionenzahlungen an Unesco

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Die Reaktion erfolgt prompt und mit drastischer Härte: Die USA stoppen ihre Beitragszahlungen an die Unesco. Wenige Stunden zuvor hatte die Organisation der Vereinten Nationen Palästina als Vollmitglied aufgenommen - trotz scharfer Kritik aus Washington und Israel. mehr...

Brisantes Votum: Unesco nimmt Palästina als Vollmitglied auf

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Das Votum birgt Sprengkraft: Die Unesco akzeptiert die Palästinenser als Vollmitglied - trotz scharfer Proteste aus den USA, die jetzt mit einem Zahlungsstopp drohen. Zur Blamage geriet die Abstimmung für die EU-Länder, weil Deutschland und die Niederlande gegen eine Absprache verstießen. mehr...

Datenleck bei Uno-Organisation: Unesco entblößt Hunderttausende Bewerber im Web

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2011

Namen, Anschrift, bisherige Arbeitgeber und Jahresgehälter, alles einsehbar für jeden: Die Unesco hat über Jahre Bewerbungsunterlagen von Diplomaten, Wissenschaftlern und Mitarbeitern ins Netz gestellt. Betroffene sind entsetzt - die Uno-Organisation schweigt. mehr...

Unesco-Google-Kooperation: Per Mausklick durch Stonehenge

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2009

Das Weltkulturerbe vom Schreibtisch aus erleben: Unesco und Internetgigant Google präsentieren Stonehenge, Pompeji und Co. als individuell steuerbaren Eindruck am PC. Mit der Maus können sich die virtuellen Weltreisenden durch Tempel, Kirchen und Gassen bewegen. mehr...

Diplomatischer Machtkampf: Bulgarin Bokowa zur neuen Unesco-Chefin gewählt

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2009

Die Bulgarin Irina Bokowa soll neue Generaldirektorin der Unesco werden. Der Exekutivrat der Organisation nominierte sie als Nachfolgerin des Japaners Koichiro Matsuura. Zuvor hatte sich die Diplomatin in einer Stichwahl gegen den favorisierten Ägypter Faruk Husni durchgesetzt. mehr...

Themen von A-Z