ThemaUnescoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Erstmals eine Frau: Filmemacherin Meerapfel übernimmt Berliner Akademie der Künste

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2015

Die Berliner Akademie hat erstmals in ihrer über 300-jährigen Geschichte eine weibliche Präsidentin: Die deutsch-argentinische Filmemacherin Jeanine Meerapfel, 71, löst den streitbaren Plakatkünstler Klaus Staeck ab. mehr...

Berliner Stadtschloss: „Eine Menschheitsidee“

DER SPIEGEL - 11.04.2015

Kunsthistoriker Horst Bredekamp über seine Berufung in die Intendanz des Berliner Humboldt-Forums; Der Kunsthistoriker Horst Bredekamp, 67, über seine Berufung in die Intendanz des Humboldt-Forums und über den Briten Neil MacGregor als Leiter des… mehr...

Merkels Wunschkandidat: Direktor des British Museum wird Intendant im Berliner Stadtschloss

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Ein Konzept für das Humboldtforum im Berliner Stadtschloss gibt es noch nicht, dafür jetzt einen, der es entwickeln soll: Neil MacGregor, Direktor des British Museum, ist offiziell zum Gründungsintendanten berufen worden. mehr...

Frank Gehrys Fondation Louis Vuitton: Die Wolke ist gelandet

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Die Fondation Louis Vuitton ist eröffnet: Das pharaonische Monument wurde vom Star-Architekten Frank Gehry entworfen. In dem neuen Museum will der Milliardär und Mäzen Bernard Arnault seine Kunstsammlung zeigen. mehr...

Neues Museum in Paris: Frank Gehry lässt Glaswolke steigen

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

100 Millionen Euro teuer und 11.000 Quadratmeter groß: In Paris wird demnächst Frank Gehrys neues Mega-Museum eröffnet. Am Freitag konnten die Medien erstmalig die Glaskonstruktion, die sich an Schiffsegeln orientiert, besichtigen. mehr...

Projekt Comic Transfer: Weltsprache in Bildern

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Brüssel als Cartoon und Lyon als Filzstift-Ansicht: Für das Projekt Comic Transfer zeichnen sich Künstler durch ihnen unbekannte Städte. Die Resultate sind höchst individuell - und trotzdem allgemein verständlich. mehr...

Hamburg: Rote Flora bleibt Kulturzentrum

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2014

Die Rote Flora darf die Rote Flora bleiben. Der Hamburger Bezirk Altona hat den Bebauungsplan geändert und schützt damit das linksalternative Kulturzentrum. Der Eigentümer wird kaum mehr die Erlaubnis zum Abriss oder Umbau erhalten. mehr...

Hamburg: Senat droht Eigentümer der Roten Flora mit Zwangsverkauf

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2014

Überraschende Entwicklung im Streit um die Rote Flora und deren umstrittenen Investor Klausmartin Kretschmer: Die Stadt Hamburg hat angekündigt, mit juristischen Mitteln ihr Wiederkaufsrecht für das Gebäude geltend zu machen. mehr...

Het Nieuwe Instituut in Rotterdam: Kunststoff aus Schneckenkot

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2013

In den Niederlanden haben Kreativität und Innovation eine gemeinsame Heimat: Für das Rotterdamer Nieuwe Instituut wurden die Institute für Architektur, Design, Mode und neue Medien fusioniert. Mehrere Ausstellungen zeigen Visionen des Wohnens. mehr...

Zahlungsboykott: USA und Israel verlieren Stimmrecht bei der Unesco

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Seit Palästina Vollmitglied in der Unesco ist, weigern sich die USA und Israel, weiter Beiträge an die Uno-Organisation zu zahlen. Jetzt dürfen beide Länder nicht mehr abstimmen. mehr...

Themen von A-Z