ThemaUnescoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Immaterielles Kulturerbe der Unesco: Mokka, Kimchi - und Fritten?

Immaterielles Kulturerbe der Unesco: Mokka, Kimchi - und Fritten?

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Belgische Pommes-Fans wollen ihr fettiges Kartoffelgericht zum Unesco-Kulturerbe adeln lassen. Doch haben die Fritten überhaupt eine Chance? Die deutsche Unesco-Kommission erklärt, worauf es ankommt. Von Antje Blinda mehr... Forum ]

Unesco-Welterbe in der Normandie: Stelzenbrücke zum Mont-Saint-Michel eröffnet

Unesco-Welterbe in der Normandie: Stelzenbrücke zum Mont-Saint-Michel eröffnet

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Die Abtei Mont-Saint-Michel in der Normandie ist ab sofort über eine geschwungene Stelzenbrücke erreichbar. 760 Meter ist der Weg zum Unesco-Weltkulturerbe-Bau lang. Er bietet Besuchern eine neue Perspektive auf die Küstenlandschaft. mehr... Forum ]

Ecuador: Geheimnisvolles Amazonas-Volk von Ölprojekt bedroht

Ecuador: Geheimnisvolles Amazonas-Volk von Ölprojekt bedroht

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Im Amazonas-Regenwald lebt das Volk der Taromenane fernab der Zivilisation. Doch Farmer und Rohstofffirmen drängen auf Erschließung der Region. Wird die die Regierung Ecuadors die Ureinwohner schützen? mehr... Forum ]

Deutsches Weltkulturerbe: Bier, Brot, Beethoven

Deutsches Weltkulturerbe: Bier, Brot, Beethoven

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Was macht das Wesen der deutschen Lebensart aus? Die Unesco sammelt das immaterielle Weltkulturerbe - aus Deutschland liegen nun 83 Vorschläge vor. Offiziell sind sie geheim, aber etwas ist schon durchgesickert. Von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]

Benediktinerabtei: Unesco erklärt Kloster Corvey zum Weltkulturerbe

Benediktinerabtei: Unesco erklärt Kloster Corvey zum Weltkulturerbe

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2014

Deutschland hat seine 39. Welterbestätte: Die Unesco ernennt Kloster Corvey im westfälischen Höxter zum Weltkulturerbe. Die Benediktinerabtei wurde im 9. Jahrhundert gegründet. mehr... Forum ]

Unesco: Australien will Welterbe-Wald vernichten

Unesco: Australien will Welterbe-Wald vernichten

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Das Kloster Corvey will den Titel, Australien will ihn loswerden: Die Unesco berät derzeit über Welterbe-Stätten. Australien ist das Prädikat im Weg - das Land will einen Wald in Tasmanien lieber abholzen. mehr... Forum ]

Ökoparadies Fernando de Noronha: Die Schatzinsel

Ökoparadies Fernando de Noronha: Die Schatzinsel

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Ein streng geschützter Archipel im Atlantik ist Sehnsuchtsort der Brasilianer: Fernando de Noronha ist Unesco-Welterbe, das grüne Juwel des Landes, und so schön, dass nur wenige Touristen hierher dürfen. Von Helge Bendl mehr... Forum ]

Pompeji: Satelliten und Sensoren sollen vor Einstürzen warnen

Pompeji: Satelliten und Sensoren sollen vor Einstürzen warnen

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Die Ruine von Pompeji bröckelt vor sich hin. Immer wieder stürzen Mauern ein, zugleich verzögert sich die Restaurierung. Nun soll ein Netzwerk aus Sensoren bei der Rettung helfen. mehr... Forum ]

Pompeji: Bildnis von Jagdgöttin Artemis gestohlen

Pompeji: Bildnis von Jagdgöttin Artemis gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Die Pannenserie in der Ruine von Pompeji nimmt kein Ende: Nun haben Unbekannte ein Fresko aus der historischen Ausgrabungsstätte mitgehen lassen. Erst vor kurzem waren dort frisch restaurierte Häuser zusammengestürzt. mehr...

Unesco-Bildungsbericht: Schulen versagen bei 250.000.000 Kindern

Unesco-Bildungsbericht: Schulen versagen bei 250.000.000 Kindern

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Die Unesco schlägt Alarm: Eine Viertelmilliarde Kinder kann nicht richtig lesen, schreiben und rechnen, obwohl sie mindestens vier Jahre zur Schule gegangen sind. Die Organisation schätzt die Kosten des weltweiten Schulversagens auf fast 100 Milliarden Euro jährlich. mehr... Forum ]

Zahlungsboykott: USA und Israel verlieren Stimmrecht bei der Unesco

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Seit Palästina Vollmitglied in der Unesco ist, weigern sich die USA und Israel, weiter Beiträge an die Uno-Organisation zu zahlen. Jetzt dürfen beide Länder nicht mehr abstimmen. mehr...

Streit um Mitgliedschaft Palästinas: Unesco entsetzt über israelische Karikatur

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2011

Pressefreiheit oder pure Provokation? Eine Karikatur, in der Israels Ministerpräsident Netanjahu seine Piloten zu Angriffen auf Iran und die Unesco auffordert, sorgt für Ärger. Die Uno-Kulturorganisation ist empört und reichte eine Protestnote ein. mehr...

Palästina-Votum: Israel stoppt Zahlungen an Unesco

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2011

Die Unesco erhält von Israel kein Geld mehr. Damit reagiert das Land auf die Aufnahme der Palästinenser in die Uno-Organisation. Zuvor hatten bereits die USA und Kanada ihre Zahlungen eingefroren. mehr...

Konflikt mit Palästina: Netanjahu peitscht brisantes Siedlungsprojekt voran

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2011

Der Konflikt verschärft sich deutlich: Nach Palästinas Aufnahme in die Unesco forciert Israels Premier Netanjahu den Siedlungsbau in Ost-Jerusalem, 2000 neue Häuser sollen dort entstehen. Ein Sprecher von Fatah-Chef Abbas spricht von der "Zerstörung des Friedensprozesses". mehr...

Umstrittene Unesco-Aufnahme: Israel droht Palästinensern mit Strafkatalog

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2011

Die Unesco hat Palästina als Mitglied aufgenommen, jetzt berät Israels Regierung über Strafmaßnahmen gegen die Palästinenser. Sie will verhindern, dass weitere Internationale Organisationen kippen und dem Beispiel folgen. mehr...

Palästina-Votum: USA stoppen Millionenzahlungen an Unesco

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Die Reaktion erfolgt prompt und mit drastischer Härte: Die USA stoppen ihre Beitragszahlungen an die Unesco. Wenige Stunden zuvor hatte die Organisation der Vereinten Nationen Palästina als Vollmitglied aufgenommen - trotz scharfer Kritik aus Washington und Israel. mehr...

Brisantes Votum: Unesco nimmt Palästina als Vollmitglied auf

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Das Votum birgt Sprengkraft: Die Unesco akzeptiert die Palästinenser als Vollmitglied - trotz scharfer Proteste aus den USA, die jetzt mit einem Zahlungsstopp drohen. Zur Blamage geriet die Abstimmung für die EU-Länder, weil Deutschland und die Niederlande gegen eine Absprache verstießen. mehr...

Datenleck bei Uno-Organisation: Unesco entblößt Hunderttausende Bewerber im Web

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2011

Namen, Anschrift, bisherige Arbeitgeber und Jahresgehälter, alles einsehbar für jeden: Die Unesco hat über Jahre Bewerbungsunterlagen von Diplomaten, Wissenschaftlern und Mitarbeitern ins Netz gestellt. Betroffene sind entsetzt - die Uno-Organisation schweigt. mehr...

Unesco-Google-Kooperation: Per Mausklick durch Stonehenge

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2009

Das Weltkulturerbe vom Schreibtisch aus erleben: Unesco und Internetgigant Google präsentieren Stonehenge, Pompeji und Co. als individuell steuerbaren Eindruck am PC. Mit der Maus können sich die virtuellen Weltreisenden durch Tempel, Kirchen und Gassen bewegen. mehr...

Diplomatischer Machtkampf: Bulgarin Bokowa zur neuen Unesco-Chefin gewählt

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2009

Die Bulgarin Irina Bokowa soll neue Generaldirektorin der Unesco werden. Der Exekutivrat der Organisation nominierte sie als Nachfolgerin des Japaners Koichiro Matsuura. Zuvor hatte sich die Diplomatin in einer Stichwahl gegen den favorisierten Ägypter Faruk Husni durchgesetzt. mehr...

Themen von A-Z