ThemaUngarnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Video zu Vergewaltigungen: Ungarische Polizei macht Opfer zu Tätern

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Ungarns Polizei hat ein vermeintliches Präventionsvideo zum Thema Vergewaltigung produzieren lassen - junge Mädchen gehen darin feiern. Die Botschaft: Sie tragen die Verantwortung, wenn ihnen Gewalt angetan wird. mehr...

Proteste in Ungarn: Orbán, hau ab!

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Ungarns Premier Orbán führt sein Land schrittweise aus der Demokratie in Richtung Autoritarismus - allerdings nicht ohne Widerstand: In mehr als 20 Städten sind nun Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. mehr...

Gastransport ohne Ukraine: Ungarns Parlament beschleunigt South-Stream-Bau

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Die South-Stream-Pipeline soll russisches Gas um die Ukraine herum in die EU liefern. In Ungarn wird ihr Bau nun per Gesetz beschleunigt. Präsident Orbán rückt damit noch näher an Wladimir Putin heran. mehr...

Internetsteuer in Ungarn: Orbán, der Salami-Taktiker

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2014

Die ungarische Volksseele kocht, der Regierungschef zieht die Internetsteuer zurück. Doch angeschlagen, wie manche Beobachter konstatierten, ist Viktor Orbán noch lange nicht. Lauten Protest hat er schon oft durch Hinhalten entkräftet. mehr...

Ungarn: Orbán zieht umstrittene Internetsteuer zurück

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Die ungarische Regierung macht einen Rückzieher: Nach massiven Protesten gegen eine geplante Internetsteuer hat Ministerpräsident Orbán das Projekt nun gestoppt. Ein neuer Anlauf ist aber bereits angekündigt. mehr...

Massenproteste gegen Internetsteuer: Orbáns Probleme mit den Onlinern

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Ungarns Regierungschef Viktor Orbán wurde von den Protesten gegen seine geplante Internetsteuer kalt erwischt. Selbst hochrangige Mitglieder seiner Fidesz-Partei kritisieren den Plan. Wie gefährlich wird ihm der Widerstand? mehr...

Budapest: Tausende demonstrieren gegen Internetsteuer

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Der Protest gegen die ungarische Internetsteuer reißt nicht ab: Mehr als zehntausend Menschen gingen in Budapest auf die Straße. Sie skandierten "Orbán raus" und "Wir lassen das nicht zu!". mehr...

Ungarisches Vorhaben: EU-Kommissarin begrüßt Protest gegen Internetsteuer

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Scharfe Kritik aus Brüssel an Ungarns Ministerpräsident Orban: Die von seiner Regierung geplante Internetsteuer sei inakzeptabel. Ungarn hinke in Sachen Digitalisierung schon jetzt der europäischen Entwicklung hinterher. mehr...

Protest gegen Internetsteuer in Ungarn: Smartphone hoch für ein freies Internet

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Hunderttausende protestieren im Netz, mehr als zehntausend gingen auf die Straße: Die geplante Internetsteuer stößt in Ungarn auf heftigen Widerstand. Am Dienstag soll die Abgabe im Parlament diskutiert werden. mehr...

Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Mit Ansage führt Ungarns Premier Orbán sein Land aus der Demokratie in den Autoritarismus. Den USA wird das zu viel, sie verhängen Einreisestopps. Berlin und Brüssel könnten folgen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Ungarn

Offizieller Eigenname: Magyar Köztársaság

Staatsoberhaupt:
János Áder (seit Mai 2012)

Regierungschef: Viktor Orbán (seit Mai 2010)

Außenminister: Péter Szijjartó (seit September 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Budapest

Amtssprache: Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 93.027 km²

Bevölkerung: 9,982 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 107,3 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,3 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 20. August (St. Stefanstag)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: H

Telefonvorwahl: +36

Internet-TLD: .hu

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ungarn-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: Forint (Ft) = 100 Filler (f) zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 123,233 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 31%, Dienstleistungen 65%

Inflationsrate: 2,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,8% (2008)

Staatseinnahmen: 46,3 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,9%

Staatsausgaben: 49,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,1%

Staatsverschuldung (am BIP): 80,7%

Handelsbilanzsaldo: +1,233 Mrd. US$

Export: 127,274 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (62,3%), industrielle Vorprodukte (26,7%), Nahrungsmittel, Getränke und Tabak (6,2%)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (28,3%), Italien (5,5%), Frankreich (4,7%)

Import: 126,041 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (52,2%), industrielle Vorprodukte (32,3%), Brennstoffe und Elektrizität (9,6%)

Hauptlieferländer: Deutschland (26,8%), Russland (6,9%), Österreich (6,1%), Volksrepublik China (5,5%)

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Weizen, Zuckerrüben, Gerste, Kartoffeln, Wein

Rohstoffe: Braunkohle, Erdgas, Erdöl, Bauxit, Steinkohle
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 10,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,2 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 26,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 57,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2658 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 32%, Industrie 59%, Haushalte 9%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 100% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,814 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 7,112 Mrd. US$

Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 22.587 Mann (Heer 9911, Luftwaffe 5039, Sonstige 7637)

Militärausgaben (am BIP): 1,2%
Nützliche Adressen und Links
Ungarische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 76, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-203100 Fax: +49-30-2291314
E-Mail: infober@kum.hu

Deutsche Botschaft in Ungarn
Úri utca 64-66, 1014 Budapest
Telefon: +36-1-4883500 Fax: +36-1-4883505
E-Mail: info@deutschebotschaft-budapest.hu

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ungarn-Reiseseite







Themen von A-Z