Grenzen in Europa: Trump lobt Orbán für Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Donald Trump hat zum Telefon gegriffen und mit Viktor Orbán gesprochen. Der US-Präsident soll den ungarischen Premier in seiner restriktiven Grenzpolitik gestärkt haben. mehr...

Tote im Kühllaster: Schlepper zu 25 Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

In einem Lastwagen in Österreich erstickten vor drei Jahren 71 Menschen - nun wurden die Hauptverdächtigen von einem ungarischen Gericht zu 25 Jahren Haft verurteilt. mehr...

Siemens-Testmodell: Zwei Tote bei Unfall mit Elektroflugzeug

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Ein Pilot und ein Techniker sind bei einem Unfall mit einem elektrischen Flugzeug in Ungarn ums Leben gekommen. Weitere Testmodelle bleiben vorerst am Boden. mehr...

Standort Kecskemet: Daimler baut zweites Werk in Ungarn für eine Milliarde Euro

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Der Autobauer Daimler investiert eine Milliarde Euro für eine sogenannte Full-Flex-Fabrik in Ungarn, in der verschiedene Modelle an einem Band produziert werden können. Es ist das zweite Daimler-Werk an diesem Standort. mehr...

DTM-Chaos in Budapest: Drei Verletzte nach Unfällen in der Boxengasse

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2018

Das DTM-Rennen am Hungaroring ist nach mehreren schweren Unfällen für eine halbe Stunde unterbrochen worden. Am Ende feierte BMW einen Dreifachsieg. Zuvor hatte Mercedes für einen Eklat gesorgt. mehr...

Orbán-Regierung: Ungarn will Proteste vor Politiker-Villen verbieten

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Die Parlamentarier sollen in ihren Heimen nicht mehr belästigt werden: Ungarns Premier Viktor Orbán will per Verfassungsänderung erreichen, dass Demos an Politikerwohnsitzen untersagt werden. mehr...

Politischer Druck: Soros-Stiftung verlässt Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Die Stiftung des US-Milliardärs George Soros wirft der ungarischen Regierung von Viktor Orbán „repressive“ Politik vor und zieht Konsequenzen: Das Büro in Budapest wird geschlossen - ein neuer Standort soll in Berlin enstehen. mehr...

EU-Strafen für Ungarn und Polen: Die Mär von der bösen Regierung und dem guten Wähler

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Wer den Rechtsstaat demontiert, soll künftig keine EU-Gelder mehr bekommen - so der Plan der EU-Kommission. Bestraft werden sollen aber nur Regierungen, nicht ihre Wähler. Warum eigentlich nicht? mehr...

Geldentzug: Wie die EU Polen und Ungarn abstrafen will

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Brüssel erhöht den Druck auf Ungarn und Polen: Wer den Rechtsstaat untergräbt, soll künftig mit Geldentzug bestraft werden. Ein Veto gegen den Plan will die EU-Kommission mit einem Trick verhindern. mehr...

Ungarn: Orbán will mit Verfassungsänderung Aufnahme von Flüchtlingen verhindern

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Die EU fordert die Unterbringung von Flüchtlingen, doch Ungarn will sich dagegen wehren: Die Partei von Premier Orbán plant deshalb eine Änderung der Verfassung. mehr...