ThemaUngarnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Eingeschränkte Meinungsfreiheit: Was wurde eigentlich aus Ungarns Mediengesetz?

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

Im Dezember 2010 bekam Ungarn sein berüchtigtes Mediengesetz: Öffentlich-rechtliche Sender wurden gleichgeschaltet - mitten in Europa. Jetzt sind die privaten dran. mehr...

Korruption: USA verhängen Einreisesperre gegen ungarische Offizielle

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

"Nicht geeignet, in die USA zu reisen": Die Vereinigten Staaten werfen mehreren Mitgliedern der ungarischen Regierung Korruption vor - und lassen sie vorerst nicht mehr ins Land. Der US-Gesandte in Budapest wurde einbestellt. mehr...

Ungarische Rechte in der EU: Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Ein Vertreter der ungarischen Rechten soll EU-Kommissar für Kultur werden. Was ein Europaskeptiker in Brüssel will, erklärt der Politologe Cas Mudde. mehr...

Razzien gegen NGOs: Orbán putinisiert Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Die ungarische Regierung führt einen Feldzug gegen Nichtregierungsorganisationen. Die Polizei hat Büros von Aktivisten der Zivilgesellschaft durchsucht. In Orbáns "illiberalem Nationalstaat" ist für Kritik kein Platz. mehr...

Medizinerausbildung: Nach Ungarn, bis der Arzt kommt

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Tim Sternberg, 20, will Arzt werden, doch er scheiterte am deutschen Numerus clausus. Jetzt bezahlen ihm die Krankenkassen ein 80.000-Euro-Studium in Ungarn. Allerdings hat der Deal einen Haken. mehr...

Flüchtlinge: Europas tödliche Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Spanien-Marokko, Griechenland-Türkei, Ungarn-Serbien: An diesen Grenzen wird deutlich, mit welch rabiaten Methoden sich Europa gegen Arme und Schutzsuchende abschottet. SPIEGEL-Reporter Maximilian Popp und Fotograf Carlos Spottorno trafen Flüchtlinge, die für eine Zukunft in Europa alles riskieren. mehr...

Asyl: Europas tödliche Grenzen

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Während Deutschland über einen humaneren Umgang mit Flüchtlingen debattiert, rüstet die EU auf: Sie schottet den Kontinent ab, mit Satelliten, Polizisten, Drohnen - und sie bezahlt die Nachbarstaaten für die heikle Arbeit der Abschreckung. Von Maximi... mehr...

Sziget-Festival live! Endspurt mit Triggerfinger, INVSN und NOFX

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Eine Woche Nonstop-Party: Das Sziget in Budapest ist eines der größten Musikfestivals in Europa. Wir haben hier live die Konzerte der beiden größten Bühnen übertragen, unter anderem mit Placebo, Lily Allen, Fanta 4 und Madness. mehr...

Diskriminierung in Ungarn: Festival streicht Aufführung von Film über Roma

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Noch ein Kapitel in der Diskriminierung von Roma in Ungarn: Zwei Filme, in denen die Situation der Minderheit kritisch dargestellt wird, dürfen auf einem Filmfestival nicht gezeigt werden - angeblich wegen nahender Kommunalwahlen. mehr...

Roma-Morde in Ungarn: Hass statt Gedenken

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Fünf Jahre ist die grausame Mordserie in Ungarn her - sechs Roma starben damals. Doch viele würden die rechten Gewalttaten am liebsten vergessen. Im Wahlkampf nutzen Politiker den Fremdenhass für ihre Zwecke. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Ungarn

Offizieller Eigenname: Magyar Köztársaság

Staatsoberhaupt:
János Áder (seit Mai 2012)

Regierungschef: Viktor Orbán (seit Mai 2010)

Außenminister: Péter Szijjartó (seit September 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Budapest

Amtssprache: Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 93.027 km²

Bevölkerung: 9,982 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 107,3 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,3 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 20. August (St. Stefanstag)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: H

Telefonvorwahl: +36

Internet-TLD: .hu

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ungarn-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: Forint (Ft) = 100 Filler (f) zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 123,233 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 31%, Dienstleistungen 65%

Inflationsrate: 2,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,8% (2008)

Staatseinnahmen: 46,3 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,9%

Staatsausgaben: 49,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,1%

Staatsverschuldung (am BIP): 80,7%

Handelsbilanzsaldo: +1,233 Mrd. US$

Export: 127,274 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (62,3%), industrielle Vorprodukte (26,7%), Nahrungsmittel, Getränke und Tabak (6,2%)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (28,3%), Italien (5,5%), Frankreich (4,7%)

Import: 126,041 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (52,2%), industrielle Vorprodukte (32,3%), Brennstoffe und Elektrizität (9,6%)

Hauptlieferländer: Deutschland (26,8%), Russland (6,9%), Österreich (6,1%), Volksrepublik China (5,5%)

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Weizen, Zuckerrüben, Gerste, Kartoffeln, Wein

Rohstoffe: Braunkohle, Erdgas, Erdöl, Bauxit, Steinkohle
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 10,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,2 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 26,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 57,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2658 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 32%, Industrie 59%, Haushalte 9%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 100% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,814 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 7,112 Mrd. US$

Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 22.587 Mann (Heer 9911, Luftwaffe 5039, Sonstige 7637)

Militärausgaben (am BIP): 1,2%
Nützliche Adressen und Links
Ungarische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 76, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-203100 Fax: +49-30-2291314
E-Mail: infober@kum.hu

Deutsche Botschaft in Ungarn
Úri utca 64-66, 1014 Budapest
Telefon: +36-1-4883500 Fax: +36-1-4883505
E-Mail: info@deutschebotschaft-budapest.hu

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ungarn-Reiseseite







Themen von A-Z