EU-Haushaltsverhandlungen: Die Briten gehen - aber wer zahlt?

EU-Haushaltsverhandlungen: Die Briten gehen - aber wer zahlt?

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Die EU muss immer neue Aufgaben erfüllen, dabei aber bald ohne die Milliarden der Briten auskommen. Es zeichnet sich heftiger Streit darüber ab, wer wie viel zahlt - und wer künftig überhaupt noch Geld bekommt. Von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]

Orbán reagiert auf Schulz: „Wir verdienen mehr Respekt“

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

SPD-Chef Martin Schulz hatte gefordert, dem ungarischen Ministerpräsidenten „klare Grenzen“ aufzuzeigen. Viktor Orbán wehrt sich nun gegen diese Rhetorik und kündigt an: Sein Land werde auch künftig keine Flüchtlinge aufnehmen. mehr...

EU-Strafverfahren wegen Justizreform: Orbán will Sanktionen gegen Polen blockieren

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2017

Brüssel hat ein Strafverfahren gegen Polen wegen der Aushöhlung des Rechtsstaats eingeleitet. Ungarns Regierungschef Orbán will Sanktionen verhindern und sucht unter den Ost-EU-Staaten nach Verbündeten. mehr...

Antiterroreinheit: Ungarn lässt Panzer vor Weihnachtsmärkten auffahren

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Die Terrorgefahr in Ungarn gilt als sehr gering. Dennoch lassen die Behörden jetzt Weihnachtsmärkte in Budapest mit Radpanzern bewachen. Ein Kritiker sieht „Orbáns idiotisierende Propaganda in ihrer vollen Pracht“. mehr...

Wahlkampf in Ungarn: Teufelspakt gegen Orbán

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

In Ungarn sorgt die Idee einer Holocaust-Überlebenden für Aufsehen: Sie will ein Wahlbündnis schmieden, um einen neuen Sieg von Premier Orbán zu verhindern. Doch auch frühere Rechtsextreme sollen mitmachen. mehr...

Flüchtlingsaufnahme: EU verklagt Tschechien, Polen und Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Der Streit über die Verteilung von Flüchtlingen kommt vor den Europäischen Gerichtshof. Die EU-Kommission hat jetzt Klage gegen Tschechien, Polen und Ungarn eingereicht. mehr...

Bela Kovacs: Ungarischer EU-Abgeordneter wegen Spionage für Moskau angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Bela Kovacs ist ungarischer EU-Parlamentarier, Mitglied der rechtsradikalen Jobbik-Partei - und steht nun wegen Spionage für Russland in Budapest vor Gericht. mehr...

Ungarn: Orbán setzt Geheimdienst auf Soros an

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Der Konflikt zwischen der ungarischen Regierung und Milliardär George Soros spitzt sich zu. Premier Victor Orbán aktiviert den Geheimdienst, Soros spricht von einer „schlimmeren Unterdrückung als zu Sowjetzeiten“. mehr...

Gipfel in Budapest: Osteuropa huldigt Peking - und hofft auf Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Vom Baltikum bis Bulgarien: Die mittel- und südosteuropäischen Länder spekulieren auf einen chinesischen Geldsegen. Dabei wirken viele von Pekings bisherigen Investitionen in der Region erstaunlich planlos. mehr...

Anti-Soros-Kampagne in Ungarn: Orbán-Partei bringt Buch von deutschem Ufologen heraus

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Der liberale US-Milliardär George Soros ist Ungarns Nationalisten verhasst. Jetzt will die Partei von Regierungschef Orbán ein Buch mit Verschwörungstheorien über ihn unter Politikern und Aktivisten verteilen. mehr...

Festnahmen in Ungarn: Vier Menschen durch gepanschten Alkohol gestorben

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2017

In Ungarn sind drei Männer und eine Frau durch verunreinigten Alkohol zu Tode gekommen. Jetzt hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. mehr...