ThemaUngarnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

49 Cent pro Gigabyte: Ungarn plant Internetsteuer

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Internetunternehmen in Ungarn drohen zusätzliche Kosten. Einem Haushaltsentwurf zufolge soll bald der Online-Datenverkehr besteuert werden. Im Netz regt sich Widerstand. mehr...

Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Mit Ansage führt Ungarns Premier Orbán sein Land aus der Demokratie in den Autoritarismus. Den USA wird das zu viel, sie verhängen Einreisestopps. Berlin und Brüssel könnten folgen. mehr...

Eingeschränkte Meinungsfreiheit: Was wurde eigentlich aus Ungarns Mediengesetz?

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

Im Dezember 2010 bekam Ungarn sein berüchtigtes Mediengesetz: Öffentlich-rechtliche Sender wurden gleichgeschaltet - mitten in Europa. Jetzt sind die privaten dran. mehr...

Korruption: USA verhängen Einreisesperre gegen ungarische Offizielle

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

"Nicht geeignet, in die USA zu reisen": Die Vereinigten Staaten werfen mehreren Mitgliedern der ungarischen Regierung Korruption vor - und lassen sie vorerst nicht mehr ins Land. Der US-Gesandte in Budapest wurde einbestellt. mehr...

Ungarische Rechte in der EU: Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Ein Vertreter der ungarischen Rechten soll EU-Kommissar für Kultur werden. Was ein Europaskeptiker in Brüssel will, erklärt der Politologe Cas Mudde. mehr...

Razzien gegen NGOs: Orbán putinisiert Ungarn

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Die ungarische Regierung führt einen Feldzug gegen Nichtregierungsorganisationen. Die Polizei hat Büros von Aktivisten der Zivilgesellschaft durchsucht. In Orbáns "illiberalem Nationalstaat" ist für Kritik kein Platz. mehr...

Medizinerausbildung: Nach Ungarn, bis der Arzt kommt

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Tim Sternberg, 20, will Arzt werden, doch er scheiterte am deutschen Numerus clausus. Jetzt bezahlen ihm die Krankenkassen ein 80.000-Euro-Studium in Ungarn. Allerdings hat der Deal einen Haken. mehr...

Flüchtlinge: Europas tödliche Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Spanien-Marokko, Griechenland-Türkei, Ungarn-Serbien: An diesen Grenzen wird deutlich, mit welch rabiaten Methoden sich Europa gegen Arme und Schutzsuchende abschottet. SPIEGEL-Reporter Maximilian Popp und Fotograf Carlos Spottorno trafen Flüchtlinge, die für eine Zukunft in Europa alles riskieren. mehr...

Asyl: Europas tödliche Grenzen

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Während Deutschland über einen humaneren Umgang mit Flüchtlingen debattiert, rüstet die EU auf: Sie schottet den Kontinent ab, mit Satelliten, Polizisten, Drohnen - und sie bezahlt die Nachbarstaaten für die heikle Arbeit der Abschreckung. Von Maximi... mehr...

Sziget-Festival live! Endspurt mit Triggerfinger, INVSN und NOFX

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Eine Woche Nonstop-Party: Das Sziget in Budapest ist eines der größten Musikfestivals in Europa. Wir haben hier live die Konzerte der beiden größten Bühnen übertragen, unter anderem mit Placebo, Lily Allen, Fanta 4 und Madness. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Ungarn

Offizieller Eigenname: Magyar Köztársaság

Staatsoberhaupt:
János Áder (seit Mai 2012)

Regierungschef: Viktor Orbán (seit Mai 2010)

Außenminister: Péter Szijjartó (seit September 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Budapest

Amtssprache: Ungarisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 93.027 km²

Bevölkerung: 9,982 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 107,3 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,3 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 20. August (St. Stefanstag)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: H

Telefonvorwahl: +36

Internet-TLD: .hu

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ungarn-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: Forint (Ft) = 100 Filler (f) zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 123,233 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 31%, Dienstleistungen 65%

Inflationsrate: 2,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,8% (2008)

Staatseinnahmen: 46,3 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,9%

Staatsausgaben: 49,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,1%

Staatsverschuldung (am BIP): 80,7%

Handelsbilanzsaldo: +1,233 Mrd. US$

Export: 127,274 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (62,3%), industrielle Vorprodukte (26,7%), Nahrungsmittel, Getränke und Tabak (6,2%)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (28,3%), Italien (5,5%), Frankreich (4,7%)

Import: 126,041 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (52,2%), industrielle Vorprodukte (32,3%), Brennstoffe und Elektrizität (9,6%)

Hauptlieferländer: Deutschland (26,8%), Russland (6,9%), Österreich (6,1%), Volksrepublik China (5,5%)

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Weizen, Zuckerrüben, Gerste, Kartoffeln, Wein

Rohstoffe: Braunkohle, Erdgas, Erdöl, Bauxit, Steinkohle
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 10,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 10,2 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 26,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 57,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2658 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 32%, Industrie 59%, Haushalte 9%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 100% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,814 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 7,112 Mrd. US$

Militär
Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 22.587 Mann (Heer 9911, Luftwaffe 5039, Sonstige 7637)

Militärausgaben (am BIP): 1,2%
Nützliche Adressen und Links
Ungarische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 76, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-203100 Fax: +49-30-2291314
E-Mail: infober@kum.hu

Deutsche Botschaft in Ungarn
Úri utca 64-66, 1014 Budapest
Telefon: +36-1-4883500 Fax: +36-1-4883505
E-Mail: info@deutschebotschaft-budapest.hu

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Ungarn-Reiseseite







Themen von A-Z