Thema Ungarn

Alle Artikel und Hintergründe

Flüchtlinge in Ungarn: Warum Orbán alle Asylbewerber inhaftieren will

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Mehrere Länder in Osteuropa verschärfen ihre Flüchtlingspolitik. Ungarn toppt all diese Maßnahmen mit einem besonders zynischen Plan - und liefert für seine Politik eine sehr spezielle Begründung. mehr...

Attacke auf Flüchtlinge: Tretende Kamerafrau erhält Bewährungsstrafe

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Die ungarische Journalistin Petra László sorgte im Sommer 2015 für Empörung, als sie nach Flüchtlingskindern trat. Nun hat ein Gericht sie zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. mehr...

Ungarn: Regierung erwägt Haft für alle Asylsuchenden

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

In der Flüchtlingskrise machte Ungarns Regierungschef Viktor Orbán Stimmung gegen Einwanderer. Nun gibt es einen neuen Vorstoß aus Budapest: Asylsuchende sollen generell in Haft genommen werden. mehr...

Polen und Ungarn: Europas Problem mit dem Osten

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Immer Ärger mit dem Osten: Nach Ungarn gleitet auch Polen in die Autokratie ab - und das restliche Europa kann kaum mehr tun, als zuzusehen. Oder hat es doch Möglichkeiten zur Sanktionierung? mehr...

Ungarn: Rechtsextreme Jobbik-Partei will Flüchtlingsquote kippen

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Ungarns Ministerpräsident Orbán scheiterte kürzlich mit einer Verfassungsänderung zur EU-Flüchtlingsquote. Auch die rechtsexreme Partei Jobbik stimmte dagegen - nun will sie selbst eine ähnliche Novelle durchboxen. mehr...

Gesetz gegen EU-Flüchtlingsquote: Orbán scheitert mit Verfassungsänderung

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Weiterer Rückschlag für Ungarns Ministerpräsidenten Orbán in seinem Kampf gegen die EU-Flüchtlingsquote: Eine geplante Verfassungsänderung fiel im Parlament durch. Ein Machtkampf droht. mehr...

Ungarn: Neonazis wüten, Orbán schweigt

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2016

Der Neonazi-Mord an einem Polizisten schreckt Ungarn auf. Das Problem mit militanten Rechtsextremen wächst, paramilitärische Wachtrupps und Bürgerwehren formieren sich. Die Orbán-Regierung schaut weg - aus Kalkül. mehr...

Orbáns Umgang mit der Presse: Einschüchtern, einkaufen, einstellen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Ungarns Premier Orbán mag keine kritischen Berichte - und geht gegen unabhängige Medien vor. Nun musste die größte Tageszeitung des Landes über Nacht dichtmachen. Das Ende der Pressefreiheit scheint nahe. mehr...

Ungarn: Neonazi-Anführer erschießt Polizisten

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Bei einer Razzia hat ein ungarischer Neonazi auf Polizisten geschossen und einen Beamten tödlich getroffen. Der Täter wurde festgenommen. mehr...

„Herabwürdigende Bemerkungen“: Ungarn bestellt russischen Botschafter ein

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2016

In Ungarn sorgt ein russischer TV-Beitrag für diplomatischen Ärger. Hintergrund ist offenbar die unterschiedliche Bedeutung des Wortes „Pogrom“ in der russischen und der ungarischen Sprache. mehr...