Thema Unicef

Alle Artikel und Hintergründe

Angehörige vs. Unicef: Im Namen des Schwagers

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Ein Mann stirbt. 1,168 Millionen Euro Erbe sollen an seinen Bruder und Unicef gehen. Doch der Bruder ist schon vor dem Erblasser gestorben - nun will Unicef die ganze Summe. Das sei nicht im Sinne des Erblassers, sagte nun eine Verwandte vor Gericht. mehr...

Erbstreit mit Unicef: „Ein Zeichen ganz besonderer Gier“

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Der letzte Wille des toten Mannes schien klar: Unicef und sein Bruder sollten das Millionenvermögen erben. Genug für beide, sollte man meinen. Doch als die Familie den Erbschein beantragte, gab es eine böse Überraschung. mehr...

Appell von Unicef: Ohne unsere Hilfe droht 70 Millionen Kindern der Tod

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Millionen Kinder unter fünf Jahren sind weltweit von Armut, Krankheiten und chronischer Unterernährung betroffen. Ihr Tod wäre vermeidbar - das Kinderhilfswerk Unicef fordert internationale Hilfe. mehr...

Somalia: Uno-Mitarbeiter sterben bei islamistischer Terrorattacke

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Bei einem Anschlag in Somalia sind mehrere Uno-Mitarbeiter ums Leben gekommen - darunter auch Angestellte des Kinderhilfswerks Unicef. Zu der Tat bekannte sich die islamistische Schabab-Miliz. mehr...

Unicef-Bericht zum Bürgerkrieg: Eine Million Kinder in Syrien auf der Flucht

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2013

Der syrische Bürgerkrieg trifft die jüngsten Bewohner des Landes besonders hart. Rund eine Million Kinder sind laut Unicef vor den blutigen Unruhen geflohen, viele davon ohne ihre Eltern. Die Uno-Hilfsorganisation nannte die neue Zahl einen „Meilenstein der Schande“. mehr...

Gewalt gegen internationale Helfer: Uno setzt Impfkampagne in Pakistan aus

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Der Einsatz ist zu gefährlich: Die Weltgesundheitsorganisation und Unicef haben ihre Impfkampagne gegen Kinderlähmung in Pakistan nach mehreren Anschlägen auf Mitarbeiter vorläufig eingestellt - auch am Mittwoch fielen tödliche Schüsse. mehr...

Unicef-Bericht: Todesursache Armut

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2012

Das Kinderhilfswerk Unicef zeichnet ein düsteres Bild der Lage von Jugendlichen in Entwicklungsländern: Jedes Jahr sterben weltweit rund 1,4 Millionen Teenager - in den armen Regionen vor allem durch Gewalt, Aids oder frühe Geburten. mehr...

Unicef-Report: Katastrophenplanet als Kinderstube

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2011

Überschwemmungen, Dürren, Erdbeben: Wo immer es auf der Welt zu Naturkatastrophen kommt, leiden vor allem Kinder. In einem neuen Report warnt Unicef, dass die Zahl der massiven Bedrohungen zunimmt - und sich die Lage für die Schwächsten weiter verschärfen wird. mehr...

Kinderarmut: Unicef fordert neue Strategie für Entwicklungshilfe

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2010

Auf dem Uno-Gipfel loben viele Staatschefs erste Erfolge bei der Armutsbekämpfung. Doch die Hilfsorganisation Unicef warnt: Auch jetzt leben Hunderte Millionen Kinder in extremer Armut - ihre Lage hat sich seit Verkündung der Millenniumsziele kaum gebessert. mehr...

Umsetzung der Millenniumsziele: Unicef kritisiert Kluft zwischen Arm und Reich

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2010

Vor zehn Jahren verabschiedete die Uno ihre Millenniums-Entwicklungsziele, bis 2015 soll die Armut demnach weltweit halbiert werden. Nun zieht ein Unicef-Bericht eine Zwischenbilanz. Das Fazit: Vor allem die am stärksten benachteiligten Familien kommen noch immer viel zu kurz. mehr...