Spotify-Deal mit Universal Music: Wer neue Alben sofort hören will, muss zahlen

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2017

Spotify gibt dem jahrelangen Druck der Musikbranche nach: Der Streaming-Dienst lässt ab sofort zu, dass bestimmte neue Alben zunächst nur in seiner kostenpflichtigen Premiumversion auftauchen. mehr...

Familien: Solidarisches Schweigen

DER SPIEGEL - 25.03.2017

Müssen Eltern ihre Kinder verraten, wenn diese Songs illegal im Internet angeboten haben? Darüber soll jetzt der Bundesgerichtshof entscheiden. mehr...

Auflagen zur EMI-Übernahme: Universal verzichtet auf Coldplay und Co.

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2012

Universal Music darf den britischen Konkurrenten EMI schlucken - aber nicht vollständig. Die Labels von bekannten Künstlern wie Coldplay, Depeche Mode oder Pink Floyd muss der Marktführer an andere Käufer abtreten, entschied die EU-Kommission. mehr...

Gesperrte Videoclips: Musikriese räumt Geheimvertrag mit YouTube ein

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2011

YouTube erlaubt dem Musikgiganten Universal, per Zugriff auf die Video-Website Clips zu sperren - nicht nur bei Urheberrechtsfällen. Das stellte sich bei einem Gerichtsverfahren heraus, in das eine der schillerndsten Figuren der New Economy verwickelt ist: Kim Dotcom, früher bekannt als Kim Schmitz. mehr...

Millionenklage: Universal will Grooveshark schließen lassen

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2011

Die US-Musikseite Grooveshark gilt als eines der coolsten Streaming-Angebote der Welt. Jetzt gerät die Firma massiv unter Druck: Der Musikriese Universal zweifelt die Legalität des Angebots an - und fordert Schadensersatz in Millionenhöhe. mehr...

Riesenfusion im Musikmarkt: Universal kauft EMI-Sparte für zwei Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2011

Milliardendeal in der Musikbranche: Der angeschlagene britische Konzern EMI wird geteilt. Das CD-Geschäft geht für fast zwei Milliarden Dollar an den Konkurrenten Universal Music. Die Musikrechte soll Sony bekommen. Das deutsche Unternehmen Bertelsmann hat wohl das Nachsehen. mehr...

VIDEOKUNST: „Besondere Stärke“

DER SPIEGEL - 30.08.2010

Künstlerin Jane Korman über ihr Video „I Will Survive. Dancing Auschwitz“; Die australische Künstlerin Jane Korman, 55, über ihr Video „I Will Survive. Dancing Auschwitz“ (SPIEGEL 32/2010) SPIEGEL: Frau Korman, in Ihrem… mehr...

Versehen: Plattenfirma stellt neues U2-Album zu früh ins Netz

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2009

Oooops! Gut eine Woche vor dem Veröffentlichungstermin stellt Universal Music das neue U2-Album versehentlich zum Download ins Web. Zwei Stunden später ist das Angebot wieder offline, doch die Dateien kursieren seitdem in Tauschbörsen. mehr...

MUSIKINDUSTRIE: Große Namen, großes Geld

DER SPIEGEL - 15.09.2008

Immer mehr und immer berühmtere Künstler: Mit ihrer aggressiven Einkaufspolitik und einem neuen Managementkonzept krempelt die Plattenfirma Universal derzeit den Klassikmarkt um. Die Berliner, längst Marktführer, wollen Monopolist werden. mehr...

Musikindustrie: Tim Renner verlässt Universal Music

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2004

Gescheitert an der Globalisierung: Der Musikmanager Tim Renner verlässt seinen Posten als deutscher Geschäftsführer der Plattenfirma Universal. Der Vorzeige-Boss wollte den Sparkurs des Mutterkonzerns nicht mittragen, der vorsieht, mehr auf internationale als auf deutsche Künstler zu setzen. mehr...