ThemaUnoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Islamisten-Angriff: Regierung in Mali verhängt Ausnahmezustand

Nach Islamisten-Angriff: Regierung in Mali verhängt Ausnahmezustand

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Die Bundeswehr ist mit 300 Soldaten im Norden Malis im Einsatz - dort wird nun wieder gekämpft. Die Regierung hat einen zehntägigen Ausnahmezustand verhängt. mehr...

Südsudan: 20.000 Flüchtlinge sitzen an der Grenze zu Uganda fest

Südsudan: 20.000 Flüchtlinge sitzen an der Grenze zu Uganda fest

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

Nach den schweren Kämpfen im Südsudan wollen Tausende ins Nachbarland Uganda flüchten, doch das lässt kaum jemanden rein. Die Evakuierung deutscher Staatsbürger dagegen ist abgeschlossen. mehr...

Südsudan: Mehr als 30.000 Zivilisten suchen Schutz vor den Kämpfen

Südsudan: Mehr als 30.000 Zivilisten suchen Schutz vor den Kämpfen

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Die Uno rechnet im Südsudan mit wachsenden Flüchtlingsströmen. Mindestens 36.000 Zivilisten suchen nach ihren Angaben in der Hauptstadt Juba bereits verzweifelt Schutz vor dem Bürgerkrieg. mehr...

Kämpfe im Südsudan: Berlin bereitet Evakuierung von Deutschen vor

Kämpfe im Südsudan: Berlin bereitet Evakuierung von Deutschen vor

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Die Bundesregierung sorgt sich um die Sicherheit der Deutschen im Südsudan. Eine EU-Delegation ist wegen der blutigen Kämpfe bereits abgezogen worden. mehr... Forum ]

Gewalt unter rivalisierenden Truppen: Südsudans Präsident Kiir ordnet Waffenruhe an

Gewalt unter rivalisierenden Truppen: Südsudans Präsident Kiir ordnet Waffenruhe an

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Der Südsudan hat ein Wochenende der Gewalt erlebt. Jetzt ordnet der Präsident eine Waffenruhe an. Auch der rivalisierende Vizepräsident will die Kämpfe einstellen. mehr...

Kämpfe mit schweren Waffen: USA ziehen Botschaftsmitarbeiter aus Südsudan ab

Kämpfe mit schweren Waffen: USA ziehen Botschaftsmitarbeiter aus Südsudan ab

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

In der südsudanesischen Hauptstadt Juba sind heftige Kämpfe ausgebrochen, auch die Uno gerät ins Kreuzfeuer. Die USA ziehen alle Mitarbeiter aus der Botschaft ab, die nicht unverzichtbar sind. mehr... Forum ]

Gefechte mit schweren Waffen: Südsudan taumelt in den Bürgerkrieg

Gefechte mit schweren Waffen: Südsudan taumelt in den Bürgerkrieg

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2016

Die Lage im Südsudan eskaliert: In der Hauptstadt Juba kamen bei Gefechten seit Freitag offenbar Hunderte Menschen ums Leben, die Rede ist von Krieg. Der Krisenstab der Bundesregierung berät über die Lage in dem Land. mehr... Forum ]

Südsudan: Mehr als 150 Tote am Tag der Unabhängigkeit

Südsudan: Mehr als 150 Tote am Tag der Unabhängigkeit

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2016

Am fünften Jahrestag der Unabhängigkeit ist im Südsudan kein Frieden in Sicht: In der Hauptstadt gibt es nach blutigen Kämpfen wieder zahlreiche Tote. Das Auswärtige Amt rät von Reisen ab. mehr...

Südsudan: Schüsse vor dem Präsidentenpalast

Südsudan: Schüsse vor dem Präsidentenpalast

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Die Unabhängigkeit des Südsudan jährt sich zum fünften Mal - am Tag vor dem Jubiläum fallen Schüsse in der Hauptstadt Juba. Experten warnen vor einer Eskalation. mehr...

Fünf Jahre Südsudan: Ein Land, das keinen Frieden kennt

Fünf Jahre Südsudan: Ein Land, das keinen Frieden kennt

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Vor fünf Jahren wurde der Südsudan unabhängig, seither prägen Morde, Gewalt und Vertreibungen das Land. Zurück bleiben körperlich und seelisch verwundete Menschen. Ein Elend, an dem Deutschland einen Anteil hat. Von Christoph Titz mehr...

Entscheidung: Italien und Niederlande teilen sich Sitz im Uno-Sicherheitsrat

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Zwei Länder - ein Sitz im Uno-Sicherheitsrat: Italien und die Niederlande teilen sich einen Platz in dem Gremium. Das entschied die Vollversammlung der Vereinten Nationen. mehr...

Uno: Italien und Niederlande wollen sich Sitz im Sicherheitsrat teilen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Fünf Wahlgänge, doch keiner ging eindeutig genug aus: Als Kompromiss haben Italien und die Niederlande angeboten, sich den Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu teilen. mehr...

Uno: Deutschland will wieder in den Sicherheitsrat

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Deutschland wird sich erneut für einen der zeitlich befristeten Sitze im Uno-Sicherheitsrat bewerben. Zugleich plädiert Außenminister Steinmeier eine grundlegende Reform des Gremiums. mehr...

Gefangene des IS: Uno-Kommission fordert Rettungsplan für versklavte Jesiden

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ verübt einen Völkermord an den Jesiden. Zu diesem Schluss kommt der Uno-Menschenrechtsrat. Die Welt tue zu wenig, um die bedrohte Minderheit zu retten. mehr...

Belagerte Stadt in Syrien: Lebensmittelkonvoi erreicht Daraya - erstmals seit 2012

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Daraya in Syrien wird seit vier Jahren belagert, die Uno sprach von der „verhungernden Stadt“. Nun ist zum ersten Mal eine Hilfslieferung mit Lebensmitteln angekommen, Tausende Bewohner sollen versorgt werden. mehr...

Luftbrücke für Syrien: Uno will Hilfsgüter über belagerten Städten abwerfen

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Das Assad-Regime schneidet weiter syrische Städte von jeglicher Hilfe ab. Jetzt greift die Uno zu einem letzten, verzweifelten Mittel: Unsichere Abwürfe aus der Luft sollen die Not am Boden lindern. mehr...

Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Erdogan schimpft auf Europa

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Vor dem Uno-Nothilfegipfel in Istanbul poltert der türkische Präsident Erdogan in einem Gastbeitrag Richtung Europa. Und sagt: Die Türkei sei „das großzügigste Land weltweit“. mehr...

Uno-Nothilfegipfel in Türkei: Steinmeier fordert rasche Hilfe für Syrien

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Der Bürgerkrieg in Syrien dauert an, die Hilfe für die Menschen läuft nur schleppend. Das soll sich jetzt ändern, fordert Außenminister Steinmeier: Hilfsorganisationen bräuchten eine „verlässliche Grundlage“. mehr...

Hungersnot: Uno beklagt skandalös niedrige Hilfsbereitschaft für den Jemen

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

13 Millionen Menschen im Bürgerkriegsland Jemen sind dringend auf Hilfe angewiesen. Doch die bleibt aus. mehr...

Bürgerkrieg in Libyen: Waffen für den Frieden

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2016

In Libyen breitet sich der IS aus, Flüchtlinge setzen nach Europa über. EU und USA beraten über eine Stabilisierung des Landes - und sprechen sich für ein Ende des Waffenembargos aus. mehr...

Themen von A-Z