ThemaUnoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nahost-Konflikt: Palästinenser schicken Friedensplan an die Uno

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Die palästinensische Autonomiebehörde hat dem Uno-Sicherheitsrat einen Friedensplan zur Lösung des Nahost-Konflikts vorgelegt. Doch das ambitionierte Projekt droht zu scheitern. mehr...

Nahost-Konflikt: Uno-Sicherheitsrat soll israelischen Abzug anordnen

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Der Friedensprozess soll noch diese Woche in London erneut angeschoben werden. Nun haben die Palästinenser beschlossen, den Uno-Sicherheitsrat anzurufen: Er soll ein Ende der israelischen Besatzung einfordern. mehr...

Joachim Rücker: Deutscher Diplomat wird Chef des Uno-Menschenrechtsrats

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Er war Oberbürgermeister von Sindelfingen und Botschafter in Schweden. Ab 1. Januar hat Joachim Rücker eine neue Aufgabe: Der Diplomat wird Chef des Uno-Menschenrechtsrats - und hat sich hohe Ziele gesetzt. mehr...

Geldmangel: Uno streicht Nahrungsmittelhilfe für Syrien-Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

1,9 der 3,5 Millionen syrischen Flüchtlinge wurden bisher durch die Uno mit Essen versorgt - nun wird die Hilfe aus Geldmangel gestrichen. Nur noch für rund 200.000 "gefährdetste" Menschen seien Gutscheine bezahlbar. mehr...

Kritik an den USA: Uno-Anti-Folterkomitee beklagt Polizeigewalt gegen Schwarze

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die Kritik an der US-Polizei erreicht ein neues Niveau: Das Anti-Folterkomitee der Vereinten Nationen beklagt die Zunahme der Gewalt von Sicherheitskräften gegen Wehrlose - "insbesondere gegen Menschen bestimmter ethnischer Gruppen". mehr...

Geplante Anklage in Den Haag: Nordkorea droht mit Atomtest

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Nordkorea droht eine Klage vor dem Internationalen Gerichtshof, nun hat das Regime des Landes reagiert - und einen neuen Atomtest angekündigt. Zudem will Pjöngjang die Kriegsfähigkeit stärken. mehr...

Resolution: Uno-Staaten wollen Nordkorea vor Gericht bringen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Überwachung, Folter, Hinrichtungen: Gegen schwerste Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea versucht die Uno-Vollversammlung juristisch vorzugehen. Sie fordert ein Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof. mehr...

Untersuchung des Gaza-Kriegs: Israel verweigert Uno-Team die Einreise

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Ein umstrittenes Komitee des Uno-Menschrechtsrats will den Gaza-Krieg untersuchen - doch Israel lehnt ab. Die Regierung in Jerusalem hält den Vorsitzenden des Gremiums für voreingenommen. mehr...

Bericht zur Menschenrechtslage in Nordkorea: Kims böse Vorahnung

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Experten beobachten einen außenpolitischen Kurswechsel in Nordkorea. Dennoch steht dem Regime von Kim Jong Un ein schwerer Schlag bevor: die Forderung der Uno, mögliche Kriegsverbrechen zu untersuchen. mehr...

Treffen mit Uno: Nordkorea macht auf Menschenrechtler

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Öffnet Nordkorea seine Grenzen für Uno-Beobachter? Erlaubt gar einen Blick in seine Gefängnisse? Pjöngjang deutet einen solchen Schritt an, ein Treffen gab es bereits - doch dahinter dürfte kühle Taktik stecken. mehr...

Themen von A-Z