Tote Blauhelme im Ostkongo: „Die Armee spielt eine Doppelrolle“

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Mehr als 10.000 Bewaffnete machen den Ostkongo unsicher. Zuletzt brachte ein Trupp 15 Uno-Blauhelme um, schuld soll eine islamische Miliz sein. Aber stimmt das? mehr...

Blauhelme im Kongo: 19 Tote bei Angriff auf Uno-Friedenstruppe

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Bei einem Rebellenangriff auf die Uno-Truppe im Kongo sind 19 Menschen getötet worden. Uno-Generalsekretär António Guterres nannte es einen der „schlimmsten Angriffe“ auf eine Friedensmission der Organisation. mehr...

Blauhelme: Uno-Sicherheitsrat beschließt Reform der weltweiten Friedenseinsätze

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Verantwortungsvoller, transparenter und effizienter: So sollen künftig alle Uno-Friedensmissionen ablaufen. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat beschlossen, die Einsätze zu reformieren. mehr...

Vereinte Nationen: Putin will Blauhelmmission in Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2017

Russlands Präsident Wladimir Putin will den Uno-Sicherheitsrat bitten, Friedenstruppen in die umkämpfte Ostukraine zu schicken. Seine Bedingungen für die Mission widersprechen jedoch denen der Ukraine. mehr...

Kongo: Pygmäen greifen Uno-Konvoi mit Pfeil und Bogen an

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Blauhelm-Soldaten sind im Kongo von Pygmäen angegriffen worden, ein Mann wurde verletzt. Die Sicherheitskräfte reagierten besonnen. mehr...

Mali: Tote bei Angriff auf Uno-Friedenstruppen

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Bewaffnete Männer haben in Mali Truppen der Vereinten Nationen attackiert. Mindestens 19 Menschen wurden getötet. Uno-Generalsekretär Guterres spricht von möglichen Kriegsverbrechen. mehr...

Blauhelme: Uno kürzt Etat für Friedensmissionen deutlich

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2017

Die Vereinten Nationen setzen den Rotstift bei den Blauhelmen an: Das Budget für die 16 weltweiten Friedensmissionen wird um 600 Millionen Dollar gekürzt. Treibende Kraft hinter der Entscheidung: die USA. mehr...

Bundeswehr in Mali: „Tiger“ dürfen nun auch bei Hitze fliegen

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2017

Bei extremer Hitze mussten die „Tiger“-Hubschrauber der Bundeswehr in Mali bislang am Boden bleiben. Nun wurde eine Ausnahmegenehmigung erteilt. mehr...

Einsatz in Mali: Extremes Klima legt offenbar Bundeswehr-Fahrzeuge lahm

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Wegen Hitze, Staub und steiniger Pisten: Die Hälfte der Bundeswehr-Fahrzeuge in Mali soll derzeit nicht einsatzbereit sein. Im Norden des Landes wurden unterdessen fünf malische Soldaten getötet. mehr...

Sicherheitspolitik: Ethnologen in Uniform

DER SPIEGEL - 21.01.2017

Die Bundesregierung weitet den Bundeswehreinsatz im westafrikanischen Mali noch einmal aus, um, wie sie sagt, das bitterarme Land in eine „friedliche Zukunft zu führen“. Kann das gelingen? Von Konstantin von Hammerstein mehr...