ThemaArabischer FrühlingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Diktatorendämmerung

Mit Massendemonstrationen und Waffengewalt verjagten arabische Revolutionäre 2011 in atemberau­bendem Tempo ihre Despoten: Im Januar musste Tunesiens Ben Ali gehen, wenige Wochen darauf folgte Husni Mubarak in Ägypten und im August stürzte nach 42 Jahren Libyens exzentrischer Tyrann Gaddafi.

Mutmaßliche Islamisten: Ägyptisches Gericht hebt 149 Todesurteile auf

Mutmaßliche Islamisten: Ägyptisches Gericht hebt 149 Todesurteile auf

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Gnade für 149 Muslimbrüder: Ein Gericht in Kairo hat eine ganze Reihe wegen blutiger Unruhen verhängter Todesurteile annulliert. mehr...

Tunesiens Ex-Diktator Ben Ali: Lebensabend mit 1,5 Tonnen Gold

Tunesiens Ex-Diktator Ben Ali: Lebensabend mit 1,5 Tonnen Gold

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Ben Ali war vor fünf Jahren der erste Autokrat, den das Volk aus dem Amt jagte - es war der Beginn des Arabischen Frühlings. Mit angeblich 1,5 Tonnen Gold floh der Diktator aus Tunesien nach Saudi-Arabien. Was macht er dort eigentlich? Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Ägypten: TV-Satiriker wegen aufgeblasener Kondome festgenommen

Ägypten: TV-Satiriker wegen aufgeblasener Kondome festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Zum fünften Jahrestag des Arabischen Frühlings hatten sie Sicherheitskräften Kondome in die Hand gedrückt, die wie Luftballons aussahen. Deswegen ist ein ägyptisches Fernsehteam nun festgenommen worden. mehr... Video | Forum ]

Jahrestag des Arabischen Frühlings: Ein Tag des Zorns, fünf Jahre Enttäuschung

Jahrestag des Arabischen Frühlings: Ein Tag des Zorns, fünf Jahre Enttäuschung

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Der 25. Januar 2011 gilt als Jahrestag der ägyptischen Revolution. Fünf Jahre später hat sich kaum eine Hoffnung von damals erfüllt - weder in Ägypten noch in den anderen Ländern des Arabischen Frühlings. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Satellitenbild der Woche: Schwarze Spur des Krieges

Satellitenbild der Woche: Schwarze Spur des Krieges

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2016

Dunkle Rauchwolken steigen auf über der Küste Libyens. Es sind Zeichen der Zerstörung. In dem nordafrikanischen Land herrscht Bürgerkrieg. Kämpfer des "Islamischen Staats" haben riesige Öltanks angezündet. mehr...

Bürgerkrieg: IS bekennt sich zu Anschlag auf Polizeicamp in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Dutzende Menschen starben in Libyen beim Anschlag auf ein Ausbildungszentrum für Polizisten. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat für das Selbstmordattentat nun die Verantwortung übernommen. mehr...

Bürgerkrieg: Dutzende Tote bei Anschlag auf Polizeicamp in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Im Westen Libyens ist ein mit Sprengstoff beladener Laster vor einem Ausbildungszentrum für Polizisten explodiert. Bei dem Anschlag kamen Dutzende Menschen ums Leben, mehr als hundert weitere wurden verletzt. mehr...

Umfrage: 89 Prozent der Araber lehnen den IS ab

Umfrage: 89 Prozent der Araber lehnen den IS ab

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Eine überwältigende Mehrheit aller Araber ist gegen den "Islamischen Staat", 62 Prozent halten einen Sturz Assads für die beste Option in Syrien. Und wie groß ist die Akzeptanz Israels? Die größte Umfrage im Nahen Osten zeigt es. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Bürgerkrieg: Konfliktparteien in Libyen unterzeichnen Uno-Friedensplan

Bürgerkrieg: Konfliktparteien in Libyen unterzeichnen Uno-Friedensplan

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

Hoffnung auf ein Ende der Kämpfe in Libyen: Die rivalisierenden Gruppen haben ein Friedensabkommen unterzeichnet. Die Uno spricht von einem "historischen Tag", doch es gibt noch Widerstand. mehr... Forum ]

Libyen: Viel Öl, zwei Regierungen - und der IS breitet sich aus

Libyen: Viel Öl, zwei Regierungen - und der IS breitet sich aus

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Antike Stätten sind in Gefahr, die Ölfelder im Visier - der "Islamische Staat" weitet seinen Machtbereich in Libyen aus. Doch die zwei rivalisierenden Regierungen ignorieren die Lage. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Themen von A-Z