ThemaArabischer FrühlingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Diktatorendämmerung

Mit Massendemonstrationen und Waffengewalt verjagten arabische Revolutionäre 2011 in atemberau­bendem Tempo ihre Despoten: Im Januar musste Tunesiens Ben Ali gehen, wenige Wochen darauf folgte Husni Mubarak in Ägypten und im August stürzte nach 42 Jahren Libyens exzentrischer Tyrann Gaddafi.

Ägyptens Ex-Präsident: Morsi legt Berufung gegen Todesstrafe ein

Ägyptens Ex-Präsident: Morsi legt Berufung gegen Todesstrafe ein

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Ägyptens Ex-Präsident ficht das Todesurteil gegen ihn an. Die Beweise des Gerichts seien mangelhaft, sagte sein Verteidiger. Jetzt entscheidet das höchste Berufungsgericht des Landes, ob dem Antrag stattgegeben wird. mehr... Forum ]

Leben am Mittelmeer: Am Strand die Nackte, auf See die Not

Leben am Mittelmeer: Am Strand die Nackte, auf See die Not

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Ein Grieche feiert Hochzeit auf seiner Tankstelle, in Saint-Tropez lässt eine Touristin die Hüllen fallen und kauft von Senegalesen Schmuck. Der Fotograf Nick Hannes reiste vier Jahre lang ums Mittelmeer - und machte Bilder, die kein Tourist sehen will. Von Julia Stanek mehr... Forum ]

Sisi-Regime: Ägypten sperrt Tausende Aktivisten ohne Anklage weg

Sisi-Regime: Ägypten sperrt Tausende Aktivisten ohne Anklage weg

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Viele Aktivisten des Arabischen Frühlings bleiben eingesperrt. Sie sitzen laut Amnesty International in Ägypten bis heute teilweise ohne Anklage oder Prozess hinter Gittern. mehr... Forum ]

Explosion in Kairo: Ägyptischer Generalstaatsanwalt stirbt nach Bombenanschlag

Explosion in Kairo: Ägyptischer Generalstaatsanwalt stirbt nach Bombenanschlag

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Terror in Ägypten: Unbekannte haben vor einer Militärakademie einen Sprengsatz gezündet. Der Anschlag galt offenbar dem umstrittenen Generalstaatsanwalt Hischam Barakat - dieser erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. mehr... Forum ]

Ägypten: Gericht bestätigt Todesurteil gegen Morsi

Ägypten: Gericht bestätigt Todesurteil gegen Morsi

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Keine Gnade für Mohammed Morsi: Ein Gericht in Kairo hat das Todesurteil gegen den ehemaligen ägyptischen Präsidenten  bestätigt. Zuvor war er in einem anderen Fall zu lebenslang verurteilt worden. mehr... Forum ]

Gewalt im Stadion: Ägyptisches Gericht bestätigt Todesstrafe gegen Fußball-Ultras

Gewalt im Stadion: Ägyptisches Gericht bestätigt Todesstrafe gegen Fußball-Ultras

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Mehr als 70 Menschen kamen 2012 während des Arabischen Frühlings bei Ausschreitungen im Fußballstadion von Port Said ums Leben. Gegen elf Fußball-Ultras hat Ägypten deshalb die Todesstrafe verhängt. mehr...

Ägyptens Präsident in Berlin: Merkels Pressekonferenz mit Sisi endet im Tumult

Ägyptens Präsident in Berlin: Merkels Pressekonferenz mit Sisi endet im Tumult

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Wie umstritten der Besuch von Präsident Sisi in Berlin ist, zeigte sich bei der Pressekonferenz des Ägypters mit der Bundeskanzlerin. Eine junge Frau beschimpfte ihn als Mörder und Faschisten. mehr... Video | Forum ]

Ägyptens Ex-Präsident: Mohamed Morsi zum Tode verurteilt

Ägyptens Ex-Präsident: Mohamed Morsi zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Der frühere ägyptische Präsident Mohamed Morsi ist wegen Spionage zum Tode verurteilt worden. Er soll sich 2011 mit Hamas und Hisbollah verschworen haben. Jetzt muss die oberste religiöse Autorität des Landes, der Mufti, das Urteil prüfen. mehr... Video | Forum ]

Ägyptens Ex-Staatschef: Mohamed Morsi zu 20 Jahren Haft verurteilt

Ägyptens Ex-Staatschef: Mohamed Morsi zu 20 Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Ägyptens Ex-Präsident Mohamed Morsi ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Er wird für den Tod von Demonstranten im Jahr 2012 verantwortlich gemacht - vom Mordvorwurf jedoch freigesprochen. mehr... Video | Forum ]

Nach Urteil des Verfassungsgerichts: Parlamentswahl in Ägypten könnte verschoben werden

Nach Urteil des Verfassungsgerichts: Parlamentswahl in Ägypten könnte verschoben werden

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Ägyptens Verfassungsgericht hat einen Paragrafen des Wahlgesetzes für rechtswidrig erklärt. Staatschef Sisi will den Text schnell überarbeiten lassen. Doch die lang erwartete Parlamentswahl muss nun möglicherweise verschoben werden. mehr... Forum ]

Themen von A-Z