ThemaArabischer FrühlingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Diktatorendämmerung

Mit Massendemonstrationen und Waffengewalt verjagten arabische Revolutionäre 2011 in atemberau­bendem Tempo ihre Despoten: Im Januar musste Tunesiens Ben Ali gehen, wenige Wochen darauf folgte Husni Mubarak in Ägypten und im August stürzte nach 42 Jahren Libyens exzentrischer Tyrann Gaddafi.

Libyscher Bürgerkrieg: 100.000 Menschen fliehen vor Kämpfen in Tripolis

Libyscher Bürgerkrieg: 100.000 Menschen fliehen vor Kämpfen in Tripolis

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

In Libyen setzen sich die Kämpfe zwischen bewaffneten Milizen und Regierungstruppen fort - zum Leidwesen der Zivilbevölkerung. Laut dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen sind knapp hunderttausend Menschen auf der Flucht. mehr... Forum ]

Bürgerkrieg: Libyens Parlament flüchtet auf griechische Fähre

Bürgerkrieg: Libyens Parlament flüchtet auf griechische Fähre

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Die Gewalt in Libyen eskaliert. Das Parlament muss seine Sitzungen auf einer griechischen Fähre abhalten. Viel mehr als das Schiff hat die Übergangsregierung nicht mehr unter ihrer Kontrolle. mehr... Forum ]

Libyscher Bürgerkrieg: Übergangsregierung verliert Kontrolle über Tripolis

Libyscher Bürgerkrieg: Übergangsregierung verliert Kontrolle über Tripolis

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

In Libyens Hauptstadt Tripolis kontrollieren bewaffnete Milizionäre nun auch Staatsgebäude. Ihre Mitarbeiter würden am Zugang gehindert, meldet die Übergangsregierung aus dem Exil. Regierungschef al-Thani soll dennoch ein neues Kabinett bilden. mehr... Forum ]

Nachruf auf Peter Scholl-Latour: Der ewige Abenteurer

Nachruf auf Peter Scholl-Latour: Der ewige Abenteurer

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2014

Seine Bücher und Berichte aus der weiten Welt waren so spannend wie die Feldpost eines Geheimagenten. Vielen galt der jetzt gestorbene Peter Scholl-Latour als Nahost-Experte. In Wahrheit war er eine leibhaftige Romanfigur. Von Daniel Gerlach mehr... Forum ]

Journalist und Autor: Peter Scholl-Latour ist tot

Journalist und Autor: Peter Scholl-Latour ist tot

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2014

Er schrieb Bestseller wie "Der Tod im Reisfeld", er war einer der bekanntesten Nahost-Experten: Peter Scholl-Latour ist mit 90 Jahren gestorben. Er erklärte den Deutschen die Kriege dieser Welt. mehr... Forum ]

Ägypten: Gericht verbietet Muslimbrüder-Partei

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2014

Ägyptens Justiz geht weiter hart gegen die Opposition vor: Jetzt wurde die Partei für Freiheit und Gerechtigkeit, der politische Arm der Muslimbruderschaft, aufgelöst. Das gleiche Schicksal droht auch der Salafistenpartei. mehr... Forum ]

FinFisher-Software: Kundendienst half bei Überwachung in Bahrain

FinFisher-Software: Kundendienst half bei Überwachung in Bahrain

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Die Gamma-Firmengruppe verkauft Spähwerkzeuge für Regierungen - offenbar auch an autoritäre Regime wie Bahrain. Nun wurden der Firma selbst 40 Gigabyte Daten gestohlen. Sie bieten Einblicke in ein höchst fragwürdiges Geschäft. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Prozess in Ägypten: Zwölf Mursi-Anhänger zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Ein Gericht in Kairo hat Todesurteile gegen zwölf Anhänger des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi bestätigt. Der Vorwurf: Sie sollen einen Polizeioffizier ermordet und eine dschihadistische Zelle gegründet haben. mehr... Forum ]

Fotoprojekt "Stories of Change": Die Früchte des Frühlings

Fotoprojekt "Stories of Change": Die Früchte des Frühlings

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Was bleibt von der Arabellion? Die Stiftung World Press Photo hat junge Fotografen geschult und präsentiert nun ihre "Stories of Change" - die Geschichten ganz normaler Menschen und ihrer Sorgen. Von Gunda Schwantje mehr... Forum ]

Drakonisches Urteil gegen Reporter: Sieben Jahre, keine Beweise

Drakonisches Urteil gegen Reporter: Sieben Jahre, keine Beweise

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Der australische TV-Journalist bei Al Jazeera, Peter Greste, ist in Kairo zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Er kann auf weltweite Unterstützung hoffen - seine beiden arabischen Leidensgenossen nicht. Von Ulrike Putz mehr... Video | Forum ]

Prozess in Kairo: Al-Jazeera-Reporter in Ägypten zu langer Haft verurteilt

Prozess in Kairo: Al-Jazeera-Reporter in Ägypten zu langer Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Das Regime in Ägypten behandelt Journalisten wie Verbrecher. Ein Gericht in Kairo hat drei Reporter des Nachrichtensenders Al Jazeera zu jeweils sieben Jahren Gefängnis verurteilt. mehr... Forum ]

Themen von A-Z