Auslieferungsantrag zurückgezogen: Thailand lässt inhaftierten Fußballer Araibi frei

Auslieferungsantrag zurückgezogen: Thailand lässt inhaftierten Fußballer Araibi frei

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Der ehemalige Fußballnationalspieler Hakeem al-Araibi aus Bahrain kommt nach zweieinhalb Monaten Haft in Thailand frei. Zuvor hatte sein Heimatland den Auslieferungsantrag zurückgezogen. mehr...

Verhafteter Fußballer Araibi: Die Wahrheit liegt neben dem Platz

Verhafteter Fußballer Araibi: Die Wahrheit liegt neben dem Platz

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Seit elf Wochen sitzt Hakeem al-Araibi in Thailand in Haft. Der Fußballer ist ein Opfer der autoritären Herrscher in Bangkok und Bahrain geworden - und hat einen mächtigen Mann im Weltfußball verärgert. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]


Jahrestag des Arabischen Frühlings: Ein Tag des Zorns, fünf Jahre Enttäuschung

Jahrestag des Arabischen Frühlings: Ein Tag des Zorns, fünf Jahre Enttäuschung

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Der 25. Januar 2011 gilt als Jahrestag der ägyptischen Revolution. Fünf Jahre später hat sich kaum eine Hoffnung von damals erfüllt - weder in Ägypten noch in den anderen Ländern des Arabischen Frühlings. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Menschenrechte in Bahrain: Wer unbequem wird, fliegt raus

Menschenrechte in Bahrain: Wer unbequem wird, fliegt raus

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Im Königreich Bahrain werden Aktivisten schon wegen eines unliebsamen Tweets monatelang weggesperrt. Neuerdings entzieht das Land Menschen, die ihrer "Pflicht zur Loyalität" nicht nachkommen, sogar die Staatsbürgerschaft. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]


FinFisher-Software: Kundendienst half bei Überwachung in Bahrain

FinFisher-Software: Kundendienst half bei Überwachung in Bahrain

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Die Gamma-Firmengruppe verkauft Spähwerkzeuge für Regierungen - offenbar auch an autoritäre Regime wie Bahrain. Nun wurden der Firma selbst 40 Gigabyte Daten gestohlen. Sie bieten Einblicke in ein höchst fragwürdiges Geschäft. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Uno-Konvention missachtet: Amnesty prangert Kinderrechtsverletzungen in Bahrain an

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Ihnen wird die Teilnahme an Protesten gegen die Regierung vorgeworfen, sie landen im Gefängnis und werden dort missbraucht und gefoltert. Auf dieses Schicksal von Kindern in Bahrain macht nun die Menschenrechtsorganisation Amnesty International aufmerksam. mehr... Forum ]


Großbritanniens Beziehungen zu Bahrain: Die Windsors und der Despot vom Golf

Großbritanniens Beziehungen zu Bahrain: Die Windsors und der Despot vom Golf

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2013

Während in Bahrain die Proteste gegen das Regime anhalten, lässt sich König Hamad in Großbritannien hofieren. Der Monarch ist seit Jahren eng mit Prinz Charles befreundet und war erst am Wochenende Ehrengast von Queen Elizabeth. Proteste ignorieren die Windsors. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Prozess in Bahrain: Elfjähriger "Staatsfeind" darf heim zu Mama

Prozess in Bahrain: Elfjähriger "Staatsfeind" darf heim zu Mama

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2012

Er stand als mutmaßlicher Regimegegner vor einem Gericht in Bahrain - dabei ist Ali Hassan Dschasim gerade einmal elf Jahre alt. Nun hat der Richter entschieden: Der Junge entgeht einer Haftstrafe. Ganz ohne Auflagen kommt er aber nicht davon. mehr... Forum ]


Kind in Bahrain vor Gericht: Staatsfeind mit elf Jahren

Kind in Bahrain vor Gericht: Staatsfeind mit elf Jahren

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2012

Das Könighaus von Bahrain geht brutal gegen Aufständische vor - jetzt zerrt es sogar einen elfjährigen Jungen vor Gericht. Ali Hasan saß wochenlang im Gefängnis: Der Sechstklässler soll gegen die Regierung protestiert haben. Von Christina Hebel mehr... Forum ]

Prinz Chalifa: Bahrains Premier vergleicht Opposition mit Terroristen

Prinz Chalifa: Bahrains Premier vergleicht Opposition mit Terroristen

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2012

"Die Vorwürfe aus dem Westen sind unberechtigt": Bahrains Premierminister Prinz Chalifa Bin Salman Al Chalifa rechtfertigt im Interview das Vorgehen seiner Regierung gegen die Opposition. Er wirft Regimegegnern vor, sein Land zu "einem zweiten Iran" machen zu wollen. mehr...