Start-ups in Deutschland: Warum viele Gründer scheitern - und einige reich werden
Getty Images/ Hero Images

Start-ups in Deutschland: Warum viele Gründer scheitern - und einige reich werden

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2019

In Deutschland mangelt es an Gründern, die bis zur Weltspitze vordringen. Den meisten geht allein die Puste aus - nur wenige bleiben auf ihrem Weg. Was unterscheidet sie? Von Armin Mahler, Martin U. Müller und Marcel Rosenbach mehr...

Moskauer Start-up: Diese Russen wollen Deutschland erobern - mit Pizza

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2019

Russland hat nur Gas und Öl? Nein: Auch die IT-Branche boomt. Das Start-up Dodo Pizza aus Moskau will bald nach Deutschland kommen. Wenn das raue politische Klima in der Heimat das zulässt. mehr...

Eine Bar als Genossenschaft: Trinken mit Solidarprinzip

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Eine eigene Bar, davon träumen viele. Kölner Existenzgründer setzen dabei auf organisierte Gemeinsamkeit: Als Genossenschaft soll ihre Kneipe Wirklichkeit werden - und ganz nebenbei die Welt verbessern. mehr...

In den Flitterwochen: Wie ein englisches Paar betrunken ein Hotel auf Sri Lanka übernahm

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

Wer dachte nicht schon mal nach dem Besuch einer Bar: Wäre das mein Laden, würde ich alles anders machen? Den Briten Gina Lyons und Mark Lee ging es genau so. Nun sind sie Hotelbesitzer. mehr...

Kritik an Vox-Sendung: Verbraucherzentrale warnt vor „Höhle der Löwen“-Produkten

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

In der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ stellen Gründer und Erfinder Innovationen vor. Die Verbraucherzentrale NRW rät vom Kauf der Produkte ab. Die Preise seien oft zu hoch, die Qualität mies. mehr...

Babylon Berlin heute: Alle 20 Stunden ein neues Start-up

SPIEGEL Plus - 11.10.2018

„Elektropolis” wurde die Hauptstadt vor über 100 Jahren genannt, weil bahnbrechende Unternehmen wie Siemens & Halske und AEG die Wirtschaft veränderten. Heute ist Berlin wieder Deutschlands Gründer-Kapitale. Wer sind die Macher?  mehr...

Sachspenden-Start-up Innatura: „Es ist günstiger, Waren zu vernichten, als sie an Bedürftige zu geben“

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2018

Zurückgeschickt, falsch beschriftet oder beschädigte Verpackung: Jährlich wandern Waren im Milliardenwert in die Schrottpresse oder werden verbrannt. Innatura-Chefin Juliane Kronen erklärt, wie sie das ändern will. mehr...

Start-ups in China: Büro-Frauchen für Nerds gesucht

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Sie müssen gut aussehen und mit sozial unbeholfenen Programmierern umgehen können: Chinesische Start-ups suchen nach weiblichen Angestellten - als Motivation für ihre männlichen Kollegen. mehr...

Kooperation mit Deutschland: Saudi-arabische Start-ups wollen expandieren

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Saudi-Arabien ist das konservativste Land der Welt und versucht gerade eine vorsichtige Öffnung. Bei einem Wettbewerb treten nun saudi-arabische gegen andere Start-ups an - mit erstaunlichen Ergebnissen. mehr...

Konserven für Krankenhäuser: Temie Giwa-Tubosun versorgt Nigeria mit Blut

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

In Nigeria sterben jedes Jahr Tausende Mütter bei der Geburt, weil kein Spenderblut zur Verfügung steht. Eine junge Frau will das ändern - und hat dazu ein Start-up für Blutkonserven gegründet. mehr...

Carsharing, Shuttleservice, Parkplatzsuche: Diese Start-ups sollen Autofahrern helfen

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Der Stadtverkehr der Zukunft wird zunehmend von Apps bestimmt. Von Carsharing über die Parkplatzsuche bis zum Bus on demand bieten junge Start-ups Lösungen für Alltagsprobleme. Der Überblick. mehr...