AFP

Deutschlands zweitmächtigste Frau

Ursula von der Leyen ist seit 1990 Mitglied der CDU. Sie ist die Tochter des früheren Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Ernst Albrecht, ging jedoch selbst erst vergleichsweise spät, im Alter von 43 Jahren, in die Politik. Seit Dezember 2013 ist sie die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums.

Geplanter Sparhaushalt: Wirtschaftslobby wirft Scholz Mutlosigkeit vor

Geplanter Sparhaushalt: Wirtschaftslobby wirft Scholz Mutlosigkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Oberste Priorität von Finanzminister Scholz: die schwarze Null. Wirtschaftsvertreter wie der DIHK-Präsident Schweitzer nehmen seinen Haushaltsentwurf auseinander. mehr... Forum ]

Haushaltsplanung: Scholz bricht Zusagen für Verteidigung und Entwicklungshilfe

Haushaltsplanung: Scholz bricht Zusagen für Verteidigung und Entwicklungshilfe

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Finanzminister Olaf Scholz schwört die Koalition auf Sparkurs ein. Deshalb werden internationale Zusagen für Rüstungsausgaben und Entwicklungshilfe erneut verletzt. Betroffene sind empört. Auch US-Botschafter Grenell äußert Kritik. Von David Böcking mehr... Forum ]


Rüstungsausgaben: Deutschland gefährdet die Nato
Christian Spicker / IMAGO

Rüstungsausgaben: Deutschland gefährdet die Nato

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Deutschlands Stellung in der Welt wird nicht an den Sonntagsreden der Kanzlerin gemessen, sondern an den Zahlen. Die Regierung spart an der falschen Stelle. Ein Kommentar von Konstantin von Hammerstein mehr...

Marine: Bundeswehr leistet sich teure Deko für "Gorch Fock"

Marine: Bundeswehr leistet sich teure Deko für "Gorch Fock"

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

Neue Details im Sanierungsdebakel um die "Gorch Fock": Nach SPIEGEL-Informationen hat die Bundeswehr auf dem Segelschulschiff für viel Geld Stahlnieten verbaut, die vollkommen unnötig sind. mehr... Forum ]


Segelschulschiff: Von der Leyen will Geld für „Gorch Fock“-Sanierung wieder freigeben

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

Die Sanierung der „Gorch Fock“ hat sich zum Debakel entwickelt. Trotzdem: Die Arbeiten sollen bald weitergehen, sagt Verteidigungsministerin von der Leyen. Es gebe die Chance, dass das Schiff „wieder auf den Weltmeeren segeln“ werde. mehr...

Bundeswehr-Etat: Scholz kassiert Deutschlands Nato-Zusagen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2019

Verteidigungsministerin von der Leyen steht vor einer ihrer schwersten Niederlagen. Nach SPIEGEL-Informationen hat Finanzminister Scholz ihre Wünsche nach einem deutlich höheren Bundeswehrbudget abgeschmettert. mehr...

Ärger für Ministerin von der Leyen: Geheimsache Einsatzbereitschaft

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Ursula von der Leyen gerät wegen ihrer Informationspolitik erneut unter Druck - sie hält einen Bericht zur Einsatzbereitschaft der Truppe geheim. Die Opposition wettert gegen das durchsichtige Manöver. mehr...

Affäre um externe Experten: Von der Leyen hält Zahlen zu Beraterbudgets zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2019

Das Wehrressort hat seit 2014 mit rund 660 Millionen Euro wohl sehr viel mehr Geld für Berater ausgegeben als bisher bekannt. Details aber hält das Ministerium selbst gegenüber Abgeordneten unter Verschluss. Warum? mehr...

Streit um Verteidigungshaushalt: Von der Leyen droht schwere Niederlage

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2019

28 Milliarden Euro mehr für die Bundeswehr über die nächsten vier Jahre: Das ist der Plan von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Doch SPD-Finanzminister Olaf Scholz stellt sich quer - eine Kampfansage. mehr...

Von der Leyen auf Münchner Sicherheitskonferenz: „Wir Deutschen müssen mehr tun“

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Ursula von der Leyen eröffnet die Sicherheitskonferenz mit einer Beschwörungsrede auf die Nato und verspricht höhere Verteidigungsausgaben. Der defensive Ton illustriert, wie stark Berlin unter Druck ist. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Von der Leyen warnt vor IS-Netzwerk im Untergrund

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

In Syrien und im Irak scheint der „Islamische Staat“ besiegt zu sein. Doch damit sei die Gefahr durch die Dschihadisten längst nicht vorbei, warnt Verteidigungsministerin von der Leyen. mehr...

Ursula von der Leyen: „Wir wissen, dass der IS nicht geschlagen ist“

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Die Anti-IS-Koalition berät über ihren weiteren Kurs. Verteidigungsministerin von der Leyen ruft dazu auf, im Kampf gegen die Terrormiliz nicht nachzulassen - und widerspricht US-Präsident Trump. mehr...

Abschaffung der Wehrpflicht: Ex-Minister Rühe wirft Guttenberg „Zerstörung der Bundeswehr“ vor

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2019

Wurde die Bundeswehr kaputtgespart? Ja, sagt der frühere CDU-Verteidigungsminister Rühe. Er sieht die Schuld vor allem bei einem seiner Nachfolger: Karl-Theodor zu Guttenberg. Aber auch Ursula von der Leyen kommt schlecht weg. mehr...

Trotz angekündigtem Sparkurs: Von der Leyen besteht auf Erhöhung des Verteidigungsetats

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

In der Großen Koalition droht Streit: Finanzminister Olaf Scholz will am Verteidigungsetat sparen. Ursula von der Leyen gefällt das nicht. Sie will an den Mehrausgaben für ihr Ressort festhalten. mehr...