ThemaUrsula von der LeyenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Deutschlands zweitmächtigste Frau

Ursula von der Leyen ist seit 1990 Mitglied der CDU. Sie ist die Tochter des früheren Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Ernst Albrecht, ging jedoch selbst erst vergleichsweise spät, im Alter von 43 Jahren, in die Politik. Seit Dezember 2013 ist sie die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums.

Von der Leyen nach Incirlik: Türkei plötzlich offen für Bundeswehr-Besuch

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Darf Verteidigungsministerin von der Leyen die Luftwaffenbasis in Incirlik nun doch besuchen? Die türkische Regierung sagt plötzlich, das sei kein Problem - aber viele Fragen sind ungeklärt. mehr...

Streit mit Türkei über Besuchsverbot: Mit der Brechstange

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Verteidigungsministerin von der Leyen schaltet sich in den Streit mit der Türkei um das Besuchsverbot für ihren Staatssekretär ein. Schon in den nächsten Tagen will sie persönlich zur Luftwaffenbasis nach Incirlik reisen. mehr...

Fotos von Kindern am Gewehr: Von der Leyen verbietet „Waffen zum Anfassen“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Bundeswehrsoldaten ließen Kinder mit Gewehren spielen - nach heftiger Kritik schaltet sich nun Ministerin von der Leyen ein: Ab sofort kommen Handfeuerwaffen bei Besuchertagen in Vitrinen. mehr...

Bundesverteidigungsministerin: Von der Leyen wirft Türkei Missachtung von Menschenrechten vor

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

„Es gibt Entwicklungen, die uns zutiefst beunruhigen": Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kritisiert die inneren Zustände in der Türkei - lobt aber die Flüchtlingspolitik. mehr...

Problemgewehr G36: Von der Leyen droht Pleite vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Die Verteidigungsministerin hatte das G36-Gewehr ausgemustert, nachdem Mängel bekannt geworden waren. Das war voreilig, sagt jetzt ein Zivilgericht. Für von der Leyen könnte das gefährlich werden. mehr...

Verteidigung: Digitale Kriegführung

DER SPIEGEL - 23.04.2016

Bundeswehr rüstet digital auf; Für die Aufrüstung der Bundeswehr im Cyberraum will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) einen hochkarätigen Manager aus der freien Wirtschaft engagieren. Derzeit verhandelt das Ministerium mit dem… mehr...

Rüstungsprojekte: Von der Leyen engagiert teure Berater-Armee

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Verteidigungsministerin von der Leyen will Rüstungspannen der Bundeswehr wie beim A400M künftig verhindern. Für mehr als 200 Millionen Euro werden statt eigener Experten jetzt externe Berater angeheuert. mehr...

IT-Manager für die Bundeswehr: Bestens verbunden

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2016

Ursula von der Leyen will die Bundeswehr fit fürs digitale Zeitalter machen. Die Rekrutierung eines Ex-Telekom-Managers, der dabei helfen soll, wirft Fragen auf - nicht nur wegen des üppigen Gehalts. mehr...

Nato: „Ordnung und Kontrolle an der EU-Grenze“

DER SPIEGEL - 12.03.2016

Ursula von der Leyen über den Nato-Einsatz in der Ägäis und ihren Doktortitel; Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, 57 (CDU), über den Nato-Einsatz in der Ägäis und die Entscheidung der Uni Hannover, ihr den Doktortitel zu belassen… mehr...

Bundesregierung: Maas und von der Leyen sehen EU-Beitrittsperspektive für Türkei

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Verteidigungsministerin von der Leyen und Justizminister Maas halten einen EU-Beitritt der Türkei für möglich. Das sagten die Politiker dem SPIEGEL. Allerdings dürfe das Thema nicht mit der Flüchtlingskrise vermengt werden. mehr...

Themen von A-Z