AFP

Deutschlands zweitmächtigste Frau

Ursula von der Leyen ist seit 1990 Mitglied der CDU. Sie ist die Tochter des früheren Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Ernst Albrecht, ging jedoch selbst erst vergleichsweise spät, im Alter von 43 Jahren, in die Politik. Seit Dezember 2013 ist sie die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums.

Berateraffäre im Verteidigungsministerium: Von der Leyen wird ein Fall für den Untersuchungsausschuss

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Ursula von der Leyen muss sich wegen der Berateraffäre einem Untersuchungsausschuss stellen. Die Abgeordneten wollen klären, wie sich in ihrem Haus ein Eigenleben der externen Experten entwickeln konnte. mehr...

Wahl der CDU-Vizes: Schlechtes Ergebnis für von der Leyen

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Fünf CDU-Politiker wurden auf dem Parteitag als Stellvertreter wiedergewählt. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekam dabei die geringste Stimmenzahl. mehr...

Von der Leyen zu Schäuble: „Er hat sich so entschieden“

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Wolfgang Schäubles klare Positionierung für Friedrich Merz im CDU-Dreikampf um den Parteisitz sorgt weiterhin für Irritationen. Nun äußerte sich Ursula von der Leyen und erläuterte, weshalb sie davon so „verblüfft“ gewesen sei. mehr...

Nachspiel zur Merkel-Panne: Von der Leyen verteidigt Flugbereitschaft

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2018

Ursula von der Leyen stellt sich vor die nicht fliegende Truppe: Dass sie es nicht schaffte, Kanzlerin Merkel nach Argentinien zu fliegen, lasse keine Rückschlüsse über die Flugbereitschaft zu. mehr...

Bundeswehr: Scholz will Soldaten länger dienen lassen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2018

Zwischen Finanzminister Scholz und Verteidigungsministerin von der Leyen bahnt sich Streit an. Nach SPIEGEL-Informationen will der SPD-Mann die Dienstzeit aller Soldaten verlängern. Ein Affront gegen die Kollegin. mehr...

Bundeswehr in Mali: „Die Menschen zu Hause wollen Erfolge sehen“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Die Bundeswehr ist seit 2013 in Mali - Resultate bleiben aus. Ministerin von der Leyen macht vor Ort klar, dass sie wenig Lust auf einen Endloseinsatz hat. Und plötzlich erfährt sie am eigenen Leib, wie gefährlich die Mission ist. mehr...

Debatte um EU-Militär: Von der Leyen wirbt für „Armee der Europäer“

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Frankreichs Präsident Macron hat eine „echte europäische Armee“ gefordert. Der deutschen Bundesverteidigungsministerin von der Leyen geht das zu weit. mehr...

Verteidigungsministerium: FDP verlangt Aufklärung über Beraterverträge

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Der Bundestag debattiert diese Woche auf Antrag der Liberalen wohl die Vergabepraxis von Beraterverträgen im Wehrressort. Seit Wochen steht Verteidigungsministerin von der Leyen unter Druck. mehr...

Von der Leyen-Affäre: Illegale Berater-Verträge auch bei Bundeswehr-Tochter BWI

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

In der Affäre um krumme Berater-Deals des Wehrressorts ist auch die BWI, der Internet-Provider der Truppe, betroffen. Nach SPIEGEL-Informationen fanden Wirtschaftsprüfer schwere Vergaberechtsverstöße, es geht um fünf Millionen Euro. mehr...

Affäre im Verteidigungsministerium: Von der Leyen räumt gravierende Mängel bei Vergabe von Beraterjobs ein

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Die Affäre um millionenschwere Beraterverträge im Verteidigungsressort weitet sich aus. Nach SPIEGEL-Information muss Ministerin von der Leyen nach internen Recherchen systematische Versäumnisse in ihrem Haus einräumen. mehr...