Thema Ursula von der Leyen

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Deutschlands zweitmächtigste Frau

Ursula von der Leyen ist seit 1990 Mitglied der CDU. Sie ist die Tochter des früheren Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Ernst Albrecht, ging jedoch selbst erst vergleichsweise spät, im Alter von 43 Jahren, in die Politik. Seit Dezember 2013 ist sie die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums.

Neuer Bundeswehr-Erlass: Von der Leyen ordnet Distanz zu Wehrmacht und NVA an

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2017

Der Fall des Offiziers Franco A. brachte rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr zutage. Ministerin von der Leyen legt jetzt einen neuen Erlass vor: Er befiehlt strenge Regeln für die Traditionspflege. mehr...

Nato-Chefposten: Stoltenberg bleibt länger - Spekulationen über von der Leyen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Nato-Generalsekretär Stoltenberg soll nach SPIEGEL-Informationen ein Jahr länger im Amt bleiben. Über seine Nachfolge im Jahr 2019 wird bereits spekuliert. Eine Kandidatin: Ursula von der Leyen. mehr...

Polnische Erregung über Von der Leyen: „Endlich haben wir die deutschen Politiker erwischt“

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2017

Polens rechtspopulistische Regierung tut schockiert und freut sich doch über einen kleinen Ausrutscher von Verteidigungsministerin von der Leyen. Das deutsch-polnische Verhältnis ist schwer gestört. mehr...

Ursula von der Leyen: Polen nennt Äußerungen „inakzeptabel“

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Seit Tagen sorgen Aussagen der deutschen Verteidigungsministerin in Polen für Aufregung. Ursula von der Leyen ist darüber „erstaunt“, ihre Worte seien aus dem Kontext gerissen worden. Warschau weist das zurück. mehr...

Kritik an von der Leyen: Justiz stellt Ermittlungen gegen Bundeswehroffizier ein

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2017

Für ein bisschen Kritik an Ministerin von der Leyen hatte ein Bundeswehroffizier Ärger bekommen, sogar einen Putsch-Aufruf warf ihm die Truppe vor. Die Justiz erklärte nun die Anzeige für substanzlos. mehr...

Von der Leyen: „Türkei sollte auch uns gegenüber Respekt zeigen“

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Verteidigungsministerin von der Leyen hat die Türkei für ihre Abkehr von rechtsstaatlichen Prinzipien kritisiert. Außerdem forderte sie von Ankara mehr Respekt im gegenseitigen Austausch ein. mehr...

Zwei-Prozent-Ziel: Von der Leyen verteidigt Erhöhung der Militärausgaben

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Das Thema Bundeswehr hat den Wahlkampf erreicht: Die SPD warnt vor der geplanten Erhöhung des Militäretats. Verteidigungsministerin von der Leyen sieht die Kritik als Teil einer verkorksten SPD-Kampagne. mehr...

„Heftiger Fieberschub“: Von der Leyen sagt TV-Auftritt kurzfristig ab

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2017

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wollte mit Moderatorin Dunja Hayali über den Bundeswehreinsatz in Mali sprechen. Sie war auch im TV-Studio - musste dann aber aus gesundheitlichen Gründen absagen. mehr...

Von der Leyen in Mali: „Dieser Verlust wiegt schwer“

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2017

Nach dem Hubschrauberabsturz in Mali hat Verteidigungsministerin von der Leyen den Soldaten ihre Rückendeckung zugesichert. Die Bundeswehr weist unterdessen Vermutungen über Ausbildungsmängel der Piloten scharf zurück. mehr...

Vor Prozess über Pfullendorf-Skandal: Generalmajor attackiert von der Leyen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Die Kaserne in Pfullendorf wurde zum Symbol für Missstände in der Truppe. Jetzt entscheidet ein Gericht über die Klagen von vier entlassenen Soldaten - und die Kritik an Ministerin von der Leyen wächst. mehr...