ThemaUrsula von der LeyenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Kitas und Knarren

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Ursula von der Leyen ist die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums - und was tut sie? Sie spricht von der familienfreundlichen Armee. Schade, dass Dieter Hildebrandt tot ist und das nicht mehr kommentieren kann. mehr...

Bundeswehr, Rente, Familienarbeitszeit: Kritik an teuren GroKo-Plänen

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Kita-Plätze, mehr Teilzeit, weniger Versetzungen: Die Opposition kritisiert Ursula von der Leyens Pläne für eine familienfreundliche Bundeswehr als zu teuer. Ähnlich sieht es bei kostspieligen Projekten von Andrea Nahles und Manuela Schwesig aus. mehr...

Von der Leyens Bundeswehrpläne: Die Stimmungs-Aufhellerin

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2014

Kinderbetreuung in den Kasernen, Teilzeit für die Truppe. Verteidigungsministerin von der Leyen will die Bundeswehr als Arbeitgeber attraktiver machen. Sehr zur Freude der Soldaten, die von der Dauerreform des Militärs genervt sind. Doch jetzt muss von der Leyen auch liefern. mehr...

Neue Verteidigungsministerin: Wie von der Leyen die Bundeswehr reformieren will

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2014

Die Bundeswehr soll ein attraktiverer Arbeitgeber werden. Verteidigungsministerin von der Leyen will daher Teilzeitarbeit erleichtern und die Angebote zur Kinderbetreuung ausbauen. Schon bald sollen Tagesmütter in die Kasernen einrücken. mehr...

Von der Leyen: Härtetest für die Kümmer-Ministerin

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2014

Sie besucht Soldaten in Afghanistan, verabschiedet Truppen in den Einsatz und verspricht eine familienfreundlichere Bundeswehr. Verteidigungsministerin von der Leyen hat sich rasch in ihr neues Ressort eingearbeitet. Doch nun stehen die ersten schwierigen Entscheidungen an. mehr...

Bundeswehrverband: Keine Schonfrist für von der Leyen

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2013

Sie ist neu im Job, doch viel Zeit zur Einarbeitung bleibt Ursula von der Leyen wohl nicht. Der Bundeswehrverband drängt die Verteidigungsministerin zu Korrekturen bei der Armeereform. Die Probleme erlaubten keine Schonfrist von 100 Tagen. mehr...

Ursula von der Leyen in Afghanistan: Antreten für die Mutter der Kompanie

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2013

Sechs Tage ist Ursula von der Leyen im Amt, schon besucht sie die Bundeswehr in Afghanistan. Sie präsentiert sich als mütterliche Ministerin und verspricht, sich für Soldaten mit Familie einzusetzen. Erst mal, sagt sie, will sie die Rangabzeichen der Truppe lernen. mehr...

Neue Verteidigungsministerin: Von der Leyen zum Weihnachtsbesuch in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2013

Am Tag sechs als neue Verteidigungsministerin fliegt Ursula von der Leyen nach Afghanistan. Mit dem hektisch geplanten Antrittsbesuch im deutschen Feldlager will die neue Befehlshaberin öffentlich beweisen, dass sie sich um ihre Soldaten kümmert. mehr...

REGIERUNG: Guns N' Röschen

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Ohne Rücksicht auf Verluste hat sich Ursula von der Leyen das Verteidigungsministerium gesichert. Sie ist der Star des neuen Kabinetts, aber sie hat sich auch einen Gegner geschaffen: Innenminister Thomas de Maizière. Sie lächelt wie eine, die es g... mehr...

Pimmelchen oder nicht

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Die niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert über Frauen in der Männerwelt des Militärs. Hennis-Plasschaert, 40, wurde vor gut einem Jahr als erste Verteidigungsministerin ihres Landes vereidigt. Zuvor war die liberale P... mehr...

Themen von A-Z