ThemaUrsula von der LeyenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vorstoß durch von der Leyen: Auch Moppel sollen dienen dürfen

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Vom Gepäckmarsch gestählter Körper in Uniform? Für Verteidigungsministerin von der Leyen ist das kein Merkmal eines modernen Soldaten mehr. Mit einer Lockerung der Fitnessregeln will sie die Truppe als Arbeitgeber attraktiver machen. mehr...

Krim-Talk bei Jauch: Gerd Ruge erklärt uns Russland

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Auch das soll es geben: eine nachdenkliche Talkshow ohne harsche Anwürfe und Beleidigungen. Die Krim-Krisen-Runde bei Günther Jauch lieferte den Zuschauern einen echten Erkenntnisgewinn. Zu verdanken war dies vor allem Reporterlegende Gerd Ruge. mehr...

AUSSENPOLITIK: Die mit dem Bären tanzt

DER SPIEGEL - 24.03.2014

In neuer Schärfe hat die Kanzlerin Russland mit Wirtschaftssanktionen gedroht. Doch was Wladimir Putin als Nächstes vorhat, weiß auch sie nicht. Die Pläne, die es in Berlin und Brüssel für die wankende Ukraine gibt, sind vor allem eines: teuer. Der... mehr...

Von-der-Leyen-Vorschlag: Koalition streitet über Nato-Präsenz im Osten

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2014

Verteidigungsministerin von der Leyen rät in der Krim-Krise zur Stärkung der Nato an den Ostgrenzen - und erntet dafür harte Kritik vom Koalitionspartner: SPD-Außenpolitiker Annen wirft der CDU-Frau eskalierendes Verhalten vor. mehr...

Krim-Krise: Von der Leyen fordert mehr Militär an Nato-Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2014

Russland übernimmt auf der Krim die militärische Kontrolle. Angesichts der Angst vor weiteren Annexionen fordert Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im SPIEGEL eine höhere Präsenz an den Nato-Außengrenzen. Kritik an der Ausdehnung des Bündnisses weist sie zurück. mehr...

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen verbindet Kinobesuch mit subtiler politischen Botschaft. Ursula von der Leyen, 55, Bundesverteidigungsministerin, verbindet einen Kinobesuch mit einer subtilen politischen Botschaft - und folgt auch darin... mehr...

RÜSTUNGSREFORM: Auftrag noch einmal prüfen

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Vergabeprobleme im Verteidigungsministerium. Die Neuordnung des pannenanfälligen Rüstungsbereichs im Verteidigungsministerium gerät ins Stocken. Im Februar hatte Ministerin Ursula von der Leyen, CDU, Rüstungsstaatssekretär Stéphane Beemelmans und d... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Das läuft noch nicht rund

DER SPIEGEL - 01.03.2014

CSU-Chef Horst Seehofer über das Verhalten der SPD im Fall Edathy, sein gestörtes Vertrauensverhältnis zu Vizekanzler Sigmar Gabriel und darüber, wie die Große Koalition wieder Tritt fassen kann. SPIEGEL: Herr Seehofer, die neue Regierung ist noch ... mehr...

VERTEIDIGUNG: Die kalte Kriegerin

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Mit einem Radikalumbau will Ursula von der Leyen das Rüstungschaos in ihrem Haus beenden. Die Strategie ist riskant: Zukünftige Fehler fallen auf die Ministerin zurück. Es ist der vergangene Mittwoch um 19 Uhr, als Ursula von der Leyen langsam unge... mehr...

Rüstungsaffäre: Von der Leyen feuert Staatssekretär

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Paukenschlag im Verteidigungsministerium: Wegen mehrerer außer Kontrolle geratener Rüstungsvorhaben entlässt Verteidigungsministerin von der Leyen ihren Staatssekretär Beemelmans. Dem Ressort steht ein größerer Umbau bevor. mehr...

Themen von A-Z