Thema US-Außenpolitik

Alle Artikel und Hintergründe

USA: FBI sollte Bericht über Russland-Kontakte von Trumps Team dementieren

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Die Verbindungen seines Wahlkampfteams zu Russland bringen US-Präsident Trump in Bedrängnis. Nun kam heraus: Das Weiße Haus forderte das FBI auf, einen Bericht zu dementieren. Doch die Behörde weigerte sich offenbar. mehr...

US-Regierung: Bannon nennt Rückbau des Staates als Ziel Nummer eins

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Radikal sollen die USA verändert werden: Trumps Chefstratege Bannon hat auf einer Konferenz seine Ziele dargelegt und klargemacht, dass der US-Präsident „manisch darauf fokussiert“ sei, alle Wahlversprechen einzuhalten. mehr...

US-Minister in Mexiko: Kelly schließt Massenabschiebungen aus

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Die USA und Mexiko, seit Beginn der Trump-Regierung ist das Verhältnis zwischen den Nachbarn zerrüttet. Jetzt schickte der US-Präsident seine Chefdiplomaten - mit versöhnlichen Tönen. mehr...

Trumps Schweden-Bashing: Wie Bullerbü in die Schlagzeilen geriet

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Schweden wird oft als Musterland in Europa gefeiert. Doch es gibt noch ein anderes Bild, das rechte Kreise in EU und USA verbreiten, auch Trump. Das skandinavische Land gleicht darin einem „failed state“. Warum nur? mehr...

Mehr Asylbewerber: Kanada setzt mehr Polizei an US-Grenze ein

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

US-Präsident Trump verfolgt eine harte Einwanderungspolitik und schreckt damit offenbar auch Flüchtlinge ab, die bereits im Land sind. An der kanadischen Grenze kommen immer mehr Asylbewerber an. mehr...

Großbritannien: Opposition nennt Trump-Einladung „furchtbar“

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Das britische Parlament hat über Donald Trumps geplanten Staatsbesuch debattiert. Aus allen Parteien gab es heftige Kritik, auch auf der Straße wurde protestiert. mehr...

Britische Anti-Trump-Proteste: Zu peinlich für die Queen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Mehr als 1,8 Millionen Briten haben sich in einer Petition gegen einen Staatsbesuch von Donald Trump ausgesprochen. Jetzt muss das Parlament darüber debattieren. Für die Regierung May ist das äußerst unangenehm. mehr...

US-Delegation in Brüssel: Washingtoner Harmonie-Soße

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Sie wollten die Wunden heilen, die Trump gerissen hatte: Die erste Europareise von US-Vizepräsident Pence und Verteidigungsminister Mattis sollte die Alliierten beruhigen. Ihr Erfolg war überschaubar. mehr...

#LastNightInSweden: Schwedische Medien kontern Trump - mit Fakten

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Ein Beitrag des konservativen TV-Senders Fox News habe ihn zu seinem Schweden-Kommentar veranlasst, erklärte Donald Trump. Schwedische Medien nehmen den Bericht nun auseinander. mehr...

Mike Pence in Brüssel: US-Vizepräsident sichert EU Zusammenarbeit zu

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Die Äußerungen Donald Trumps zur EU und zum Brexit sorgten in Brüssel für Verunsicherung. Vizepräsident Mike Pence versuchte jetzt, die Wogen zu glätten. mehr...