ThemaUS-AußenpolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Matthew Miller: Nordkorea verurteilt US-Tourist zu sechs Jahren Lagerhaft

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Bei seiner Einreise soll er sein Visum zerrissen haben, weil er Asyl wollte. Jetzt wurde Matthew Todd Miller von einem Gericht in Nordkorea wegen "feindseliger Akte" verurteilt: Sechs Jahre muss der US-Tourist in ein Arbeitslager. mehr...

Kampf gegen den IS: Syrien warnt USA vor eigenmächtigen Luftangriffen

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Die syrische Regierung würde einen eigenmächtigen US-Militäreinsatz in ihrem Land "als Angriff auf Syrien" auffassen, sagte Minister Haidar. Die Koalition gegen die IS-Terrormiliz wachse, erklärte hingegen US-Außenminister Kerry. mehr...

Kampf gegen IS: Russland sieht mögliche US-Luftschläge in Syrien als Aggression

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

US-Präsident Barack Obama hat im Kampf gegen den "Islamischen Staat" Bombardements auf Syrien angekündigt - und wird dafür von Moskau kritisiert. Diese Luftangriffe wären ein "Akt der Aggression", sagte ein Sprecher des Außenamts. mehr...

Anti-Terror-Strategie: Obamas Allianz gegen das Böse

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Luftschläge in Syrien, Ausbildung für lokale Kämpfer, internationale Allianzen: US-Präsident Barack Obama hat endlich seine Strategie gegen die Terrormilizen des "Islamischen Staat" präsentiert. Kann sie funktionieren? mehr...

Transatlantik-Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von Amerika

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Das transatlantische Verhältnis kühlt ab, die Zufriedenheit mit US-Präsident Obama sinkt: Eine große Studie des German Marshall Fund zeigt die Entfremdung zwischen Deutschland und den USA - und die kritische Haltung der Russen gegenüber Europa. mehr...

Signal an Moskau: USA und Ukraine provozieren mit Manöver im Schwarzen Meer

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Schon im Vorfeld hatte es Proteste aus Russland gegeben - trotzdem haben die USA und die Ukraine nun mit ihrem Manöver im Schwarzen Meer begonnen. Drei Tage soll die Waffenschau dauern, zur Entspannung in der Region dürfte das nicht beitragen. mehr...

Islamisten: USA warnen vor jahrelangem Kampf gegen IS-Miliz

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Die US-Aktion gegen die Miliz "Islamischer Staat" im Irak läuft - das Ende könnte US-Präsident Obama jedoch nicht mehr im Amt erleben. Experten des Pentagon erwarten, dass der Einsatz bis zu drei Jahre dauern könnte. mehr...

Irak und Syrien: Obama kündigt Strategie gegen Islamischen Staat an

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2014

US-Präsident Obama wurde kritisiert, dass er noch keine Strategie gegen die IS-Dschihadisten habe. Diese Woche will er sie nun präsentieren. Es werde keine Aktion "wie den Irakkrieg" geben, sagte er. mehr...

Matthew Todd Miller: Nordkorea macht US-Tourist den Prozess

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2014

Er soll bei Einreise sein Visum zerrissen haben: Der US-Amerikaner Matthew Todd Miller muss sich Mitte September in Nordkorea vor Gericht verantworten - mutmaßlich wegen "feindseliger Handlungen". mehr...

Unstimmige Deklaration: USA besorgt wegen möglicher Restbestände syrischer Chemiewaffen

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

In Syrien lagern womöglich noch immer Chemiewaffen. Laut den Vereinten Nationen gibt es Unstimmigkeiten bei der Deklaration der Kampfstoffe. Die USA fürchten, dass Giftgas in die Hände der IS-Milizen gelangen könnte. mehr...

Themen von A-Z