ThemaUS-AußenpolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Grenze zu Mexiko: Nicht willkommen

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

US-Pöbelei gegen Israels Premier Netanjahu: Bibi, der Feigling

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Es ist nur ein kleines Wort, doch in Israel löst das Zitat eines US-Offiziellen Zorn und Wut aus: Er bezeichnete Premier Netanjahu mit einem Ausdruck, der vorsichtig mit "Angsthase" übersetzt werden kann. mehr...

Putin attackiert USA: Wir haben nicht angefangen

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Der russische Präsident Putin legt in der Debatte um die Schuldfrage im Ukraine-Konflikt nach: Verantwortlich seien die USA, sagte er bei einer Konferenz in Sotschi. Wegen der Sanktionen werde er beim Westen "nicht betteln". mehr...

Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Mit Ansage führt Ungarns Premier Orbán sein Land aus der Demokratie in den Autoritarismus. Den USA wird das zu viel, sie verhängen Einreisestopps. Berlin und Brüssel könnten folgen. mehr...

Jeffrey Fowle: Nordkorea lässt US-Bürger nach monatelanger Haft frei

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Wegen einer liegengelassenen Bibel saß Jeffrey Fowle in Nordkorea im Gefängnis. Nun lässt das Regime in Pjöngjang ihn zurück in die USA reisen - zwei andere US-Bürger bleiben in Haft. mehr...

Koalition gegen Terrormiliz: Russland verweigert sich beim Einsatz gegen den IS

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Alles sah nach einer Annäherung zwischen Moskau und Washington im Kampf gegen den IS aus - doch daraus wird wohl nichts: Russland will die von den USA angeführte Koalition gegen die Terrormiliz nicht unterstützen. mehr...

US-Sanktionen gegen Russland: Putin wirft Obama Erpressung vor

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Die Sanktionen gegen Russland erzürnen Wladimir Putin. Der Kreml-Chef wirft den USA "Erpressungsversuche" vor - und behauptet: Am Konflikt in der Ukraine sei Washington schuld. mehr...

Treffen der Anti-IS-Allianz: Obama bleibt in der Luft

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Der mühselige Kampf gegen den IS-Terror befeuert die Debatte um die Führungsqualitäten des US-Präsidenten. Doch vor Militärvertretern der Verbündeten machte Obama erneut klar: weitere Luftschläge ja, US-Bodentruppen nein. mehr...

Kritik an Siedlungen: USA gehen auf Distanz zu Israel

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

"Das ist Gift für die Atmosphäre": Die USA haben neue israelische Siedlungspläne ungewöhnlich scharf kritisiert. Laut Weißem Haus entfernt sich Israel von seinen engsten Verbündeten. mehr...

Netanjahu-Besuch: Obama sichert Israel felsenfeste Unterstützung zu

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Ihr persönliches Verhältnis gilt als angespannt - aber die Verbindungen ihrer Länder gehen tief: US-Präsident Obama hat beim Besuch des israelischen Regierungschefs Netanjahu den "unzerbrechlichen Bund" zwischen beiden Staaten betont. mehr...

Themen von A-Z