Emmys 2018: "Game of Thrones" und "Mrs. Maisel" als beste Serien ausgezeichnet

Emmys 2018: "Game of Thrones" und "Mrs. Maisel" als beste Serien ausgezeichnet

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Ja, auch der Favorit "Game of Thrones" wurde ausgezeichnet. Doch der große Gewinner der Emmy Awards ist die melancholische Fünfzigerjahreserie "The Marvelous Mrs. Maisel". Alles Wichtige zur Preisverleihung. mehr... Video | Forum ]

Erfolgreiche Comedyserie: Zwölfte Staffel von "The Big Bang Theory" wird die letzte

Erfolgreiche Comedyserie: Zwölfte Staffel von "The Big Bang Theory" wird die letzte

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2018

"Wir ertrinken in Tränen": Nach zwölf Staffeln "The Big Bang Theory" soll im kommenden Jahr Schluss sein. Die Schauspieler und Macher versprechen, die Serie werde mit einem gewaltigen Knall enden. mehr... Forum ]


"Star Trek: Discovery": Ethan Peck spielt Mr Spock

"Star Trek: Discovery": Ethan Peck spielt Mr Spock

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

"Die Suche nach Spock ist vorbei": Ethan Peck wird in der zweiten Staffel der "Star Trek"-Fortsetzung "Discovery" die Rolle des Halbvulkaniers übernehmen. Der 32-Jährige bedankte sich standesgemäß. mehr... Forum ]

Vorwürfe wegen Batwoman-Rolle: Schauspielerin Ruby Rose löscht Twitter-Account

Vorwürfe wegen Batwoman-Rolle: Schauspielerin Ruby Rose löscht Twitter-Account

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Ruby Rose soll die LGBT-Superheldin Batwoman spielen. Das wurde kritisiert, sie sei "nicht lesbisch genug". Nun verlässt sie Twitter: "Ihr erreicht mich auf dem Batphone." mehr... Forum ]


Änderungen bei den Oscars: Wem die neue Filmkategorie nützt

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2018

Die Oscarverleihung soll wieder mehr Zuschauer anziehen. Die Pläne dazu sind noch unausgegoren - und sie könnten vor allem einem Konzern dienen. mehr...

„Alf“-Reboot: Bringt eure Katzen in Sicherheit!

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2018

Vampire und Haustiere dürften es bald auch wieder schwer haben: Eine Neuauflage von „Buffy“ ist in Planung. Nur eine Edel-Serie traut sich, auf eine Fortsetzung zu verzichten. Die Serien-News. mehr...

Kampf um Bezahlsender: Comcast bietet 25 Milliarden Euro für Sky

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Im Bieterkampf um Sky gibt es ein neues Angebot. Der US-Konzern Comcast will 25 Milliarden Euro für den TV-Sender zahlen - und überbietet damit die Offerte von Medienmogul Rupert Murdoch. mehr...

Serien-Update: Verbrechen, Fußball und Musikromanzen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

„High Fidelity“ soll fürs TV neu aufgelegt werden, Amazon und Netflix streichen dagegen weiter Serien - und ein neuer Player stellt ein global ambitioniertes Megaprojekt über Fußball in Aussicht. Die Serien-News mehr...

Provider verloren: Russischer Sender RT stellt Ausstrahlung in Washington ein

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Da bahnt sich der nächste russisch-amerikanische Ärger an: Moskaus Auslandssender RT verliert in Washington seinen Kanal. Schuld sei der Status als „ausländischer Agent“, den die US-Regierung verhängt hatte. mehr...

Serien-Update: Sie adeln das Fernsehen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Meryl Streep spielt bei „Big Little Lies“ mit. Helen Mirren lässt sich zur Kaiserin krönen. Eine Comedy-Veteranin kehrt zurück, und die Macher von „Breaking Bad“ werden nostalgisch. Die Serienneuigkeiten im Überblick. mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: „Unsere Liebe, unsere heilige Sache“

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2017

Filme gegen Serien, Netflix gegen Cannes: 2017 wurde leidenschaftlich über neue Aufmerksamkeitsökonomien gestritten. Die wichtigste Frage lautet: Hat bei all der Vielfalt noch jemand den Überblick? mehr...

Neues Gesetz: Russland erklärt neun US-Medien zu „ausländischen Agenten“

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Neun Medien aus den USA müssen sich in Russland als „ausländische Agenten“ registrieren. Dies sei die Antwort auf die „Unterdrückung russischer Medien in den USA“. mehr...

TV-Helden mit Erziehungsauftrag: Als Knight Rider gegen Cannabis kämpfte

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Stars wie He-Man, die Transformers oder Superman warben im US-Fernsehen für Obst, Hustenimpfungen und Weltfrieden. Manche der Clips waren lehrreich, andere schlicht bizarr. mehr...

Moskauer Propagandasender: RT-Journalisten verlieren Akkreditierung für den US-Kongress

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Neue Runde im amerikanisch-russischen Medienstreit: Der Moskauer TV-Sender RT erhält keine Akkreditierungen mehr für eine Berichterstattung aus dem US-Kongress. mehr...