ThemaUS-KongressRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Auftritt im US-Kongress: Drei Dinge, über die Netanyahu eigentlich reden müsste

Auftritt im US-Kongress: Drei Dinge, über die Netanyahu eigentlich reden müsste

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Benjamin Netanyahu keilte vor dem Kongress gegen Obama und Iran. Ein Ablenkungsmanöver: Kurz vor der Wahl in Israel müsste der Premier die Bilanz seiner Amtszeit ziehen. Die fällt bitter aus. Von Raniah Salloum   mehr... Video ]

Auftritt im US-Kongress: So reagiert die Welt auf Netanyahus Rede

Auftritt im US-Kongress: So reagiert die Welt auf Netanyahus Rede

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

"Ich war den Tränen nahe": Die demokratische Spitzenpolitikerin Pelosi zeigt sich nach dem Netanyahu-Auftritt im US-Kongress tief besorgt. Die wichtigsten Reaktionen im Überblick. mehr... Video | Forum ]

Rede im US-Kongress: Was Netanyahu sagt - und was es bedeutet

Rede im US-Kongress: Was Netanyahu sagt - und was es bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

"Das ist ein wirklich schlechter Deal": Der israelische Premier attackiert im US-Kongress die Iran-Atomverhandlungen von Präsident Obama. Die Netanyahu-Rede im Check. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Video | Forum ]

Netanyahu spricht vor US-Kongress: "Ein Atom-Deal mit Iran ebnet den Weg zur Bombe"

Netanyahu spricht vor US-Kongress: "Ein Atom-Deal mit Iran ebnet den Weg zur Bombe"

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Über diese Rede war monatelang gestritten worden. Jetzt hatte Israels Premier Netanyahu seinen Auftritt im US-Kongress - er nutzte die Chance für eine Abrechnung mit Erzfeind Iran. Die Abgeordneten jubelten ihm zu. mehr... Video ]

Atomstreit: Iran lehnt Obamas Zehnjahresfrist ab

Atomstreit: Iran lehnt Obamas Zehnjahresfrist ab

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Eine zentrale Forderung von US-Präsident Obama bei den Atom-Verhandlungen lautet: Iran soll sein Atomprogramm zehn Jahre lang einfrieren. Doch Teheran stemmt sich gegen die Bedingung. mehr... Video ]

Netanyahu vor brisanter US-Rede: Wer solche Freunde hat...

Netanyahu vor brisanter US-Rede: Wer solche Freunde hat...

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Dieser Auftritt ist politisch hoch riskant: Israels Premier Netanyahu wird heute vor dem US-Kongress die Atomverhandlungen mit Iran attackieren. Barack Obama ist empört - und kontert. Von Markus Feldenkirchen und Sebastian Fischer, Washington mehr... Video ]

Nuklearstreit: Obama setzt Iran Zehnjahresfrist

Nuklearstreit: Obama setzt Iran Zehnjahresfrist

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Israels Regierungschef Netanyahu spricht an diesem Dienstag vor dem US-Kongress, vorher hat sich Barack Obama zu Wort gemeldet: Eine Einigung mit Iran werde es nur geben, wenn das Land sein Atomprogramm für mindestens zehn Jahre einfriert. mehr... Video ]

Umstrittener Washington-Besuch: Netanyahu bemüht sich um Schadensbegrenzung

Umstrittener Washington-Besuch: Netanyahu bemüht sich um Schadensbegrenzung

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Israels Regierungschef Netanyahu hat seinen umstrittenen USA-Besuch begonnen - und gibt sich erst einmal zahm. Seine Rede vor dem Kongress sei wirklich keine "Respektlosigkeit" gegenüber Präsident Obama. mehr...

Verhältnis Netanyahu-Obama: Du mich auch

Verhältnis Netanyahu-Obama: Du mich auch

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Israel und die USA nennen sich "engste Verbündete". Dabei könnte die Beziehung zwischen Regierungschef Netanyahu und Präsident Obama kaum kühler sein - nun kracht es wegen der Iran-Krise. Die Geschichte einer Entfremdung. Von Annett Meiritz mehr... Video ]

Streit über Etat: US-Ministerium für Heimatschutz wird vorerst weiter finanziert

Streit über Etat: US-Ministerium für Heimatschutz wird vorerst weiter finanziert

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Das Gehalt für 240.000 Mitarbeiter ist zumindest vorläufig gesichert: Im Streit um das Budget für das US-Heimatschutzministerium haben die Republikaner doch noch eingelenkt. Fast wäre die Frist dazu verstrichen. mehr... Forum ]

USA: Wikipedia sperrt Kongress-Mitarbeitern die Bearbeiten-Funktion

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Ab jetzt bitte einloggen: Wikipedia-Administratoren haben entschieden, eine IP-Adresse des US-Repräsentantenhauses zu blockieren. Für anonymes, "störendes Editieren" gibt es zehn Tage Strafsperre. mehr...

Auftritt von Fed-Chefin Yellen: Mrs. Cool bändigt den Kongress

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Seit Anfang des Monats ist sie im Amt, jetzt musste sich die neue Fed-Chefin Janet Yellen erstmals dem Kongress stellen. Die Republikaner versuchten, die Premiere zur Anklage gegen US-Präsident Obama zu stilisieren. Yellen ließ sie abblitzen. mehr...

Schüsse in Washington: US-Polizei riegelt Kapitol zeitweise ab

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2013

Vor dem Kapitolsgebäude in Washington sind offenbar mehrere Schüsse abgefeuert worden. Die Polizei riegelte das Gebäude zeitweise ab. Ein Beamter soll verletzt worden sein. mehr...

Syrien-Konflikt: Obama kämpft um seine politische Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2013

Entscheidungsschlacht in Washington: Diese Woche wird sich zeigen, ob Barack Obama noch in der Lage ist, dem US-Kongress die Zustimmung zu einem Militärschlag gegen das Assad-Regime abzuringen. Der Präsident kämpft um jede Stimme - der Erfolg bleibt fraglich. mehr...

Obamas Syrien-Einsatz: Amerikas Kleinkrieg

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2013

Großer Aufmarsch im US-Kongress: Außenminister Kerry, Verteidigungsminister Hagel und Generalstabschef Dempsey haben vor dem Senat für einen Syrien-Militärschlag geworben. Nun bahnt sich ein Kompromiss an - ein beschränkter Einsatz, dem auch die Kriegsmüden zustimmen können. mehr...

Militärschlag gegen Syrien: Obama baut Druck auf US-Kongress auf

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

US-Präsident Obama wirbt um die Zustimmung der Kongressabgeordneten zu einem Militärschlag gegen Syrien. Jetzt wollen russische Parlamentarier die US-Kollegen treffen, um sie davon abzubringen. mehr...

Obamas Syrien-Linie: Der Präsidenten-Darsteller

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2013

Barack Obama will den US-Kongress über Angriffe in Syrien entscheiden lassen, angeblich aus Respekt vor "Demokratie und Verfassung". In Wahrheit drückt er sich wohl vor einer unpopulären Entscheidung und gefährdet so die Glaubwürdigkeit der Weltmacht Amerika. mehr...

NSA-Affäre: US-Kongressabgeordnete bekommen keine Infos zu Spähprogrammen

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2013

Immer wieder haben Mitglieder des US-Kongresses versucht, an Informationen über die NSA-Überwachungsprogramme zu kommen - und immer wieder wurden sie daran gehindert. Nun klagen sie: "So können wir unsere Arbeit nicht machen." mehr...

Das Ende der Vernunft

DER SPIEGEL - 09.07.2012

Der amtierende US-Kongress ist der unproduktivste seit dem Zweiten Weltkrieg, er ist zu einem Symbol für die amerikanische Regierungskrise geworden. Er ist ein Mann, der die höchsten Berge der Rocky Mountains bezwungen hat, er ist durchtrainiert un... mehr...

Gegen Endlos-Debatten: US-Senat bekämpft die Filibuster

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2011

Endlose Debatten über Gesetzesvorhaben der Regierung soll es im Kongress nicht mehr geben. Der US-Senat beschloss mehrere Verfahrensänderungen, mit denen Verzögerungstaktiken wie die berüchtigten Filibuster eingeschränkt werden. mehr...

Themen von A-Z