Thema US-Präsidentschaftswahl 2016

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Amerika hat gewählt

Am 8. November 2016 wurde der 45. Präsident der USA gewählt. Der Milliardär Donald Trump hat für die Republikaner die Wahl gegen die Demokratin Hillary Clinton gewonnen.

Neue US-Bildungsministerin Betsy DeVos: Milliardärin mit Agenda

Neue US-Bildungsministerin Betsy DeVos: Milliardärin mit Agenda

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Sehr knapp hat der US-Senat Donald Trumps Kandidatin fürs Bildungsministerium bestätigt. Die umtriebige Milliardärin Betsy DeVos kann ihren Feldzug für Privatschulen nun auf höchster Ebene fortführen - die Lehrergewerkschaft ist empört. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

Hackerangriff: Trump erwägt, Russland-Sanktionen zurückzunehmen

Hackerangriff: Trump erwägt, Russland-Sanktionen zurückzunehmen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Als Revanche für den mutmaßlichen russischen Hackerangriff im US-Wahlkampf hatte US-Präsident Obama Sanktionen gegen Russland verhängt. Die will Donald Trump vielleicht kassieren - unter einer Bedingung. mehr... Video | Forum ]


Senatsanhörungen: Trumps Auserwählte machen starken Eindruck

Senatsanhörungen: Trumps Auserwählte machen starken Eindruck

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Donald Trump verstört die Welt. Seine wichtigsten Ministerkandidaten stellen sich derweil harten Fragen im Senat. Und siehe da: Sie zeigen sich exzellent vorbereitet - und kritisch gegenüber dem Milliardär. Von Veit Medick, Washington mehr... Forum ]

Clintons E-Mail-Affäre: US-Justizministerium prüft Vorgehen des FBI

Clintons E-Mail-Affäre: US-Justizministerium prüft Vorgehen des FBI

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Kurz vor der US-Wahl kündigte das FBI an, die Ermittlungen in der E-Mail-Affäre von Hillary Clinton wieder aufzunehmen. Das schadete ihr massiv. Das Justizministerium will nun prüfen, ob das Vorgehen rechtmäßig war. mehr... Forum ]


Donald Trump: Der Nebel des Grauens

Donald Trump: Der Nebel des Grauens

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

In acht Tagen tritt Donald Trump seine Präsidentschaft an. Groß sind seine Ziele und zahlreich seine Versprechungen. Wie er sie jedoch in die Tat umsetzen will, bleibt schleierhaft. Ein Kommentar von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]

Heikle Vorwürfe: Woher stammt das Trump-Dossier?

Heikle Vorwürfe: Woher stammt das Trump-Dossier?

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Ein Ex-Agent des britischen MI6 soll das umstrittene Trump-Dossier aufgesetzt haben. Der Mann gilt als Russland-Kenner - und vertrauenswürdig. Um die Herkunft des Papiers kursiert aber noch eine ganz andere Theorie. Von Angela Gruber und Vanessa Steinmetz mehr... Video | Forum ]


Trump und Putin: Moskaus neue Milde

Trump und Putin: Moskaus neue Milde

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Ein Neuanfang in den russisch-amerikanischen Beziehungen? Daran glaubt anscheinend selbst Donald Trump nicht. Moskau sei für die Hackerangriffe in den USA verantwortlich, sagt er. Russland reagiert auffallend gelassen. Von Christina Hebel, Moskau mehr... Video ]

Propaganda in der Ära Trump: Die Wahrheit über Fake News

Propaganda in der Ära Trump: Die Wahrheit über Fake News

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Fake News, überall! Die Hysterie darüber, wie Falschmeldungen unsere Demokratie bedrohen, erreicht einen neuen Höhepunkt. Worüber reden wir hier eigentlich? Von Fabian Reinbold mehr... Video | Forum ]


Kommentare zu Trumps Pressekonferenz: "Wie ein Hund, der zu seinem Erbrochenen zurückkehrt"

Kommentare zu Trumps Pressekonferenz: "Wie ein Hund, der zu seinem Erbrochenen zurückkehrt"

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Chaotisch, schroff, eitel: Donald Trump hat seine erste Pressekonferenz seit der Wahl gegeben - und Journalisten persönlich attackiert. Wie reagieren die Medien? Die Presseschau. mehr... Video ]

Wilde Sex-Vorwürfe gegen Trump: "Wall Street Journal" enttarnt britischen Ex-Agenten als Quelle

Wilde Sex-Vorwürfe gegen Trump: "Wall Street Journal" enttarnt britischen Ex-Agenten als Quelle

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Hinter dem hoch umstrittenen Dossier, demzufolge der künftige US-Präsident Donald Trump durch Moskau erpressbar sein soll, steckt offenbar ein britischer Ex-Agent. Nun ist er namentlich bekannt. mehr... Video | Forum ]

Umstrittenes Vorhaben: Mexiko will nicht für Trumps Mauer zahlen

Umstrittenes Vorhaben: Mexiko will nicht für Trumps Mauer zahlen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

"Natürlich wird Mexiko nicht für die Mauer bezahlen": Mexikos Präsident hat sich gegen die Trump-Pläne gewehrt. Zugleich richtete Peña Nieto eigene Forderungen an den künftigen US-Präsidenten. mehr...