USA: Senat stimmt umstrittenem Überwachungsprogramm zu

USA: Senat stimmt umstrittenem Überwachungsprogramm zu

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Es erlaubt die Observation von Nicht-Amerikanern im Ausland: Der US-Senat hat sich für die Verlängerung eines kontroversen Gesetzes entschieden. Demokraten und Republikaner scheiterten mit Änderungsideen. mehr...

WikiLeaks-Informantin: Chelsea Manning will für US-Senat kandidieren

WikiLeaks-Informantin: Chelsea Manning will für US-Senat kandidieren

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2018

Sie stach Hunderttausende brisante Dokumente an die Enthüllungsplattform WikiLeaks durch - nun zieht es Chelsea Manning in die Politik. mehr...


Trump-Getreuer: Senator Orrin Hatch hört auf - nach 40 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Mehr als 40 Jahre lang hat er für die Republikaner und den Bundesstaat Utah im US-Senat gesessen, nun sagt Orrin Hatch: Zum Jahresende ist Schluss mit der Politik. Für Donald Trump eine schlechte Nachricht. mehr...

Wegen Abstimmung über Steuerreform: US-Vizepräsident verschiebt Israel-Reise

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Mike Pence sollte am Montag in Jerusalem eine mit Spannung erwartete Rede halten. Doch jetzt wurde der Auftritt des US-Vizepräsidenten verschoben - Donald Trump braucht ihn dringend im Senat. mehr...

Abstimmung über US-Steuerreform: „Das ist Washington von seiner schlechtesten Seite“

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Nach monatelangem Streit hat US-Präsident Donald Trump seine umstrittene Steuerreform durch den Senat gebracht. Konnte man bei all den Änderungen noch den Überblick behalten? Ein Abgeordneter bezweifelt das. mehr...

Erfolg für US-Präsidenten: US-Senat stimmt für Trumps Steuerreform

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Die Überzeugungsarbeit in den eigenen Reihen hat gefruchtet: Die Republikaner haben im Senat mehrheitlich für die von Trump geplante Steuerreform gestimmt. mehr...

Trumps Steuerreform: US-Senat verschiebt Abstimmung aus Angst vor Abweichlern

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Es ist das Prestigeprojekt von US-Präsident Donald Trump: die Steuerreform. Doch kurz vor der scheinbar sicheren Abstimmung gibt es Widerstand - einige Republikaner fürchten die massive Erhöhung der Staatsschulden. mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Trumps verräterisches Schweigen im Fall Moore

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Führende US-Politiker fordern den Senatskandidaten Roy Moore zum Rücktritt auf - er soll Mädchen und sehr junge Frauen sexuell belästigt haben. Nur Donald Trump hält sich zurück. Der Grund ist denkbar einfach. mehr...

Nukleare Abschreckung: US-Senatoren wollen Trump Befugnis zum Atomangriff entziehen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Der nukleare Erstschlag des US-Präsidenten galt im Kalten Krieg als wichtige Option der Abschreckung. Einige Senatoren wollen Donald Trump dieses Recht nun nehmen - sie halten ihn für „labil“ und „unberechenbar“. mehr...

Umstrittene Trump-Pläne: US-Senat macht Weg für Steuerreform frei

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

„Die größte Steuersenkung in der Geschichte unseres Landes“, das hat US-Präsident Trump seinen Wählern versprochen. Mit der Verabschiedung des Haushalts 2018 im Senat kommt er seinem Ziel näher. mehr...

Streit um „Obamacare“ in den USA: Senatoren einigen sich auf Zwischenlösung

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Erst kürzlich hatte der US-Präsident angekündigt, staatliche Zuschüsse für die Krankenversicherung „Obamacare“ zu streichen. Doch nun gibt es in diesem Punkt eine überparteiliche Einigung. Trump unterstützt sie. mehr...

Niederlage für Trump: „Obamacare“ bleibt in Kraft

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Auch ihr dritter Anlauf ist gescheitert: Wegen Kritik aus den eigenen Reihen verzichten die US-Republikaner vorerst darauf, im Senat über die Abschaffung der Gesundheitsreform „Obamacare“ abstimmen zu lassen. mehr...