ThemaUSARSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Bürokratie: 30.394.667 Blatt Papier für den Senator

US-Bürokratie: 30.394.667 Blatt Papier für den Senator

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Da haben die Deutschen immer gedacht, sie seien die Superbürokraten. Wenn auf etwas Verlass ist bei uns, dann doch darauf, dass alles seinen geordnet-geregelt-geplanten Gang geht. Und jetzt kommen die Amerikaner und wollen uns in Sachen Regelwut den Rang ablaufen. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Forum ]

Offensive des "Islamischen Staats": Türkei spricht von neuer Flüchtlingskatastrophe

Offensive des "Islamischen Staats": Türkei spricht von neuer Flüchtlingskatastrophe

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Es kam zu Tumulten, schließlich wurde die Grenze an acht Stellen geöffnet: 45.000 syrische Kurden seien in die Türkei geflüchtet, sagte Vizepremier Kurtulmus. Die Menschen sind auf der Flucht vor dem "Islamischen Staat". mehr... Video | Forum ]

Ikone der US-Rechten: Was wurde eigentlich aus Sarah Palin?

Ikone der US-Rechten: Was wurde eigentlich aus Sarah Palin?

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Sie war der Superstar der Rechten. Doch seit der Wahlniederlage von 2008 ist Sarah Palins Stern tief gesunken. Heute hält sich die Ex-Vizepräsidentschaftskandidatin mit Dokusoaps und Skandalen in den Schlagzeilen. Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Prügelnde Footballprofis: Auf Gewalt getrimmt

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Erst Ray Rice, dann Adrian Peterson, nun Jonathan Dwyer: Die Footballprofis schlagen ihre Frauen und Kinder. Das Image des populärsten US-Sports leidet, die Liga macht eine denkbar schlechte Figur. Geht Football an Brutalität zugrunde? mehr...

Skandal-NFL: Vikings trennen sich von Wiederholungstäter

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Die Minnesota Vikings mühen sich um ihr Image: Nach der Suspendierung von Adrian Peterson hat das Team auch gegen einen anderen Spieler durchgegriffen. Jerome Simpson wird aus der Mannschaft geworfen, weil er mehrfach auffällig geworden ist. mehr...

Florida: Amerikaner erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Im US-Bundesstaat Florida hat sich ein Familiendrama mit acht Toten ereignet. Laut Polizei erschoss ein 51-Jähriger seine Tochter und sechs Enkelkinder. Danach tötete er sich selbst. mehr...

Software: SAP plant teuersten Unternehmenskauf seiner Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

SAP treibt seine Neuausrichtung mit Hochdruck weiter voran. Die Übernahme des Software-Spezialisten Concur soll die Walldorfer dabei einen großen Schritt voranbringen. Muss sie aber auch: Es ist der teuerste Kauf in der Unternehmensgeschichte. mehr...

Kampf gegen Islamischen Staat: US-Kongress stimmt für Bewaffnung syrischer Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Erst das Repräsentantenhaus, jetzt der Senat: Der US-Kongress hat den Plänen von Präsident Obama zugestimmt, gemäßigte syrische Rebellen aufzurüsten. So wollen die USA sie im Kampf gegen die IS-Milizen stärken. mehr...

Kartenverbot: Casinos verbannen Ben Affleck vom Black-Jack-Tisch

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Ben Affleck darf in einigen Casinos kein Black Jack mehr spielen - das bestätigte der Oscar-Preisträger im Magazin "Details". Grund für die Sperre: Affleck hatte sich mit einer besonderen Strategie Vorteile am Spieltisch verschafft. mehr...

Neue Kindles: Amazon bietet Preiskampf-Tablets und Luxus-Reader

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Amazon hat seine Verkaufsplattformen aufpoliert: Das Versandhaus hat neue E-Reader und neue Tablets vorgestellt. Darunter ist ein Mini-Tablet für 100 Euro und ein Luxus-Lesegerät für bis zu 250 Euro. mehr...

Häusliche Gewalt: Nächster NFL-Profi steht unter Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

In Amerikas Football-Liga häufen sich die Fälle häuslicher Gewalt: Mit Jonathan Dwyer von den Arizona Cardinals steht der nächste Profi unter Verdacht. Die Polizei hat ihn verhaftet. mehr...

Pennsylvania: US-Ermittler fahnden nach Polizistenmörder

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Fünf Tage nach dem Mord an einem Polizisten im Bundesstaat Pennsylvania hält sich der mutmaßliche Täter noch immer versteckt. Der Mann soll militärisch ausgebildet sein und einen "Massenmord" angekündigt haben. mehr...

Abkommen TTIP: Widerstand in der SPD gegen Gabriels Freihandels-Kurs

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

SPD-Chef Gabriel will seine Partei auf einen gemeinsamen Kurs zum Freihandelsabkommen TTIP einschwören. Doch der linke Flügel droht mit Blockade. In Brüssel verfolgt man die Debatte mit Sorge. mehr...


Länderlexikon USA
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Vereinigte Staaten von Amerika

Offizieller Eigenname: United States of America

Staats- und Regierungschef: Barack Obama (seit Januar 2009)

Vizepräsident: Joseph R. Biden (seit Januar 2009)

Außenminister: John Kerry (seit Februar 2013)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, Nafta, Nato, OAS, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Washington, D.C.

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Christen

Fläche: 9.632.000 km²

Bevölkerung: 310,384 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 32 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,8%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 4. Juli

Zeitzone: MEZ -6 bis -11 Stunden

Kfz-Kennzeichen: USA

Telefonvorwahl: +1

Internet-TLD: .us

Mehr Informationen bei Wikipedia | USA-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 US-Dollar (US$) = 100 Cents zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 15.734,567 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,8%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 20%, Dienstleistungen 79%

Inflationsrate: 2,2% (2013, geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,3% (2011, geschätzt)

Staatseinnahmen: 5283,9 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 9,3%

Staatsausgaben: 6354,3 Mrd. US$

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP):
-6,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 104,7%

Handelsbilanzsaldo: -500,031 Mrd. US$

Export: 1837,576 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,2%), chemische Erzeugnisse (14,0%), Fertigwaren (9,7%), industrielle Vorprodukte (9,4%), Brennstoffe und Schmiermittel (8,7%), Nahrungsmittel und Vieh (6,9%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Kanada (19,0%), Mexiko (13,3%) Volksrepublik China (7,0%) (2011)

Import: 2337,607 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (36,0%), Brennstoffe und Schmiermittel (20,6%), Fertigwaren (14,0%), industrielle Vorprodukte (10,5%), chemische Erzeugnisse (9,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (18,1%), Kanada (14,3%), Mexiko (11,9%), Japan (5,8%), Deutschland (4,5%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Heu, Kartoffeln, Zuckerrüben, Zitrusfrüchte, Getreide, Baumwolle, Tabak, Sojabohnen, Rinder-, Schweine- und Geflügelzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Kupfer, Eisen, Silber, Uran

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 17,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 7/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 24/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 76 Jahre, Frauen 81 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1686,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2162,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 5461,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 7051 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 40%, Industrie 46%, Haushalte 14%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 94% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 59,791 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 165,777 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 1.569.417 Mann (Heer 641.470, Marine 333.248, Luftwaffe 344.568, Sonstige 250.131)

Militärausgaben (am BIP): 4,8%

Nützliche Adressen und Links

Botschaft der USA in Deutschland
Clayallee 170, D-14191 Berlin
Telefon: +49-30-83050 Fax: +49-30-83051050
E-Mail: acsberlin@state.gov

Deutsche Botschaft in den USA
2300 M Street NW
Washington, D.C. 20037
Telefon: +1-202-2984000 Fax: +1-202-2984249
E-Mail: info@washington.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | USA-Reiseseite







Themen von A-Z