ThemaUSARSS

Alle Artikel und Hintergründe

Krieg im Jemen: USA liefern Weizen für hungernde Bevölkerung

Krieg im Jemen: USA liefern Weizen für hungernde Bevölkerung

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Der Krieg im Jemen setzt zunehmend der Bevölkerung zu. Inzwischen sind Millionen Menschen vom Hungertod bedroht. Die USA haben nun Tausende Tonnen Weizen geliefert - aber es fehlt noch viel mehr. mehr... Forum ]

Staatspleite: Puerto Rico zahlt nicht mehr

Staatspleite: Puerto Rico zahlt nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Auch in einem US-Außengebiet gibt es eine Schuldenkrise: Die Karibikinsel Puerto Rico kann eine millionenschwere Anleihe nicht bedienen. Ratingagenturen sprechen von einer Staatspleite. mehr... Forum ]

US-Polizeigewalt: Videos der Schande

US-Polizeigewalt: Videos der Schande

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Sam Dubose, Walter Scott, Tamil Rice: Immer wieder sterben Afroamerikaner bei der Konfrontation mit weißen Polizisten. Erst Videos brachten die Wahrheit ans Licht. Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Obdachlose in Düsseldorf: Sozialamt erhebt Anspruch auf Erbe

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Nach dem Tod einer Obdachlosen in Düsseldorf gab es einen überraschenden Fund bei der 83-Jährigen: eine Tasche mit 45.000 Euro Bargeld. Nun will die Stadt erben - weil sich das Sozialamt jahrelang um die Frau kümmerte. mehr... Forum ]

Gegen Kaution: Wegen Mordes angeklagter US-Polizist kommt vorerst frei

Gegen Kaution: Wegen Mordes angeklagter US-Polizist kommt vorerst frei

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Der US-Polizist Ray T. erschoss bei einer Verkehrskontrolle einen schwarzen Autofahrer. In seiner ersten Gerichtsanhörung hat er den Mordvorwurf zurückgewiesen. Bis zum nächsten Termin vor der Richterin bleibt der Mann auf freiem Fuß. mehr... Video | Forum ]

Gegen Kaution: Wegen Mordes angeklagter US-Polizist kommt vorerst frei

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Der US-Polizist Ray T. erschoss bei einer Verkehrskontrolle einen schwarzen Autofahrer. In seiner ersten Gerichtsanhörung hat er den Mordvorwurf zurückgewiesen. Bis zum nächsten Termin vor der Richterin bleibt der Mann auf freiem Fuß. mehr...

Tod von Löwe Cecil: US-Behörde ermittelt gegen Zahnarzt

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Die umstrittene Tötung eines Löwen in Simbabwe könnte für einen US-Zahnarzt in seiner Heimat juristische Folgen haben. Die für Artenschutz zuständige Behörde hat Ermittlungen gegen den Großwildjäger Walter P. eingeleitet. mehr...

Strafen gegen Rüstungsindustrie: USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Neue Strafmaßnahmen im Ukraine-Konflikt: Die USA haben ihre Sanktionen gegen Russland ausgeweitet. Sie richten sich vor allem gegen die Rüstungsindustrie. mehr...

Irak und Syrien: US-Geheimdienste halten IS für so stark wie vor einem Jahr

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Seit August 2014 bombardieren die USA den "Islamischen Staat". Die Bilanz der Geheimdienste ist ernüchternd: Zwar wurde der Vormarsch der Dschihadisten gestoppt, ihre militärische Stärke ist aber ungebrochen. mehr...

US-Überwachung: WikiLeaks nennt 35 NSA-Ziele in Japan

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Japan gilt als enger Verbündeter der USA. Trotzdem hat der US-Geheimdienst wohl auch dort hochrangige Ziele in Politik und Wirtschaft ausgespäht. Das legt eine neue WikiLeaks-Enthüllung nahe. mehr...

Fahrzeugsystem OnStar: Hacker knackt offenbar Fahrzeuge von General Motors

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Multimedia-Schnittstellen mit Internetverbindung im Auto sind toll, aber als Einfallstor für Hacker gefährlich. Offenbar lässt sich auch auf Fahrzeuge von General Motors mit dem OnStar-System aus der Ferne zugreifen. mehr...

Gerichtsurteil: BND muss Journalisten keine Auskunft über NSA-Selektorenliste geben

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Jahrelang hatte der BND den USA geholfen, Politiker und Unternehmen auszuspähen. Ein Gericht hat nun entschieden, dass der deutsche Nachrichtendienst die Informationen nicht an Journalisten weitergeben muss. mehr...

Präsidentschaftsbewerber der US-Republikaner: Da waren es schon 17

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Die Liste der republikanischen Präsidentschaftsbewerber in den USA wird immer länger: Als 17. Politiker hat der ehemalige Gouverneur von Virginia, Jim Gilmore, offiziell seine Ambitionen auf das Weiße Haus angemeldet. mehr...

Neue Häuser im Westjordanland: USA kritisieren Israels Siedlungsbau scharf

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Die US-Regierung hat sich ungewohnt deutlich zu den Siedlungsplänen von Benjamin Netanyahu geäußert. Washington hält den Bau 300 neuer Häuser auf besetztem palästinensischem Gebiet für rechtswidrig. mehr...

Artikel über angebliche Vergewaltigung: Uni-Absolventen verklagen Rolling Stone

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

"Eine Vergewaltigung auf dem Campus": Das war der Titel eines Artikels im "Rolling Stone". Drei Uni-Absolventen aus Virginia klagen jetzt gegen das US-Magazin, sie fühlen sich diffamiert. mehr...


Länderlexikon USA
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Vereinigte Staaten von Amerika

Offizieller Eigenname: United States of America

Staats- und Regierungschef: Barack Obama (seit Januar 2009)

Vizepräsident: Joseph R. Biden (seit Januar 2009)

Außenminister: John Kerry (seit Februar 2013)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, Nafta, Nato, OAS, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Washington, D.C.

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Christen

Fläche: 9.632.000 km²

Bevölkerung: 310,384 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 32 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,8%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 4. Juli

Zeitzone: MEZ -6 bis -11 Stunden

Kfz-Kennzeichen: USA

Telefonvorwahl: +1

Internet-TLD: .us

Mehr Informationen bei Wikipedia | USA-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 US-Dollar (US$) = 100 Cents zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 16.967,740 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,8%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 20%, Dienstleistungen 79%

Inflationsrate: 2,15%

Arbeitslosenquote: 6,2% (2014)

Staatseinnahmen: 6077,8 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 9,3%

Staatsausgaben: 6850,7 Mrd. US$

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP):
-4,2%

Staatsverschuldung (am BIP): 104,9%

Handelsbilanzsaldo: -500,031 Mrd. US$

Export: 1837,576 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (39,2%), chemische Erzeugnisse (14,0%), Fertigwaren (9,7%), industrielle Vorprodukte (9,4%), Brennstoffe und Schmiermittel (8,7%), Nahrungsmittel und Vieh (6,9%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Kanada (19,0%), Mexiko (13,3%) Volksrepublik China (7,0%) (2011)

Import: 2337,607 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (36,0%), Brennstoffe und Schmiermittel (20,6%), Fertigwaren (14,0%), industrielle Vorprodukte (10,5%), chemische Erzeugnisse (9,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (18,1%), Kanada (14,3%), Mexiko (11,9%), Japan (5,8%), Deutschland (4,5%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Heu, Kartoffeln, Zuckerrüben, Zitrusfrüchte, Getreide, Baumwolle, Tabak, Sojabohnen, Rinder-, Schweine- und Geflügelzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Kupfer, Eisen, Silber, Uran

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 17,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 7/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 24/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 76 Jahre, Frauen 81 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1686,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 2162,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 5461,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 7051 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 40%, Industrie 46%, Haushalte 14%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen, 94% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 59,791 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 165,777 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 1.569.417 Mann (Heer 641.470, Marine 333.248, Luftwaffe 344.568, Sonstige 250.131)

Militärausgaben (am BIP): 4,8%

Nützliche Adressen und Links

Botschaft der USA in Deutschland
Clayallee 170, D-14191 Berlin
Telefon: +49-30-83050 Fax: +49-30-83051050
E-Mail: acsberlin@state.gov

Deutsche Botschaft in den USA
2300 M Street NW
Washington, D.C. 20037
Telefon: +1-202-2984000 Fax: +1-202-2984249
E-Mail: info@washington.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | USA-Reiseseite







Themen von A-Z